PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speiche aus Felge ausgebrochen - wohin mit Reparatur?



c'mon
05-04-2019, 14:40
Liebe Community,

mir ist eine Speiche aus der Felge ausgebrochen. Das restliche Rad ist in Ordnung. Also Nabe und Speichen haben nichts. Nur die Felge ist kaputt.

Meine Frage ist jetzt, ist das reparierbar? Und wenn ja wo soll ich in Wien hingehen? Ich brauche jemanden, der Rennräder macht und sich mit älteren Modellen auskennt. Ist ein Puch Mistral aus den 1980ern.

Danke für die Antworten.

Lg

thingamagoop
05-04-2019, 14:45
eine neue felge einspeichen sollte jeder radhändler können.

c'mon
05-04-2019, 14:57
Ist das ein Problem eine neue Felge mit 30 Jahre alten Speichen zu "bespannen"?

thingamagoop
05-04-2019, 17:25
naja, wenn man schon dabei ist sollte man auch gleich neue speichen nehmen, die kosten auch nicht die welt. dann noch das lager warten und neue kugeln rein wenn man schonmal dabei ist, dann rollt wieder alles perfekt....alternativ kanmst du dir sicher auch ein günstiges neues laufrad kaufen. beim vorderrad kein problem, hinten wirst du je nach einbaubreite ev. keins mit passendem nabenkörper finden.

aber wie gesagt: einfach zu einer halbwegs kompetenten radwerkstatt, die können das!

bbkp
05-04-2019, 17:52
schau vielleicht mal dort hin:
https://www.wuk.at/fahrradselbsthilfewerkstatt/

dort gibts massig altes zeugs und geholfen wird dir auch.

c'mon
05-04-2019, 18:02
Ok danke!

Ich wollte mir ja schonmal das Lager tauschen lassen, jedoch wurde mir davon abgeraten, da die alten Puch-Lager angeblich besser funktionieren als die neuen. Sollte das stimmen, bin ich eher auf Erhalten aus, als auf "alles neu".

Ok passt, dann werde ich mich mal mit denen in Kontakt setzen. Glücklicherweise wohne ich in Wuk-Nähe :)

Lg