Zum Inhalt springen

123mike123

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.262
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von 123mike123

  1. Eure Armut kotz mich an! Am besten find ich das Loch für eine Pumpe.
  2. Das versteh ich eh, aber jetzt schon festzulegen, dass man erst zu spät für eine ernsthafte Vorbereitung von Direktoren und Lehrern etwas bekanntgeben wird, ist eine Bankrotterklärung.
  3. Was mich echt interessieren würde, ist, ob unsere Regierung es schafft, zeitnah erheben zu lassen, was in z.B. der Schweiz mit wesentlich weniger Tests anders (besser/schlechter) funktioniert hat, als bei uns!? Könnte gegebenenfalls für den Herbst interessant sein. Die Idee, die Corona-Regeln für die Schulen am 29.8. den Schulleitern mitzuteilen, halte ich für ... naja ... mittelprächtig.
  4. 123mike123

    Arbeitslosigkeit

    Hamma an neuen Erklärbär?
  5. Gut, dass deine Informationsquellen ein Garant für vollumfängliche Informiertheit sind und zu 100% verhindern, dass man uninformiert ist oder gar fake news aufsitzt. - Made my day!
  6. Es gibt also immer noch Leute, die glauben, mit "Aufpassen" (egal in welcher Ausprägung) eine Infektion verhindern zu können. - Speziell, wo das Immunsystem in Woche 3 fast schon auf Urlaub ist.
  7. Aus meiner Sicht müsste man die Förderung von e-Autos, die nicht umweltschonend sind, sofort einstellen: 145km/h entspricht ebenso wenig dem, was man sich von einem e-Auto erwartet wie ein Eigengewicht von 1,5t. - Da ist jedes 1,0t-Auto, das nicht schneller als 110km/h fährt, umweltschonender! Es ist ja nicht so, als gäbe es den Strom, der durch Mehrgewicht und verschwenderische Fahrweise verbraucht wird. - Der muss ja zusätzlich erzeugt werden ... und u.a. dafür werden wieder Atom- und Kohlekraftwerke aktiviert. Ich verstehe, dass es Leute gibt, die im Auto Spaß haben wollen, aber das muss bitte nicht gefördert werden. - Dann wäre auch mehr Fördergeld da für so Häusln wie z.B. eine Zoe, die dem Fördersinn deutlich näher ist.
  8. Wozu liest ein nicht medizinisch gebildeter eine nicht perr-reviewede Studie und verbreitet dann das, was er herausliest??? Die Glaubwürdigkeit der echten Medien ist zurecht gesunken. Aber sie ist immer noch um ein x-faches höher als jene der ganzen Schas.ru & co. Seiten. - Das beeindruckt einen echten Selbstdenker gar nicht, aber alle anderen sollen jetzt laut aufschreien und nie mehr echte Medien konsumieren. - Ein kleiner Unterschied darf aber schon gefunden werden zwischen einem Leitmedium wie der Krone und einem seriösen Medium wie dem Standard.
  9. "Es geht aus der Umfrage nicht eindeutig hervor, ob diese Menschen auch „Alternativmedien“, in den Augen von „Reuters“ sind Plattformen wie TKP ja gar keine Medien, meiden." Da tkp ja nicht in die Kathegorie "Medien" fällt, hat man auch nicht erhoben, wie wenige Leute tkp "vertrauen". - 2%? - Also ein Kantersieg der Mainstram-Medien.
  10. Im Prinzip funktioniert das Heisl ja ned schlecht als Zeltträger. - Du musst dich nur noch von der Idee verabschieden, dass das Zelt auswärts steht. 😉
  11. Der Familienbonus muss 1500€ pro Kind ausmachen. - GGf. geteilt mit deiner besseren Hälfte. Die Differenz bei dir zwischen 700 und 1000€ ist da schwer erklärbar. Generell würde ich immer ganz unten ankreuzen "Ich wünsche KEINEN Freibetrag". - Dann kann keine Nachzahlung zustande kommen. Was seit dem Familienbonus nicht mehr berücksichtigt wird sind Versicherungen und co. - Hast da was Auffälliges?
