PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Protektorhemd, Knieschützer, Helm ...



McLord
12-10-2005, 21:39
Servus!

Werde mir demnächst ein Endurobike kaufen und habe vor auch ein wenig mehr zu springen :jump: und die Geschwindigkeit bei den Downhills zu erhöhen :)

Möchte mir auch ein Protektorhemd, Knieschützer und einen Vollvisierhelm zulegen! Hab keine Ahung auf was man bei diesen Teilen so schaut!

Passform beim Protektorhemd und Schweissaufnahmefähigkeit?
Rutschen die Knieschützer?
Teilbarer Vollvesierhelm oder in ganzer Form?
Preis vor Sicherheit oder gibt es einen guten Kompromiss?

Also, an alle Enduropiloten! Habt ihr ein paar Erfahrungswerte mit eurem Material? Auf was muss ich beim Kauf achten?
Vorzugsweise kaufe ich bei www.bikestore.cc ein! Falls die etwas gscheits eurer nach Meinung haben!

Danke für alle Tipps. Gruss Herwig

MalcolmX
12-10-2005, 21:54
also knieschützer/schienbeinschoner sind normalerweise recht unproblematisch, wenn man die richtige größe nimmt, aber ned zum bergauffahren zu empfehlen --> rucksack...
fullface muss man hald probieren, kann man im sommer bergauf auch ziemlich vergessen...
und rückenschutz/brustpanzer hab ich in der praxis noch ned probiert, aber da schwitzt sicher gscheid im sommer, je nach modell...
im großen und ganze stellts mich persönlich wenn eher im kleinen geschwindigkeitsbereich auf (bei trialigeren passagen), also sind für mich mal gscheite handschuhe wichtig...

PROBIEREN kann nie schaden!

roadrunner82
12-10-2005, 22:07
Servus!

Werde mir demnächst ein Endurobike kaufen und habe vor auch ein wenig mehr zu springen :jump: und die Geschwindigkeit bei den Downhills zu erhöhen :)

Möchte mir auch ein Protektorhemd, Knieschützer und einen Vollvisierhelm zulegen! Hab keine Ahung auf was man bei diesen Teilen so schaut!

Passform beim Protektorhemd und Schweissaufnahmefähigkeit?
Rutschen die Knieschützer?
Teilbarer Vollvesierhelm oder in ganzer Form?
Preis vor Sicherheit oder gibt es einen guten Kompromiss?

Also, an alle Enduropiloten! Habt ihr ein paar Erfahrungswerte mit eurem Material? Auf was muss ich beim Kauf achten?
Vorzugsweise kaufe ich bei www.bikestore.cc ein! Falls die etwas gscheits eurer nach Meinung haben!

Danke für alle Tipps. Gruss Herwig

Oiso an Vollvisierhelm willst fürs unmotorisierte biken sicher net haben. Wenn dann an fullface helm. :D

Einzelne Protektoren oiso Rücken und Ellenbogen getrennt san für dein Einsatzbereich eventuell besser als a Protektorenhemd. Sonst gfallt da ja vielleicht der assault suit von 661 (a kurzärmliges Protektorenhemd). Wennst wirklich a richtiges willst dürft as alpinstars Jackerl ganz gut passen. Is gut belüftet, schützt wos schützen soll und is net übermäßig auf hardcore.
Fürs Knie und Schienbein: TSG
A geteilter Helm wird nie soviel Schutz bieten können wie zum Beispiel a MadMax, is beim bergauffahren aber ganz praktisch.
Jackerl, Helm, Schoner immer vorher probieren wenns irgendwie geht.

Die Frage wieviel Sicherheit wieviel Komfort wirst aber für dich selbst beantworten müssen.

McLord
12-10-2005, 22:09
hab gesehn dass es auch protektorenhemden gibt wo man z.B. nur im sommer den rückenpanzer nimmt und auf den rest scheisst außer man nimmt eben den lift und gibt sich so richtig die downhillstrecke!

handschuhe !!! guter tipp... auf die hätt ich echt fast vergessen! weil meine sind von C&C und Touren Stürzen schon ganz zerschlissen :( da müssen auch neue her!

