PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alte Gabel Ölverlust?



maxmalwieder
23-12-2004, 09:28
Habe eine Manitou FS Bulge vom Jahre Schnee(Bild). Vom verhalten und vom Gewicht(1500g) ist sie noch ganz OK. Leider verliert sie minimal Öl (leichter Ölfilm an dem Rohr). Ein Händler meinte das sie
schon zu Rep. wäre (50€) aber es wieder nach kurzer Zeit zum
gleichen Ölverlust kommt,da das ein allgemeines proplem dieser Gabel ist . Stimmt das? Ich möchte noch eine Saison mit dieser Gabel
fahren eine neue kommt zur Zeit nicht in Frage. Kennt jemand
die Gabel und kann mir wer helfen?

Siegfried
23-12-2004, 09:39
bei HT-Trading in Linz nach; das ist der aktuelle Manitou-Importeur in Österreich; ich denke, dass die dir weiterhelfen können, aber meiner Ansicht nach kanns maximal daran liegen, dass entweder zu viel Öl in der Gabel ist oder irgendwo eine Dichtung/Dichtring durchlässt.

Sollte eigentlich ohne viel Trara zu reparieren sein; denke ich zumindest.

G[ern]OTT
23-12-2004, 12:44
einfach dickeres Öl einfüllen
Klingt blöd , is aber so
ein leichter Ölfilm schadet übrigens nicht, im Gegenteil, da ist kann man wenigstens sicher sein das die Buchsen geschmiert sind.

Wenn Du nur mehr eine Saison damit fahren willst würde ich gar nichts angreifen, ausser ev. eben Gabelöl unten nachfüllen.

greetings

Gernot

Wadlbeisser
24-12-2004, 08:04
genau so is gernott :o

maxmalwieder
25-12-2004, 12:02
Dickerses Öl is leider ka hilfe rinnt nur dicker ausa werd woll um a Dichtung schaun müssen wenns no ane gibt.

G[ern]OTT
25-12-2004, 15:33
naja
leichter Ölfilm ist halt Interpretatonssache :D ;)

Wenns rausrinnt ist ein Dichtungswechsel net schlecht

greetings