PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : !WICHTIG!: Heut no antworten!



Niiiki
25-06-2004, 23:27
Wie komm ich mit den Öffis am besten zum Bike-Megasale in der Laaerbergstraße 102????? :confused:

Lg

emu
25-06-2004, 23:48
http://efawww.wiennet.at/wien/index_de.htm

Lethargie
26-06-2004, 00:11
entweder reumannplatz und dann 68A (fährt die laaerbergstraße richtung oberlaa) oder du schaust das du eine 15A haltestelle findest;

ich glaub der fährt von meidling/philadelphiabrücke weg über wienerberg - triesterstraße - raxstraße - verteilerkreis - und bei der bitterlichstrasse (station: siedlung südost soweit ich mich erinnere) austeigen und dann zu fuß weiter

fullspeedahead
26-06-2004, 00:42
warum nicht mitm Fahrrad hinfahren? Bin auch immer mit dem Fahrrad von Mauer zum Laaberg gefahren! So unpraktisch ist es auch nicht, musst es halt dort herumschieben oder absperren!!

Niiiki
26-06-2004, 08:20
Original geschrieben von 3mo
http://efawww.wiennet.at/wien/index_de.htm

So blöd bin i a ned, aber i weiß ja ned WO auf der Laaerbergstr. das is, die is ja eeeewig lang!!!

NoFloh
26-06-2004, 08:32
Original geschrieben von Niiiki
So blöd bin i a ned, aber i weiß ja ned WO auf der Laaerbergstr. das is, die is ja eeeewig lang!!!

ich weiß auch net, aber "der" ;)

http://www.magwien.gv.at/wiengrafik/suche.htm

NoGravity
26-06-2004, 09:18
nachddem ich gestern ca. 8 mal schon dort raufgehfahren bin:

also ab dem mountainbiker im 11 immer grad aus und beim kreisv. grade drüber. dan rechts irgendwie und dann steht links mal maschinenring kaiser oder so.... und am besten schon um 8 uhr dort sein ;)

Niiiki
26-06-2004, 09:20
Original geschrieben von NoFloh
ich weiß auch net, aber "der" ;)

http://www.magwien.gv.at/wiengrafik/suche.htm

Danke, "der" war fein :)

So, weiß jetzt wie man mit Öffis hinkommt:

S bis Südtirolerplatz

U1 bis Reumannplatz

68A bis Theodor Sickelg.

Lethargie
26-06-2004, 10:02
Original geschrieben von Dave
nachddem ich gestern ca. 8 mal schon dort raufgehfahren bin:

also ab dem mountainbiker im 11 immer grad aus und beim kreisv. grade drüber. dan rechts irgendwie und dann steht links mal maschinenring kaiser oder so.... und am besten schon um 8 uhr dort sein ;)
das is aber querfeldein :D

emu
26-06-2004, 14:03
Original geschrieben von Niiiki
So blöd bin i a ned, aber i weiß ja ned WO auf der Laaerbergstr. das is, die is ja eeeewig lang!!!
sorry... :) den wien plan hätte ich jetzt auch gepostet.

Die Preise sind mir ein bisserl hoch vorgekommen, von wegen Abverkauf... bekommt man alles im Internet um den gleichen Preis. Die Stattpreise waren jedenfalls sehr phantastisch.

Wirklich arg waren die Laufradsätze: XT Naben, Ritchey Rock Pro statt 400 (bitte wie kommens auf den Preis???) 180 oder 190€

Niiiki
26-06-2004, 14:18
Ich hab auch nix gefunden.......... wollt nach einem Trikot schaun, hat aber trotzdem alles über 30€ gekostet!

Aber Schuhe waren teilweise fein :) RR-Schuhe ur schön vom NW um 50€ statt weit über 100, aber ich bin momentan total geldlos :(


Ein Freund von mir, mit dem ich dirt war, hat sich ein Arrow Hardtail komplett Deore mit Scheibenbremsen und XT Schaltwerk, einer Psylo Gabel, Ritchey Disc Felgen, Ritchey Anbauteilen Schwalbe Jimmi Reifen und Shimano SPD um 850€ gekauft ( http://www.arrowbikes.ch/content.php?serie=Super-Sport&modell=VISTA )und etliches Kleinzeugs (Schuh, Licht, Kotflügel, Pumpe..) Gesamt hat er weniger als 950€ dort lassn.....

ckazok
26-06-2004, 14:52
Ich fand die Preise auch nicht unbedingt abverkaufsmäßig. Camelbak Classic für 29 Euro? Das kriegst du normal im Online-Handel zu dem Preis. Jimmy Light für 20€/Stück, im Online Handel auch 20-25€. Bei den Trikos das gleiche, zT bieten die Intersports und Sports Expert am Saisonende viel günstiger (meine Löffler von 50 auf 14,- gesetzt zb). Mir schien eher, daß die überteuerten Läden sich mal auf das in D und im Online-Handel übliche Niveau begeben haben, mehr nicht.

Günstig fand ich den Trinkrucksack von Trek für 19,-, die Pace RC36 Gabel für 250,- und vor allem auch die Fahrräder.

Babble Boy
26-06-2004, 16:30
Original geschrieben von Niiiki
Ein Freund von mir, mit dem ich dirt war, ... Fehlt da nicht ein *y*? :D :D

HAL9000
26-06-2004, 19:32
Original geschrieben von ckazok
... daß die überteuerten Läden sich mal auf das in D und im Online-Handel übliche Niveau begeben haben, mehr nicht...
vergleiche äpfel (online-handel) nicht mir birnen (fach-händler)... ;)

natürlich bekommst du vieles online billiger, aber da kannst du nix angreifen,
begutachten, anprobieren... :)

soll aber nicht schon wieder in eine "die-händler-sind-soooo-teuer-und-
im-internet-gibt-es-alles-billiger"-thread verkommen... ;)

CU,
HAL9000

mx-orange
28-06-2004, 19:39
also hab' ich eh' nyx verpasst.

was war das eigentlich für ein händler?
ich hab' es komisch gefunden, dass am flyer kein name stand.

atzi
29-06-2004, 07:32
Original geschrieben von 3mo


Wirklich arg waren die Laufradsätze: XT Naben, Ritchey Rock Pro statt 400 (bitte wie kommens auf den Preis???) 180 oder 190€

den selben laufradsatz hab i schon 2002 um des gleiche geld kauft (€190,-), aber beim fachhändler,
also richtig billig is des net :rolleyes: