PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Puls- und Höhenmesser...



Magier
23-01-2007, 09:03
In der Suchfunktion hab ich zwar ein paar Threads gefunden, aber die meisten davon waren schon relativ alt.

Mich würd interessieren:
Gibts zur Zeit einen Pulsmesser mit Höhenmessungsfunktion, den man am Handgelenk tragen kann? Hab bisher nur den Suunto X3HR gefunden und der ist ja nicht grad spottbillig... Gibts ne günstigere Alternative?

MARIO
23-01-2007, 09:13
POLAR S720i (www.polar.at (http://www.polar.at))

ob der nun billiger ist, weiß ich allerdings nicht.

Magier
23-01-2007, 09:25
Ist leider weder billiger noch für meinen Einsatzzweck geeignet.
Ich hatte schonmal eine Polar (s725x) - hat mir auch nicht schlecht getaugt, bis ich den Krempel dann mal etwas ausgiebiger getestet hab. Der nächste Gang der Uhr war zur E-Bucht...

Die 720i ist mehr Radcomputer als alles andere und sowas brauch ich nicht - dann hätt ichs in ein anderes Forum geschrieben. Fürs Rad bin ich bereits ausreichend mit einem Garmin Edge 305 versorgt, aber ich hab keine Lust, das Ding jedesmal auf den Berg mitzuschleppen. Obwohl - wär vllt. mal ganz interessant für Google Earth. Gibts für das Riesentrum eine Armhalterung? :D

Duckshark
23-01-2007, 14:04
Es gibt von Suunto noch die X6HR, ist eine gutes Teil, allerdings auch ziemlich teuer. Es gibt glaube ich noch einige Modelle von Suunto mit Pulsmesser. Vielleicht mal bei Suunto.con reinschauen.

Ich glaube von Polar gibt es auch noch Teile, die eher für den Berg gemacht sind.

Fetzpetz
23-01-2007, 14:18
Outdoorlinie von Polar <Klick> (http://www.polar-austria.at/2_produkte/prod_outdoor.html)

Magier
23-01-2007, 14:49
Irgendwie kommt mir vor, meine Ausgangsfrage findet nicht notwendigerweise Beachtung. :cool:

willka
23-01-2007, 14:52
Es gibt von Suunto noch die X6HR, ist eine gutes Teil, allerdings auch ziemlich teuer. Es gibt glaube ich noch einige Modelle von Suunto mit Pulsmesser. Vielleicht mal bei Suunto.con reinschauen.

Ich glaube von Polar gibt es auch noch Teile, die eher für den Berg gemacht sind.


ich hab den X6HR. sieht gut aus, funktioniert auch gut. ist aber tatsächlich sauteuer. und die auswertungssoftware ist ein schaas. aber ansonsten empfehlenswert.

buffalo
23-01-2007, 14:57
Weiß zwar nicht, in welchem Preisbereich es sich abspielt im Vergleich zum Suunto, aber von Ciclosport der Alpin5 hat beides (vom HAC4 und 5 mal abgesehen, aber für's Rad willst ja nix...).

LG
buffalo

Magier
23-01-2007, 15:11
Ja, Alpin5 ist schon eher in die gewünschte Richtung.
Schwanke also jetzt zwischen Alpin5 und X3HR (X6HR ist mir zu teuer bzw. kann auch zuviel, was ich gar nicht brauche - mir reichen ein paar Pulsfunktionen und Höhenmeter, ...). :)

buffalo
23-01-2007, 15:22
Irgendwie kommt mir vor, meine Ausgangsfrage findet nicht notwendigerweise Beachtung.
Ja, Alpin5 ist schon eher in die gewünschte Richtung.....
Puh, geschafft :D

Magier
23-01-2007, 15:25
Puh, geschafft :D
*kopf tätschel* Du bist eben ein braver! :D

So, und jetzt gehts ab auf die Suche nach "Nutzermeinungen"... :)

Fetzpetz
23-01-2007, 15:31
Irgendwie kommt mir vor, meine Ausgangsfrage findet nicht notwendigerweise Beachtung. :cool:
wieso ?


Ja, Alpin5 ist schon eher in die gewünschte Richtung.
Schwanke also jetzt zwischen Alpin5 und X3HR (X6HR ist mir zu teuer bzw. kann auch zuviel, was ich gar nicht brauche - mir reichen ein paar Pulsfunktionen und Höhenmeter, ...).
für ein paar wenige Pulsfunktionen und Höhenmeter reicht der:
Polar AXN300:
EKG-genaue Herzfrequenz-Messung
Polar OwnCal®
Polar OnwIndex Fitness Test
Polar OwnCode®
HF-Zielzone mit visuellem Alarm
HF-Zielzone mit akustischem Alarm
Unabhängiger CountDown / CountUp Timer
Maximale HF der gesamten Trainingseinheit
Trainingsdatum
Höhen- und Aufstiegsmessung

Gewichtskontroll-Funktionen
Polar OwnCal®

Höhenmesser-Funktionen
Aktuelle Höhe
Grafisches Höhenprofil
Vertikale Geschwindigkeit (druchschnittlich und maximal)
Abfahrtenzähler
Kummulierter Auf- und Abstieg
Barometer-Funktionen
Aktueller relativer Luftdruck (bezogen auf Meereshöhe)
Grafisches Luftdruckprofil (relativer Luftdruck)
Aktueller absoluter Luftdruck
Temperatur

Computer-Funktionen
UpLink, Übertragung der Einstellungen vom PC auf den Empfänger

Gespeicherte Trainingsdaten / Speicherfunktionen
Beat-to-Beat Aufzeichnung
Anzahl der maximal speicherbaren Trainingseinheiten/-dateien
Trainingsdatum und -uhrzeit
Trainingsdauer (total)
Trainingsdauer in der Zielzone
Zielzonen-Einstellungen
Durschnittliche Herzfrequenz des gesamten Trainings
Letzter OwnIndex
Kalorienverbrauch (Training/Total/Fettanteil) / / -

Basis-Funktionen
Anzeige der Herzfrequenz in Schlägen pro Minute
Anzeige der relativen Herzfrequenz (% von HFmax)
Automatische/Manuelle Zielzoneneingabe (% / bpm)
Visueller und akustischer Zielzonen Alarm
Wasserbeständig
Displaybeleuchtung
Heart Touch-Funktion

Uhren-Funktionen
Tageszeit
Zwei Zeitzonen
Datum mit Wochentagsanzeige
Stoppuhr (Anzahl der Zwischenzeiten je Trainingseinheit)
Reminder (visuell/akustisch)
Batteriewarnanzeige
Alarm mit Schlummerfunktion


240,- Oken ....

Magier
23-01-2007, 15:48
wieso ?

240,- Oken ....

Naja, schon gut 100 Euronen teurer wie der X3HR und wie schon gesagt bin ich seit dem ausgiebigeren Testen meiner S725 nicht mehr allzu überzeugt von dem Polar-Krimskrams (dauernd Störungen, anfällig auf jeden Scheiß, ...) :(

Trotzdem danke für den Vorschlag :)

morillon
24-01-2007, 10:50
teste doch den Suunto X3 bitte
und falls er dir nicht taugt schickst ihn in die Koblacher Bucht :D

(bin auch am Überlegen wegen Puls-Höhe-Alleskönnensoll-Uhr)

Kudi
24-01-2007, 11:54
Gibts für das Riesentrum eine Armhalterung? :D
Ich hab mir die 2te Halterung die dabei war mit 2 Kabelbindern auf ne alte Armbanduhr gegeben und war damit ne Woche laufen. Das ding ist aber einfach zu groß...
Hatte darauf ne Sehnenscheidenentzündung :f:

123mike123
24-01-2007, 12:24
den Edge kennst ja.

der Forrunner 301 ist noch als Neugerät bei ebay erhältlich (ca. 150 Euronen) und die Batt. hält doppelt so lang wie beim Forrunner 305.
Er ist am Handgelenk tragbar und misst die Höhe nicht (sinnloser weise und ungenau) via Luftdruck sonder via GPS (Nachteil: im Gebäude keine Messung).

Ich hab den 301 schon seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden. (Verwende ihn am Bike, RR und beim laufen.)

Magier
24-01-2007, 13:03
Aber der Forerunner ist schon ein wenig älter und verfügt noch nicht über den verbesserten GPS-Empfänger, oder? D.h. im Wald usw. wirds damit öfter mal Probleme geben... :(

123mike123
25-01-2007, 08:06
ich hatte bislang kaum Probleme im Wald (MTB) und du wirst auch nicht wesentlich schneller sein mit den Tourenskiern. - GPS-Probleme bedeuten ja nur, dass nicht immer die gewünschten 5 (?) Sender "gesehen" werden - das fällt dir als Benutzer aber gar nicht auf, wenn ein paar Sekunden später wieder die Sender da sind.

Duckshark
29-01-2007, 17:28
Es gibt von Suunto auch noch ein älteres Modell und zwar den Advizor. Selbe Gerät wie Vector oder X-Lander, aber eben mit Puls-Funktion.
Dieses Teil sollte es im Internet inzwischen auch für 250 Euro oder sogar weniger geben mit ein bisschen Suchen, da es ja schon recht alt ist.
Das Problem bei manchen Höhenmessern ist, dass sie recht ungenau arbeiten, bzw. der tatsächlichen Höhe immer hinterher hinken (habe das von Ciclo Sport mal mitbekommen). Dieses Problem haben die Suuntos definitiv nicht!
Klar ist es eine Menge Geld, lässt sich nicht wegdiskutieren.

Magier
30-01-2007, 08:09
Danke, werd ich mir mal ansehen...
Wobei derzeit der Alpin5 mein klarer Favorit ist...

Magier
01-02-2007, 08:40
Update zur Lage:

Ich hatte ein Super Angebot für den Alpin 5+ und wollte schon zuschlagen, bis ich im Netz zufällig über eine kleine Kundenbewertung gestolpert bin:
"Der Ciclosport Alpin 5+ hat zwar Pulsmesser und Schrittzähler, kann jedoch immer nur die Daten einer Einheit empfangen - nicht beide gleichzeitig."

Ich hab bei Ciclosport angefragt und daraufhin wurde mir das bestätigt.

Nicht, daß ich Wert auf den doofen Schrittzähler gelegt hätte, aber so eine Information auf den Produktseiten zu verschweigen grenzt ja schon fast an vorsätzlichen Betrug, wenn man das Hauptprodukt mit beiden "Extras" anbietet!! :mad:

Ciclosport ist jetzt auf jeden Fall gestorben und ich werd mir wohl die Suunto Uhr oder was von Garmin zulegen...