PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Merida-Rahmen vs. Centurion-Rahmen



Guenne1
19-04-2007, 17:19
Hallo,

allgemein hört man von Merida nicht allzu gute Meinungen.
Baut Centurio (und die sind ja wohl top) nicht ihre Frames in der selben Fabrik?

guenter

herbecker
19-04-2007, 17:31
ist eine interessante frage, nciht zuletzt weil ein guter freund von mir centurion sehr kritisch sieht (merida im übrigen auch) - zumindest, wenn man von alu-rahmen-spricht.

st. k.aus
19-04-2007, 17:34
Merida & Centurion Germany GmbH
Blumenstraße 51
D-71106 Magstadt

Tel. +49 (07159) 9459-30
Fax. +49 (07159) 9459-50
http://www2.merida-bikes.com/de_AT/About.History
2000:
CENTURION UND MERIDA Bei der Entwicklung von neuen Fahrradprojekten, kooperiert CENTURION mit dem zweitgrößten taiwanesischen Fahrradhersteller MERIDA. Es handelte sich in erster Linie um neuartige Magnesium Rahmen, sowie dem neuen LRS-System für die vollgefederten CENTURION-Bikes.

http://www2.merida-bikes.com/de_AT/Bikes.Detail.50

http://www.centurion.de/index.php?lang=de&domain=de&s=b_bike.php&ID=30&bike_mark=2

Siegfried
19-04-2007, 21:40
Das ist wie die Frage: Was war zuerst? Das Huhn oder das Ei?

Irgendwie sind für mich Centurion und Merida bis vor kurzem sehr eng miteinander verbunden gewesen, da beide Hersteller das LRS-System bei Fullies nutzten.

Über Centurion ist zu sagen, dass bei Hardtails NIEMALS die selben Rahmen wie bei Merida verwendet wurden (Merida war bis vor Kurzem noch bleischwer) und auch die Hauptrahmen der Centurion-Fullies hatten mit den Merida´s nicht viel gemein.

Merida setzt seit heuer vermehrt auf 4Gelenker und hat das LRS nur noch bei den Marathon/CC-Fullies im Einsatz, während Centurion auch die All-Mountain-Sparte noch mit LRS abdeckt.

Ich würde mir weder bei Centurion noch bei Merida Sorgen machen. Kommen tun die Dinger allesamt aus Fernost, und die unseligen Magnesium-Rahmen gibts ja zum Glück nicht mehr ;)

st. k.aus
20-04-2007, 07:30
:)
Das ist wie die Frage: Was war zuerst? Das Huhn oder das Ei?

Irgendwie sind für mich Centurion und Merida bis vor kurzem sehr eng miteinander verbunden gewesen, da beide Hersteller das LRS-System bei Fullies nutzten.

Über Centurion ist zu sagen, dass bei Hardtails NIEMALS die selben Rahmen wie bei Merida verwendet wurden (Merida war bis vor Kurzem noch bleischwer) und auch die Hauptrahmen der Centurion-Fullies hatten mit den Merida´s nicht viel gemein.

Merida setzt seit heuer vermehrt auf 4Gelenker und hat das LRS nur noch bei den Marathon/CC-Fullies im Einsatz, während Centurion auch die All-Mountain-Sparte noch mit LRS abdeckt.

Ich würde mir weder bei Centurion noch bei Merida Sorgen machen. Kommen tun die Dinger allesamt aus Fernost, und die unseligen Magnesium-Rahmen gibts ja zum Glück nicht mehr ;)
am-serie ...oder
die find ich zum ...
wieso baun die so ´ne riesen schwinge rein - schaut aus wie ...
"komplett" sinnlos :mad:

auch andere fullies nicht nur die numisis
http://www.centurion.de/index.php?
lang=de&domain=de&s=b_bike.php&ID=30&bike_mark=2
danke baukastensytem sind mir die centurion sehr sympathisch

JoeDesperado
20-04-2007, 07:55
Merida setzt seit heuer vermehrt auf 4Gelenker

da muss ich leider dazwischen klugschei**en:
4 gelenker sind das sicher keine! :)

Siegfried
20-04-2007, 08:17
da muss ich leider dazwischen klugschei**en:
4 gelenker sind das sicher keine! :)

Ok, Sorry, mein Fehler. Die AM-Serie ist kein Vier- sondern ein Mehrgelenker.