PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KTM Räder / Rahmen



easton
18-12-2003, 17:11
Hallo

ich würde gern wissen, was ihr von den KTM Rahmen haltet:
http://62.99.143.236/at/page.asp?iPage=960&iPageBack=1004
http://62.99.143.236/at/page.asp?iPage=959&iPageBack=1004
bzw. ob diese bikes eigenkonstruktion sind oder wenn nicht welche ?
Wie sind die Räder im allgemeinen und ist der Rahmen stabil? (Rahmengewicht ?)
Bin nämlich am Überlegen mir den Rahmen zu besorgen ;)

danke

easton
18-12-2003, 19:18
weiß keiner was ?
wie sin scandium rahmen im allgemeinen .. halten die was aus ?

danke

mbiker
18-12-2003, 19:41
die scandium rahmen sind zwar leicht, aber das geht halt auf kosten der stabilität. ich würde mir einen alu oder carbonrahmen kaufen.

beloki
18-12-2003, 19:48
Scandiumrahmen sind superleicht 1290g abgewogen
Problem hat das Team Mountainbiker absolut keines gehabt
So schauts aus
Den Rahmen kannst ruhig nehmen
dere

easton
18-12-2003, 19:52
hab nämlich gehört dass sich die ziemlich leicht eindrückn lassn .. sogar mit händen .. was ich aber selbst nicht glaube

easton
18-12-2003, 20:42
welches dieser 2 bikes is vom rahmen her besser (leichter / stabiler ):
http://62.99.143.236/at/page.asp?iPage=639&iPageBack=954
http://62.99.143.236/at/page.asp?iPage=638&iPageBack=961

lizard
18-12-2003, 20:49
@ rahmen mit händen eindrücken: das geht auch bei "normalen" alurahmen, brauchst nicht einmal scandium dafür ...
ist halt dann extremer leichtbau!
nur beule kannst keine mit händen reindrücken, du siehst es halt (nur) an der reflexion im/am lack!
wennst nicht downhill oder extrem schwer bist seh ich da kein problem.

easton
18-12-2003, 20:52
najo i möcht aba ned dass das rad nach nem kleinen sturz total kaputt is
sowas passiert wahrscheinli leicht bei scandium rahmen ...

wenn i mit hände zamdrück und dann keine beule entsteht und das auch so stimmt, werd ich mir in geraumer zeit glaub ich einen solchen rahmen zulegen ;) da ich sowieso eher zu den "Flöhen" unter den bikern gehöre, wird das mitn gewicht sowieso kein problem sein gg

lizard
18-12-2003, 21:23
grundsätzlich: je leichter (= dünnwandigere rohre) desto leichter zum eindellen ... wurscht ob´s jetzt alu oder die scandiumlegierung ist. meine erfahrung mit dem "ichzerquetschrahmenmitbloßerhand" basiert auf superleichten rennradrahmen (ca. 1.1 kg);
wie gesagt: seh kein problem
und: wichtig: probesitzen oder fahren vorm kauf!

easton
18-12-2003, 21:37
das mit probefahren. meinst das wegn KTM allgemein oder wegn dem rahmen
weil ich ja schon ktm hatte :)
bzw hab gerade probiert bei meim alten ktm den rahmen bissl einzudrückn also ob das grundsätzlich geht .. aba i schaff das ned :)
aber das mit eindrückn werd ich wohl im gschäft ned probiern dürfen :D
hoffe halt es is ned so dass mich einmal auflegt oda ich ärger zamdrück und auf einmal geile delle drin hab :)

NoMan
18-12-2003, 22:40
hi easton!
fahre seit fünf jahren ausschließlich das team edition im rennbetrieb (na, net dasselbe - immer das frischeste) und das einzige, was in die rahmen jemals eine delle (und kein loch) gemacht hat, war ein felssturz am rab(i?)joch...
soll heißen: die dinger halten, schon als sie noch normales alu waren, und erst recht seit's scandium is. und die team machine haben wir gerade als test-bike; eine makellose rakete, geil!
probesitzen: kommt drauf an, ob auch das vorgänger-ktm schon ein rennmodell war. wenn's aus der gemütlicheren abteilung stammte, solltest du mit dem racer vorher ein paar runden drehen...

easton
18-12-2003, 22:57
danke an alle für die infos!
werd mir so nen rahmen (hoffentlich :D) in geraumer zeit besorgen!