  12. Problem bei gelöstem Umwerferseil unverändert. Einstellschraube passt. Habe auch gleich den Liner unter dem Innenlager entfernt. - Leider auch keine Verbesserung. Morgen kürze ich noch das Schaltseil samt Bowde etwas.
  13. NOCH haben wir in Eruopa rechtsstaatliche Systeme und so locker das Geld anderer Leute (egeal welcher Leute) abgreifen, spielt es vielleicht als Thema in den Medien, aber nicht rechtlich.
  14. Der TE ist auch für Interessantes abseits der eigentlichen Fragestellung empfänglich. ;-) Ich hab mal alle Inputs aufgenommen und bin sie durchgegangen: Der Tausch des Schaltauges war bereits eine reine Verzweiflungstat. – Das neue war plan und auch eingebaut mit der Lehre war es pipifein. Ich hatte bereits das Laufrad (samt Kassette, Lockring) getauscht. Kassette ist von Shimano, Kette auch. Soeben hab ich trotzdem nochmal den festen Sitz der Kassette (ist auch Grat-frei) und den Lockring geprüft. – Alles OK. Das Seil sollte richtig eingehängt sein am Schaltwerk und der Bogen der Bowde davor ok. Ich habe ja die Umlenkung unter dem Tretlager in Verdacht, aber der Teflon-Schlauch hier ist quasi neu. Die Schaltseile im Rahmen habe ich (noch) nicht geprüft. – Das würd ich mir gerne sparen (weil dazu ja auch das Umwerferseil wieder raus muss.
  15. Hinterrad, Gewinde im Rahmen und Gewinde an der "Distanzplatte". - Aktuell hab ich endlich Ruhe, aber ich werde bei Gelegenheit das Langloch länger feilen, um dann den Bremssattel spannungsfrei montieren zu können..
  16. Werde mal am Abend alles checken und dann gemeinsam rückmelden. - Danke vorerst!
  17. Schaltwerk 105, mittellanger Käfig. Beim Schalten auf das nächstgößere Ritzel geht die Kette in der Mitte des Ritzelpakets nicht bis auf das größere Ritzel (erst nach Nachdrücken). bereits geprüft/getauscht: Schaltauge ist neu, Zug und Bowde wurde bereits erneuert, Schaltwerk ist neu, STI ist neu, Schaltung wurde bereits x mal feineingestellt Das einzige, das mir noch einfällt, wäre die Zufführung im/am Rahmen, also konkret event. die Umlenkung am Tretlager unten? - Hat schon wer ein Problem mit einer "alten§ Zugführung am Tretlager gehabt? - Habt ihr noch andere Ideen?
  18. Da samma wieder beim wirtschaflichen Nutzen.
  19. Was ich sagen wollte: Egal ob ein Bodybuilder Fotos postet oder ein Radler Leistungswerte: Es ist immer posing. (Sogar, wenn ICH es auf Lulu-Niveau mache.)
  20. Update: Loch größer bohren ist nicht möglich, weil beide in Frage kommenden "Bohrungen" ein Innengewinde haben. - Ich hab jetzt mit Maximalkraft den Sattel auf die eine Seite gedrückt und habe es um Haaresbreite geschaft, das Schleifen zu vermeiden. Da ich über den Sommer den Renner nicht hergeben möchte, werde ich bei Canyon im Herbst erst ein Ticket aufmachen und um einen Korrekturvorschlag bitten. - Ich gehe davon aus, dass das Problem nicht nur ich habe sondern auch reichlich andere Leute und, dass Canyon vielleicht schon einen workaround hat.
  21. Diese postings sind aber wohl dem wirtschaftlichen Nutzen geschuldet.
  22. Sprotler, die echt trainieren, brauchen davon keine Fotos posten.
  23. Nein, muss man nicht! - Oder hast nicht die Begründungen gelesen, warum Erdogan die Beitrittsverhandlungen verhindert?
×
×
  • Neu erstellen...