PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpentour.at



guenter
17-12-2001, 10:17
Is von euch schon jemand mal die Alpentour (oder Abschnitte davon) in der Steiermark gefahren. Meine einzigen Erfahrungsberichte die ich davon gelesen habe, waren die im Forum von Alpentour.at

Ich möchte das gerne nächstes Jahr mal für 4-5 Tage probieren.

Bitte um Eure Infos dazu.

realbiker
17-12-2001, 11:49
Ich bin schon Teile davon gefahren (u.a beim Grimming + Kleinlobiming Marathon) die Strecken sind eher leicht (zwar einige HMs) aber der Grossteil der Strecken san soweit ich weiss Forststraßen und zwar solche, die ziemlich gut zum Fahren sind, also nix grobes oder so.... !!!;)

Also die Alpentour müsste für jeden halbwegs trainierten Biker kein Problem sein !!!;)

trek
17-12-2001, 16:31
Mein Nachbar is Teile der Alpentour gefahren. seier Meinung nach war die Strecke ziemlich hardcore von der Fahrtechnik her, aber des sagt net viel, denn:
1. er ist über 60
2. er kann keine bunny hop oder ähnliches
3. er fährt fast nur straßen

Ich wollte aber auch vorige Sommerferien, die Alpentour fahren, aber des WEtter war so schlecht und darum sind wir nach Südtirol biken gefahren und dann nach 4 tag höhenmeter schinden sind wir noch auf den glockner aufi bei einem Traumweter ( keine Wolken)

aber nächstes jahr hab i auf jeden fall vor das ich die alpentour fahre

bikermax
17-12-2001, 17:01
Ich bin einmal die Strecke Mürzzuschlag-Mariazell-Mürzzuschlag gefahren.
Großteils führt die Strecke über gut befahrbare Forststraßen. Bei dieser Etappe ist auch einiges an Asphalt dabei.
Hat mir grundsätzlich sehr gut gefallen, nur die Beschilderung ist sch...! Mußt verdammt genau schauen ob sich nicht irgendwo ein Pfeilchen versteckt.

Grüße
Markus

Racy
18-12-2001, 16:33
Ich bin auch schon mal dort irgendwo unterwegs gewesen, war allerdings beim TOP SIX Marathon Kleinlobming. Da sind wir ja glaub ich den Steinplan raufgahrn, ich glaub des is eh dort. War eine super Gegend aber der Anstieg beim Marathon zaat si a bisserl. Allerdings der Downhill zum Ziel ist super.

MfG. Race-Driver:)

guenter
18-12-2001, 18:50
... is holt leida noch sehr lang bis zum Juni/Juli.

Wolln da zu dritt die Runde von Fischbach - Mürzzuschlag - Mariazell - Aflenz - Fischbach fahren. Und danach ab in eine der Thermen zum relaxen.

Sollte eigentlich fun-pur werden.

Überhaupt gefällt mir die Idee mit dem ganzen Drumherum, die hier umgesetzt wurde, sehr gut.

Könnten sich die anderen Bundesländer eigentlich auch mal überlegen, ähnliches einzurichten. Schließlich und endlich ist das Mountainbiking eh schon fixer Bestandteil der Sommersportarten. Da sind uns die Italiener schon a bissi weiter voraus, wenns darum geht den Tourismus zu beleben. Ich denk da speziell an den Gardasee, den ich noch vom surfen kenne.
Als der Surfboom war, ist alles darauf ausgerichtet gewesen. Dann als die ersten Moutainbikes aktuell wurden, hat sich die ganze Gegend dort relativ schnell mit dem neuen Thema befasst und die Infrastruktur dafür genutzt.

Jojo, do könnt ma no a Weil drüber sinniern.

speedy
18-12-2001, 23:08
Ich kenn die Alpentour zwischen Ramsau und Aflenz. Bin heuer von Aflenz nach St. Gallen gefahren. Der Abschnitt Aflenz - Köckensattel ("Romantiktour") is recht abwechslungsreich, es gibt sogar einen richtigen single-trail; insgesamt, wie der gesamte obige Teil der Alpentour, technisch eher leicht, konditionell jedoch anspruchsvoll. Wenn'st (schwereres) Gepäck mithast und mehrere Tage hintereinander fährst, musst schon eine gute kondi haben, um die vorgeschlagenen tagesetappen zu schaffen. Landschaftlich ist diese strecke wirklich super, besonders zwischen ramsau und st. gallen.

bin heuer auch die (Tages-)runde pruggern - haus - schladming - ramsau - türlwandhütte - pruggern gefahren; landschaftlich spitze, aber eine ziemliche asphaltfresserei.

die beschilderung is im grunde zwar ausreichend (ausgenommen zur türlwandhütte hinauf - da hat ein wegweiser in die falsche richtung gezeigt, da hab ich mich dann verfahren), man muss aber ständig aufpassen wie ein haftlmacher, weil man die taferln doch recht leicht übersehen kann - unbedingt (zumindest) die alpentourkarte mitnehmen!

theBikeMike
11-01-2002, 11:45
Serv's!!!

Ich kenn die Streckenteile bei Graz, sind m.M. nach super zu fahren. Am Schöckl rauf (Hausberg v. Graz) ist echt super, nur die Abfahrt war mir ein bissi zu zach.

Will aber von Mürzzuschlag nach Graz oder umgekehrt fahren. Sind 3 oder 4 Etappen. Blöd is nur, wenn du mal keinen Wegweiser findest.