MalcolmX
12-10-2005, 22:11
also ich bin normal ned so ein marken-fanatiker, aber bei handschuhen zahlt sich das voll aus... spezialiced enduro sind super und mit 29€ auch recht günstig/preiswert...

McLord
12-10-2005, 22:12
wegen vollvesierhelm :D :D :D

so und jetzt werd i weiterlesn wos gschriebn host!

roadrunner82
12-10-2005, 22:12
Abnehmbare Rückenprotektoren haben viele Jacken. Is aber eher so gedacht dassd die Jacke ohne Rückenprotektor anziehst und ned umgekehrt. Was auch sehr interessant für dich sein könnte is das (http://www.bike-mailorder.de/shop/Bekleidung/Protektoren/Safety-Jackets/SixSixOne-Race-Jacket::1850.html)kombiniert mit gscheiten Ellenbogenschützern.

andreas999
12-10-2005, 22:22
protektoren für die haxen: TSG
protektor fürn oberkörper: da gibts viele -> ausprobieren
helm: probieren, probieren & probieren
handschuh: -> specialized kann ma nur empfehelen. z.B.: die fortress.

@siggi: ma sie is noch immer net fertig... :( :(

McLord
12-10-2005, 22:24
Fürs Knie und Schienbein: TSG

Also di dinger hab ich mir gerade auf bikestore.cc angeschaut! klingt supa!


[QUOTE=MalcolmX spezialiced enduro sind super und mit 29€ auch recht günstig/preiswert...[/QUOTE]

also für den preis wär doch folgender handschuh auch ok... oder???
FOX DIRTPAW MX-Handschuh - weil den gibs auf bikestore.cc


wegen helm denk ich mir halt - :D vollcase :D is zum rauffahren gar nix und so ein zerlegbarer werd schon auch nicht zerbrechen beim sturz.. äähh... oder is das schon mal jemaden passiert ???

roadrunner82
12-10-2005, 22:27
@ andi

I hab a no immer kan Helm. Und mei Kalimero Helm hat a an Sprung hab i gsehn. :rolleyes:
I WILL ENDLICH WIEDER BIKEN! und deine ausprobieren

McLord
12-10-2005, 22:27
Abnehmbare Rückenprotektoren haben viele Jacken. Is aber eher so gedacht dassd die Jacke ohne Rückenprotektor anziehst und ned umgekehrt. Was auch sehr interessant für dich sein könnte is das (http://www.bike-mailorder.de/shop/Bekleidung/Protektoren/Safety-Jackets/SixSixOne-Race-Jacket::1850.html)kombiniert mit gscheiten Ellenbogenschützern.

Am meisetn host immer weh getan als es mich voll aufs Kreuz kaut hat! Da ist mir schon einmal voll die Luft weggeblieben trotz Rucksack mit Wasserblase!

Insofern... I was net, so a rückenprotektor klingt irgendwie ziemlich wichtig und schmerzmindernd... hoff i! vieleicht mach i ja mal einen jackass test :D

andreas999
12-10-2005, 22:27
JAAAAAA!

die zerdruckts einfach :f: :s:

aber du kannst einen normalen fullface zum rauffahren eh an den lenker/rucksack hängen.

McLord
12-10-2005, 22:29
@ andi

I hab a no immer kan Helm. Und mei Kalimero Helm hat a an Sprung hab i gsehn. :rolleyes:
I WILL ENDLICH WIEDER BIKEN! und deine ausprobieren


also i hätt do noch einen alten vollvisierhelm :D und auch einen alten moutainbike helm!

donn kenntest auch wieder biken gehn, wenn di sunst net traust :jump:

roadrunner82
12-10-2005, 22:31
Am meisetn host immer weh getan als es mich voll aufs Kreuz kaut hat! Da ist mir schon einmal voll die Luft weggeblieben trotz Rucksack mit Wasserblase!


