PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trek Fuel Spiel im Hauptlager



step
13-10-2005, 08:21
moin allseits,

beim herrichten von meinem radl für die tour am wochenende hab ich mir mal die aufhängung vom hinterbau genauer angeschaut, und offenbar hab ich da ziemlich viel spiel im hauptlager :( ...auf dem büdl da sieht mans eh ganz gut..

schätze da wird ein tausch fällig sein.. gibts eine möglichkeit wo ich die lager herbekomm, am besten heute noch weil ab morgen bin ich weg :confused:

opti wärs beim mountainbiker in mödling, aber den kann ich ja jetzt noch nicht fragen, und wenn's der hätte würde ich abwarten und erst später nach wien fahren...

einbauen kann ich selbst, lass aber auch gerne von qualifizierter hand machen

danke schon mal für eure hilfe
-step

punkti
13-10-2005, 08:44
ab in den nächsten skf-shop, da habens die sicher! :)

step
13-10-2005, 08:48
ab in den nächsten skf-shop, da habens die sicher! :)
ja und was verlang ich da :confused:

hab ja keine ahnung wie die lager dimensioniert sind, und ausbauen und mitnehmen, naja, da wär ich mir lieber vorher sicher dass ich das richtige zeugs bekomm... sonst muss ich die hinigen dinger wieder einbauen :f:

Masterambrosius
13-11-2005, 18:06
Ein Fuel hat keine Kugellager!

Das sind nur Plastikstöpsel, durch die eine MEtallachse läuft. Ist bei m9ir auch schon ausgeschlagen.

Bernd67
13-11-2005, 22:04
Ein Fuel hat keine Kugellager!



Trek und Fisher haben Teflonbuchsen, die nach 2-3 Jahren halt ausgeleiert sind. Würde auch nicht mehr lange weiterfahren damit.

Lager muß man nachbestellen, ist egal ob in Mödling oder Wien.