PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helmbruch durch Sturz-Neukauf



Wilier
29-06-2008, 19:32
Bin heute mit meinem Rad bei einem Rennen gestürzt, wodurch auch mein Helm (MET 5th element) zu Bruch ging.
Nehmen nicht einige der Hersteller kaputte Helme zurück?

Weiß jemand von euch, wohin man den Helm schicken kann, bzw wohin man sich wenden kann?


Gruß Manuel

Siegfried
29-06-2008, 20:06
Wenn es ein Crash-Replacement gibt, dann gehst mit dem Helm zu dem Händler, wo du ihn gekauft hast.

Alternativ kannst du mit der Rechnung zu jedem Händler gehen, der von Kalnai beliefert wird (also eh fast jeder) und versuchen, das Crash-Replacement zu kriegen.

...unter der Limitierung, dass MET sowas anbeitet.

Chricke
30-06-2008, 11:21
Vielleicht kannst es auch noch versuchen eine E - Mail an den Hersteller zu senden, vorallem falls der Helm noch in der Garantie Zeit geschrottet wurde!!
Vielleicht findest eine Adresse!
Viel Glück!
mfG Chricke