PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : marzocchi mx comp 2005 105 mm VS manitou black 2005 100 mm



raceface81
22-03-2005, 10:10
servas die wadln!

ich weiß, ich weiß, über die mx comp ist schon öfters gepostet worden, aber soweit ich sehen konnte nie im direkten vergleich mit der black comp.

bin auf der suche nach einer robusten und preiswerten gabel mit möglichst gutem dämpfungsverhalten! (no na)
nutzungsbereich: cross country (will aber auch mal nen wheelie machen können ohne angst haben zu müssen, dass sie durchschlägt *g*)
mein körpergewicht von etwa 70 kg sollte dabei keine rolle spielen.
:rolleyes:

würde beide gabeln zum gleichen preis bekommen, die black comp hat jedoch den höheren uvp.

by the way:
was haltet ihr von folgendem black feature:
Evil Genius Seals: neuer Dichtungsschutz vor allen Einwirkungen von aussen, wasserbeständig, Schmierung von innen erhöht die Haltbarkeit der Gabel und sorgt für optimiertes Ansprechverhalten

Wäre echt dankbar, wenn ihr ein paar pros, cons bzw. erfahrungsberichte oder alternativen vorschlagen könntet!

thx!

punkti
22-03-2005, 11:43
ich kenn zwar nicht die neue mxcomp, und die neue black schon gar nicht, allerding bin ih die vorjahresmodelle schon gefahren!!

ich beginn mal mit der black!
war zwar die gabel von freunden und nicht mein radl, allerdings waren die beiden gabeln die ich fahren konnte sehr ähnlich! federten eher unwillig ein und genauso komisch aus, die bessere dämpfung (mMn) hat die mx! außerdem waren mir die black von anfang an .. suspekt, die möglichkeit von dem mikrolube, also einfach fett über ein niperl in die gabel zu pressen halte ich für schwachsinn!

zur mx

ich bin zufrieden damit! meine musste ich zweimal auf garantie einschicken da ich was mit den buchsen hatte, ist aber ein einzelfall! von problemen hab ich sonstnoch nichts gehört, finde sie ist eine sorglosgabel !
ich würde mir die mx kaufen!

Siegfried
22-03-2005, 21:37
Ich glaube mal, dass vor allem der Preis ja a ganz entscheidender Faktor ist.

Die Black Comp ist ja im Prinzip die MX-Comp von Manitou (schlechter vergleich; ist halt das Basis-Modell).

Aber die Manitous sind meiner Erfahrung nach um a Eck teurer.

Bei der MX Comp gibts um das Geld fast ned mehr Gabel.

Die Justierung der innenliegenden Zugstufe is zwar a weng a Spielerei, aber wennst es hast: Super Gabel

Die Black hat meines Wissens nach a externe Zugstufeneinstellung.

Ich hab mir eine Black auf Dirtbike geschraubt (aber a 2002er) und bin (noch) ganz zufrieden damit.

Was mir ned so taugt, ist das Postmount-System. Wennst da beim Montieren von Bremse/Adapter ned höllisch aufpasst ruinierst dir das Casting.