PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerade Sattelstütze gesucht



Balloonie
22-06-2010, 22:34
Tacho,

Ich brauch fürs Hardtail eine neue Stütze ohne Offset.

Preislich solls eher im günstigeren Bereich sein, aber stabil

z.b.

Truvativ Patentsattelstütze Stylo Race 31,6
BRAVE Sattelstütze "Monster Seatpost"
Truvativ Patentsattelstütze Stylo Team

oder zahlt sich für nen Hobbyfahrer eine höherpreisigere Stütze aus

Syntace P6 Alu
THOMSON Elite


Aktuell verbaut ist die orginale Scott Comp HL SP-209

thomas051
23-06-2010, 08:38
oder zahlt sich für nen Hobbyfahrer eine höherpreisigere Stütze aus


Von der Funktion her nicht wirklich, da reichen die günstigen von guten, bewährten Marken wie Truvativ z.B. genauso und die sind sicher stabil genug, oder ist dir bei deiner jetzigen diesbezüglich etwas negativ aufgefallen? Eine Syntace, Thomson oder andere teure Stütze würde ich eigentlich nur dann verbauen, wenn auch die restliche Ausstattung des Rades entsprechend hochwertig und Gewichtsoptimiert ist.

Wenn du trotzdem ein wenig aufs Gewicht achten willst, nimm die Stylo Team, wenn dir die ca. 45g Gewichtsunterschied egal sind nimm die Race, die kostet nur die Hälfte, sehr günstig gibt's die Teile z.B. hier: http://www.bike-components.de/index.php?cat=c465_MTB-Stuetzen-Alu.html&sort=&XTCsid=6c9a0eaee050e45e5c40e8132721286b&limit=&filter_id=217&order=

Leicht und preislich ähnlich der Stylo Team wäre auch die XLC Pro Light: http://www.bikestore.cc/light-sattelstuetze-sp03-schwarz-matt-durchmess-p-109305.html
Die ist halt um 5cm kürzer, müsstest schaun wie lang du sie brauchst.

Siegfried
23-06-2010, 09:59
DIe Truvativ Stylo Race in 31,6 hätt ich neu und ungebraucht daheim liegen. Die hat sogar eine Skalierung für die Einstecktiefe. Wenn du sie günstig(st) haben magst, PN mir einfach.

Die Sattelklemmung entspricht etwa der hier (Foto ist halt aber die Hussefeldt):

http://static.bike-components.de/images/product_images/popup_images/22350_1_truvativ_hussefelt_s.jpg

Balloonie
23-06-2010, 18:56
Hoi,

glaub dann werd ich zur Race greifen.

thx Siegfried für das Angebot, aber die Stütze dürfte 10mm Versatz haben. Brauch leider genau die 0mm damit ich mit dem Sattel zurechtkomme.

woha
23-06-2010, 19:01
Easton EA 70 oder EA 90 gibts beim Bikestore,...

MalcolmX
23-06-2010, 23:53
von reverse gibts noch eine mit 0mm versatz um 40€, die recht leicht ist...
sosnt ist die truvativ team/race sicher gut genug...
kann mir nicht vorstellen, dass die wenigen mm versatz bei denen einen wirklichen unterschied machen....

Balloonie
04-07-2010, 16:42
So nochmal was,

durch nochmaligen Sattelwechsel, hat sich das ganze nun wieder verändert:

Mit der orginalen Sattelstütze komm ich auf ca. 1cm hinter die Pedalachse, wenn ich den Sattel bis zum Anschlag nach vorne schiebe.

siehe Zeichnung:

http://i621.photobucket.com/albums/tt294/Paincookie/Sonstiges/position.jpg

Jetzt frag ich mich, ob die Stütze nun doch ausreicht, oder ob ich den Sattel jetzt zuweit hinten befestigt habe.