PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unfaire Vorgangsweise....



sonina
24-05-2006, 11:47
Hallo,

vielleicht bin ich durch den vermehrten Umgang mit Sportlern zu sehr mit fairen Verhaltensweisen verwöhnt, sodass ich mich dann über unfaire "Kleinigkeiten" zu viel aufrege :rolleyes:

Jedenfalls: Sonntags war ich in Oberösterreich junge Hunde für meine Fast-Schwägerin G. besichtigen, die sich einen Hund für ihre Familie wünscht. Die Hunde waren ganz munter, ganz lieb und ok. Auch die Besitzerin B. erschien mir seriös und und ordentlich, der Preis passte. Drei Hunde waren noch frei -ich machte fleißig Fotos und sendete sie zu G. ins südliche Burgenland, die sich bis zum nächsten Tag entscheiden wollte. Die Hundebesitzerin gab mir zur Kontaktaufnahme 2 Handynummern.

Am nächsten Tag hatte sich G. mit Familie für einen Welpen entschieden - und ich wollte die Hundebesitzerin B. kontaktieren - aber - oh Wunder - Handynummern "nicht erreichbar" oder nur Mobilbox eingeschaltet.

Noch ahnte ich nichts - aber auch gestern und heute funktionieren die Handynummern nicht.... Es gibt von der Familie B. auch keine weitere Telefonnummer oder Kontaktmöglichkeit - ich sitze hier in Wien und kann nicht einfach so "auf einen Sprung" nach OÖ fahren und nachsehen, was da los ist... Ich habe mir leider nur den Namen und nicht die genaue Adresse gemerkt, weil ich genau weiß - wo sich das Haus befindet....
Ich bin echt verärgert. Wenn die Hundebesitzerin mir die Welpen nicht verkaufen will, dann soll sie es mir doch sagen, damit ich mich woanders umsehen kann??? :mad:

Oder ist es normal, dass jemand - um sich der direkten Absage nicht stellen zu müssen - nicht funktionierende Telefonnummern vergibt???
Ich hätte die Welpenbesitzerin nicht so eingeschätzt - so ein Verhalten legt doch normalerweise nur ein unreifer Pubertärling an den Tag aber doch nicht eine erwachsene Frau über 40????

So, ich musste meinem Ärger Luft machen. Wir werden uns wohl woanders um einen Welpen (kleine Schäfergröße) umsehen müssen. Wenn Ihr Hundenachwuchs habt, dann meldet Euch bitte - ein lieber Rüde würde ein tolles Zuhause mit Garten, Familie und liebevollen Menschen bekommen!

LG

Sonina

eleon
24-05-2006, 11:53
Hallo,

vielleicht bin ich durch den vermehrten Umgang mit Sportlern zu sehr mit fairen Verhaltensweisen verwöhnt, sodass ich mich dann über unfaire "Kleinigkeiten" zu viel aufrege :rolleyes:

Jedenfalls: Sonntags war ich in Oberösterreich junge Hunde für meine Fast-Schwägerin G. besichtigen, die sich einen Hund für ihre Familie wünscht. Die Hunde waren ganz munter, ganz lieb und ok. Auch die Besitzerin B. erschien mir seriös und und ordentlich, der Preis passte. Drei Hunde waren noch frei -ich machte fleißig Fotos und sendete sie zu G. ins südliche Burgenland, die sich bis zum nächsten Tag entscheiden wollte. Die Hundebesitzerin gab mir zur Kontaktaufnahme 2 Handynummern.

Am nächsten Tag hatte sich G. mit Familie für einen Welpen entschieden - und ich wollte die Hundebesitzerin B. kontaktieren - aber - oh Wunder - Handynummern "nicht erreichbar" oder nur Mobilbox eingeschaltet.

Noch ahnte ich nichts - aber auch gestern und heute funktionieren die Handynummern nicht.... Es gibt von der Familie B. auch keine weitere Telefonnummer oder Kontaktmöglichkeit - ich sitze hier in Wien und kann nicht einfach so "auf einen Sprung" nach OÖ fahren und nachsehen, was da los ist... Ich habe mir leider nur den Namen und nicht die genaue Adresse gemerkt, weil ich genau weiß - wo sich das Haus befindet....
Ich bin echt verärgert. Wenn die Hundebesitzerin mir die Welpen nicht verkaufen will, dann soll sie es mir doch sagen, damit ich mich woanders umsehen kann??? :mad:

Oder ist es normal, dass jemand - um sich der direkten Absage nicht stellen zu müssen - nicht funktionierende Telefonnummern vergibt???
Ich hätte die Welpenbesitzerin nicht so eingeschätzt - so ein Verhalten legt doch normalerweise nur ein unreifer Pubertärling an den Tag aber doch nicht eine erwachsene Frau über 40????