Jetzt interessiert mi aber dei Definition von Enduro aber schon. :p

roadrunner82
12-10-2005, 22:32
donn kenntest auch wieder biken gehn, wenn di sunst net traust :jump:

Na trau i mi net. Weil sunst mault da andi. :D

McLord
12-10-2005, 22:34
Also vom CASCO MTB-HELM 'VIPER MX haltet ihr nix!

Allgemeine Meinung Vollcase Helm - oder wie ???


PS: Wie füg ich eigentlich ein Bild ein! Mit Copy - Paste spielt sich das nicht und mit "Anhänge verwalten" geht auch nix! Ranzn!

McLord
12-10-2005, 22:38
Jetzt interessiert mi aber dei Definition von Enduro aber schon. :p

Hab mit meinem C&C Bike (Giant NRS2) versucht im Bikepark zu springen! Is e ein paar mal gut gegangen, nur einmal bin ich eben zu viel am HInterreifen aufgekommen - gibs sogor ein lustiges video mit ton !!!

und gestern hats mich grad wieder beim hinterradfahren voll aufs kreuz kaut!

definition endurofahren: poa, noch keine ahnung ... weil i noch kans hab!!! keine ahnung was ich mich dann alles trau!

andreas999
12-10-2005, 22:46
da mault der andi net nur, dann hupft er, springt er schreit er beisst er, etc..... :D :D :D

na, es norco (hmm, des hab ich noch gar net getauft) is schon fertig.

wer weiss einen sexy frauennamen der mit "s" beginnt?

McLord
12-10-2005, 22:56
da mault der andi net nur, dann hupft er, springt er schreit er beisst er, etc..... :D :D :D

na, es norco (hmm, des hab ich noch gar net getauft) is schon fertig.

wer weiss einen sexy frauennamen der mit "s" beginnt?



also bei "es norco... usw" bin i ausgstiegn!

sexy frau klingt ja als ansprache am samstag in der stadt auch net schlecht :D

aber eigentlich wollt ich noch wissen, ob ein "teilbarer vollcase" helm was kann oder nicht ???

roadrunner82
12-10-2005, 22:56
Also vom CASCO MTB-HELM 'VIPER MX haltet ihr nix!

Allgemeine Meinung Vollcase Helm - oder wie ???


Zu dem Thema gabs schon ein paar threads wie zum Thema Protektoren allgemein auch.Klick mich (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=31529&page=1&pp=15&highlight=viper)

Vielleicht schaust ja amal beim auner vorbei und probierst was er so dort hat. Im Endeffekt is es reine Geschmackssache. Wennst aber auch abundzu in nen Bikepark schaust wär a richtige Jacke schon sehr zu empfehlen.

andreas999
12-10-2005, 23:00
also bei "es norco... usw" bin i ausgstiegn!

sexy frau klingt ja als ansprache am samstag in der stadt auch net schlecht :D

aber eigentlich wollt ich noch wissen, ob ein "teilbarer vollcase" helm was kann oder nicht ???


das norco ist mein 2. rad -> ein norco six, das noch nicht getauft ist (obwohl ich es schon seit 1.5 jahren hab) deswegen muss jetzt ein guter frauenname dafür her, mit "s" soll er beginnen.

die hybridhelme sind zwar ansich nicht schlecht, leider haltet der kinnschutz aber nicht im falle eines sturz.

roadrunner82
12-10-2005, 23:02
da mault der andi net nur, dann hupft er, springt er schreit er beisst er, etc..... :D :D :D

na, es norco (hmm, des hab ich noch gar net getauft) is schon fertig.

wer weiss einen sexy frauennamen der mit "s" beginnt?

"sachmet" wobei der Name fürs Norco zu schade is.
google hilft dir sicher fallst damit nix anfangen kannst.

McLord
12-10-2005, 23:07
das norco ist mein 2. rad -> ein norco six, das noch nicht getauft ist (obwohl ich es schon seit 1.5 jahren hab) deswegen muss jetzt ein guter frauenname dafür her, mit "s" soll er beginnen.

die hybridhelme sind zwar ansich nicht schlecht, leider haltet der kinnschutz aber nicht im falle eines sturz.


