PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ thomas f.



Xcelerate
27-11-2001, 22:55
Geschrieben von realbiker:

@ thomas f.

Ich weich a bissal vom Thema ab, hoff des macht nix !!!
Ich (selber XC Sportklasse Fahrer) habe mir deine DH Technik beim XC in Ottenschlag angeschaut und ich muss sagen du bist net nur schnell, sondern schaust auch verdammt sicher aus !!! Und du würdest auch bei der Elite keinen schlechten Eindruck hinterlassen !!!

Ich hab dich dann im Herbst in Micheldorf (bei der Burg) mit Kollegas (Jürgen Kaindl,..) gesehen und mich würde interessieren, was du von den Trails dort häldst, von der Schwierigkeit und so !!! Weil ich wohne praktisch dort und trainiere sehr viel dort !!!

CU @ the races (ich hoff ich werd schneller )

criz
27-11-2001, 23:00
yeah, xcelerate versucht ordnung zu halten!:D

Xcelerate
27-11-2001, 23:02
man tut was man kann... :p

thomas f.
28-11-2001, 10:22
servus realbiker!

seit etwa 5-6 jahren gehört die runde von stadt haag nach altpernstein und retour zu unseren klassikern, die wir regelmäßig fahren. eine echte supertour, nicht zu viele höhenmeter, aber immerhin 130km - das fast nur durchs gelände. alleine die steyrer auen sind schon lässig.
der blick von altpernstein ist schon legendär. bei schönem wetter gibt´s nichts besseres, als bei pizza und mayr´s bräu mit ein paar freunden im burggarten zu sitzen ;).
naja - fast nichts besseres - denn dann kommt der recht nette prälatenweg und der wienerweg zurück zum radwanderweg... du kennst ihn ja, also brauch ich nicht viel zu sagen! technisch schwierig ist er eigentlich nicht, eher recht flott! jedenfalls echt spassig!!

hab´ dich damals auch gesehen, als wir gerade zur burg gekommen sind. eigentlich sieht man dort sonst recht wenige biker - eh besser so, gibt´s weniger probleme! wenn ich allein an die legendäre fahrverbots-sammlung am beginn der forststraße denke ;)!

habt auch echt eine tolle gegend in grünburg umgebung!!

cu on the trails,
thomas

realbiker
28-11-2001, 16:51
130 km is net ohne und dann bei diesen Bergen !!!:D (Okay so gross sans ah net);)

Kann mir schon forstellen, dass diese Runde genial is !!! Aber du kennst noch net alle Trails drüben bei der Burg oder ???:confused: Weil da kannst von technisch bis schnell alles haben !!!:p

Des mit de Förster is net so ohne, es wurde schon einmal ein Stacheldraht über den Weg gespannt !!!(Und dass in einer der schnellsten Passagen :mad: )
Des find ich außerdem witzig, weil ich fahr dort sehr oft, und genau an dem Tag an dem ihr dort ward hat mich ein Wanderer angesprochen und hat gemeint :"Des is a Wanderweg und kein Radweg" !!! Des is mir noch nie passiert !!!:D

Die Gemeinde Micheldorf is Bikern gegenüber sehr postiv gestimmt, die stellen sogar Tafeln mit "Achtung Biker, Gefahrenstelle"!!! Obwohl dort biken verboten is !!!;)

Wennst wieder einmal in der Gegend unterwegs bist und du neue Trails kennenlernen willst brauchst dich nur melden !!! Ich fahr gerne mit !!!:D ;)

CU @ the trails :)

speedy
28-11-2001, 21:10
@ Thomas f.

... immerhin 130 km - fast nur durchs gelände

würde mich interessieren, wo du da fährst - ich nehme an, dass du da eigentlich (großteils) den radweg gemeint hast; andernfalls wäre eine (grobe) beschreibung super!

criz
28-11-2001, 22:41
naja, so wenige biker können in der gegend gar nicht unterwegs sein!:D
sind ja alleine hier im forum schon mind. 4 (ich, realbiker, daniel, speedy), die da öfters anzutreffen sind.

ist übrigens ein traum, an einem schönen sommerabend schnell auf die burg zu fahren, den sonnenuntergang zu bewundern und dann den downhill zu genießen...

Daniel
28-11-2001, 22:59
Hi Thomas!

Mich würde auch brennend interesssieren, wo du da von Steyr bis zur Burg fährst!
Kennen wir Locals da einige Wegerl nicht? ;)

MfG
Daniel

thomas f.
05-12-2001, 18:26
sorry ... hab´ derzeit enormen stress in der arbeit, deshalb erst heute meine antwort ;)

also wir fahren von steyr an eigentlich nur auf den trails der steyr au - echt genial! bis nach steinbach sind wir nur ganz kurze stücke auf asphalt und dem radweg unterwegs. im laufe der zeit haben wir immer neue wegerl und "abkürzungen" :) durchs gelände gefunden....

von steinbach bis kurz vor molln sind wir dann tatsächlich meist am radweg - obwohl auf der anderen seite der steyr gibt´s ein paar nette trails, aber die "wand" in steinbach rauffahren freut uns meistens nicht ;).... insider wissen warum ....

kurz vor molln (nach der brücke) geht´s rechts weg nach pernzell - von da an immer schotter und trials bis zur burg - aber das kennt ihr sicher alle... da gibt´s auch zwei varianten...

vielleicht treffen wir uns ja mal im frühjahr nächsten jahres in der gegend? wär ja ganz nett, oder?

grüße an alle biker der gegend!
thomas