So, ich musste meinem Ärger Luft machen. Wir werden uns wohl woanders um einen Welpen (kleine Schäfergröße) umsehen müssen. Wenn Ihr Hundenachwuchs habt, dann meldet Euch bitte - ein lieber Rüde würde ein tolles Zuhause mit Garten, Familie und liebevollen Menschen bekommen!

LG

Sonina



wenn eine mobilbox kommt ist die nummer existent

buffalo
24-05-2006, 12:00
Es gibt die Möglichkeit, dass das Handy kaputt ist, dass es verlegt ist, etc. Nicht immer gleich das Schlimmste annehmen. Hast du auf die Mobilbox gesprochen und auch deine Nummer hinterlassen? Ich kenne jemanden, der hebt nie ab, sondern ruft dann irgendwann mal zurück.
Bzw., wo in OÖ war es? Auch wenn du die genaue Adresse nicht weißt, vielleicht kann dir hier jemand helfen, wenn du den Ort sagst und beschreibst, wie sie ausgesehen hat, etc.? Wie hast du beim "Besichtigen" der Hunde hingefunden?

LG
buffalo

<paul>
24-05-2006, 12:01
...oder einfach nur die nummer falsch aufgeschrieben?! (unbeabsichtigt)

buffalo
24-05-2006, 12:12
...oder einfach nur die nummer falsch aufgeschrieben?! (unbeabsichtigt)
Bin gespannt, ob demnächst ein Thread aufgemacht wird: Do woar wer bei mir wegen der jungan Hund', und jetzt rührt sa sich nimma.....

sonina
24-05-2006, 12:36
Hallo,

ich hab ja 2 Nummern bekommen - eine T-mobile und eine Yess. Und ich hab mindestens 5mal auf die Mobilbox der T-mobile Nummer gesprochen - "Bitte ruft mich zurück unter xxxx". Aber Nix, garnix. Ich hab auch gesagt "hallo, wir haben uns für den einen kleinen Rüden entschieden usw....", aber auch keine Antwort...

Schade - aber ich kann leider echt die 180 km nach Christkindl nicht nur so fahren , um nachzusehen - Scherz am Rande: Wenn ich schon wieder in der Marathonform von 1990 wäre, ja dann würde ich das als Training machen....
Aber wir wollen heute noch ins Burgenland fahren.

@buffalo: Hingfunden hab ich, weil ich mit mit Junior "verirrt" hab mit dem MTB - ich hab eine Abzweigung zu früh genommen und Junior hat die Hunderl gesehen... Am nächsten Tag war ich dann dort und hab mit der Besitzerin gesprochen... Es war in Christkindl bei Steyr...

Also, wenn sich jemand meldet, der seinen Käufer für die Hunderl sucht - dann an mich weiterleiten - bin aber bis Montag weitgehend ohne Internet....

Übrigens - der Nachbar von der Hundebesitzerin ist Hrinkow-Mechaniker - das habe ich auch so im Gespräch mit der Hundebesitzeriun erfahren - also vielleicht geht´s über den Weg :rolleyes:

Und: Meine Fast-Schwägerin hätt den kleinen Rüden echt gern - der würde wunderbar zu ihrer Familie passen...

LG

Sonina

Spattistuta
24-05-2006, 12:41
eine möglichkeit wär vielleicht diese:

auskunft anrufen, nach dem namen zur (t-mobile)-telefonnummer fragen und nachfragen obs noch andere nummern für den namen gibt

sonina
24-05-2006, 12:44
Hallo,

hab ich auch schon gemacht - es gibt in Christkindl überhaupt keinen Eintrag für die Familie B. Echt - niemand.... Auch im Internet - nichts. Kein Festnetz, keine Mobilnummer unter dem Namen R.B.

Ich bin schon ziemlich enttäuscht.