:D :D :D jetzt hab ichs getscheckt!!! erklärt einiges!

werd mich nach einem vollvisierhelm ... ääähh vollcase helm umschaun weil einen normalen moutainbike helm hab ich!

so und jetzt kurz zu "s": sandra, sissi, silvana, silvia, susi, sabiene, sabs, sonja... poa nur sexy klingt für mi do leider kana! tut mir leid!

warum mit "s" ???

McLord
12-10-2005, 23:10
Zu dem Thema gabs schon ein paar threads wie zum Thema Protektoren allgemein auch.Klick mich (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=31529&page=1&pp=15&highlight=viper)

Vielleicht schaust ja amal beim auner vorbei und probierst was er so dort hat. Im Endeffekt is es reine Geschmackssache. Wennst aber auch abundzu in nen Bikepark schaust wär a richtige Jacke schon sehr zu empfehlen.

danke für den tipp! hab mich mit dem forum noch net so long beschäftig! werd mir des mal anschaun!

mafa
13-10-2005, 08:31
wegen protektorenhemd:

ufo, alpinestars sind super und relativ billig
661 noch deutlich billiger, bietet aber weniger schutz. ist aber auch vom tragen her leichter und reicht für deinen einsatz vermutlich auch gut.
dainese wär auch super, is aber a andere preisklasse

helm:
der casco viper mx is sicher ein guter kompromiss, bringt mehr als ein normaler helm, kommt vom schutz her aber mit einem echten fullface helm nicht mit.

schienbein/knie deckeln
kommst denk ich an den tsg nicht vorbei, sind preis/ leistungsmäßig sicher die besten.
das problem ist das die meisten runterrutschen!
gibt nur ganz wenige die dort bleiben wo sie bleiben sollen.

handschuhe:
kenn jetzt die specialized nicht, aber zu den fox kann ich was sagen....
finds zwar nicht schlecht, aber es gibt bessere!
ich fahr selbst die pawtector und bin der meinung das si auf der handfläche zu weit sind und leicht falten schlagen.
diese meinung teilen auch andere die die handschuhe auch haben.
in kürze bekommen wir welche von ghost die sehr gut sein sollen und auch welche von troy lee design, aber wie die sind weiß ich noch nicht.

anprobieren oder zumindest genau anschauen) musst im prinzip eh alles, also schaun was dir passt und dann wirst scho was finden.

FloImSchnee
13-10-2005, 09:01
helm:
der casco viper mx is sicher ein guter kompromiss, bringt mehr als ein normaler helm, kommt vom schutz her aber mit einem echten fullface helm nicht mit.


Das trifft's gut auf den Punkt.
Ich fahre seit einiger Zeit mit dem Viper MX (Enduro) und finde ihn höchst angenehm. (detto bei drei meiner Freunde)
Wenn's mich das erste mal ordentlich am Kopf knallt, sag ich Bescheid, was er aushält... ;)

roadrunner82
13-10-2005, 09:30
@mafa

den alpinestars würd ich jetzt aber net grad als billig bezeichnen.
Stimmt der Preis fürn 661 bei euch? :eek:

McLord
13-10-2005, 11:06
Hab mir jetzt nach euren Empfehlungen mein Set zusammengestellt

661 Panzer: 100 €
TSG Knie Schützer: 40 €
Casco Helm: 145 €
Fox Dirtpaw: 30 € oder Fox Pawtector: 40 €

Summe 315 - 325 €

Satte Summe. Hab ja gewußt dass es nicht nur beim Preis für ein neues bike bleiben wird :(

Dann sag ich mal danke für die Beratung und dann werd ich mich ans probieren im Shop machen!

mafa
13-10-2005, 20:47
@mafa

den alpinestars würd ich jetzt aber net grad als billig bezeichnen.
Stimmt der Preis fürn 661 bei euch? :eek:

ja, is a aktion