LG

Sonina

Weight Weenie
24-05-2006, 12:51
Steyrer bescheißen nicht!!!!!! Und schon gar nicht Leute die aus Christkindl sind!

Boschl
24-05-2006, 12:54
Hallo,

vielleicht bin ich durch den vermehrten Umgang mit Sportlern zu sehr mit fairen Verhaltensweisen verwöhnt, sodass ich mich dann über unfaire "Kleinigkeiten" zu viel aufrege :rolleyes:



Was kennst Du für Sportler ? Die kenn ich nicht .... :D

Spattistuta
24-05-2006, 12:57
Kein Festnetz, keine Mobilnummer unter dem Namen R.B.

Rainer B.? jetzt hammas eh :D :s:

Weight Weenie
24-05-2006, 12:59
Rainer B.? jetzt hammas eh :D :s:

Scheiße, erwischt!!! Das waren aber leider Stofftiere und die gehören meiner freundin! Darum will ich nicht mehr vekaufen!

sonina
24-05-2006, 12:59
@rainer b. : Steyrer bescheißen nicht - das hab ich auch geglaubt - ich stamme nämlich aus Steyr!!!

Off Topic - nur für Ortskundige: mein Sohn (9) ist am Sonntag vom Kraftwerk Garsten bis zum Schoiber gefahren - das finde ich für sein Alter wirklich toll - allerdings mit 3 kleinen Pausen, aber nach der letzten hat er schon selber gemerkt, dass durchfahren weniger anstrengend ist als schieben!!! Ich bin stolz auf ihn - und er ist auch auf seinen ersten "großen Berg" stolz....

LG

Sonina

buffalo
24-05-2006, 13:05
Hallo,

ich hab ja 2 Nummern bekommen - eine T-mobile und eine Yess. Und ich hab mindestens 5mal auf die Mobilbox der T-mobile Nummer gesprochen - "Bitte ruft mich zurück unter xxxx". Aber Nix, garnix. Ich hab auch gesagt "hallo, wir haben uns für den einen kleinen Rüden entschieden usw....", aber auch keine Antwort...
Sch....
Schade - aber ich kann leider echt die 180 km nach Christkindl nicht nur so fahren , um nachzusehen - Scherz am Rande: Wenn ich schon wieder in der Marathonform von 1990 wäre, ja dann würde ich das als Training machen....
Aber wir wollen heute noch ins Burgenland fahren.

@buffalo: Hingfunden hab ich, weil ich mit mit Junior "verirrt" hab mit dem MTB - ich hab eine Abzweigung zu früh genommen und Junior hat die Hunderl gesehen... Am nächsten Tag war ich dann dort und hab mit der Besitzerin gesprochen... Es war in Christkindl bei Steyr...

Also, wenn sich jemand meldet, der seinen Käufer für die Hunderl sucht - dann an mich weiterleiten - bin aber bis Montag weitgehend ohne Internet....

Übrigens - der Nachbar von der Hundebesitzerin ist Hrinkow-Mechaniker - das habe ich auch so im Gespräch mit der Hundebesitzeriun erfahren - also vielleicht geht´s über den Weg :rolleyes:

Und: Meine Fast-Schwägerin hätt den kleinen Rüden echt gern - der würde wunderbar zu ihrer Familie passen...

LG

Sonina
www.otb.at:
Backfrieder Sport,
Hrinkow Sport-Steyr,
Steyr , Haratzmüllerstr 74
4400 Garsten (OÖ)

07252 / 471 56

Als letzten Ausweg dort anrufen: 'tschuldigung, ich such' den Mechaniker, der.....

edit: ups, da gibt's mehr Hrinkow, habe ich gesehen, vielleicht passt der:
Sport Hrinkow,
Radsport,
Haratzmüllerstr 74
4400 Steyr (OÖ)

ISDN 0732 / 73 90 47

fixedG
25-05-2006, 08:36
Off Topic - nur für Ortskundige: mein Sohn (9) ist am Sonntag vom Kraftwerk Garsten bis zum Schoiber gefahren - das finde ich für sein Alter wirklich toll - allerdings mit 3 kleinen Pausen, aber nach der letzten hat er schon selber gemerkt, dass durchfahren weniger anstrengend ist als schieben!!! Ich bin stolz auf ihn - und er ist auch auf seinen ersten "großen Berg" stolz....

LG

Sonina


:toll: super, der kleine !