PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennradlenker mit stärkerem Griffdurchmesser



touristenfalle
02-07-2008, 19:58
Hallo!

Es gibt ja doch sehr sehr viele Rennradlenker und ich suche nun schon a zeiterl. Möchte einen neuen Rennradlenker haben der einen ganz dicken Durchmesser beim Greifen hat. Kennts euch aus?
So wie der Syntace Racelite2 Carbon 31.8 der am Pavo drauf ist. Aber halt nicht in Carbon und nicht um den Preis.
Hat da wer Tipps??

Siegfried
02-07-2008, 20:03
Oversized Rennradlenker gibts wie Sand am Meer. Schau mal auf www.bikeonlineshop.at rein. Da gibts massig Auswahl. DedaElementi is z.B. preis/leistungsmäßig recht gut.

touristenfalle
02-07-2008, 20:17
Oversized Rennradlenker gibts wie Sand am Meer. Schau mal auf www.bikeonlineshop.at rein. Da gibts massig Auswahl. DedaElementi is z.B. preis/leistungsmäßig recht gut.

na und genau deshalb frage ich nach welche man empfehlen kann. Es gibt einfach soooooo viele und der kleine christian vom land kennt sich bei der flut an lenkern nicht aus und darum frage ich die grossen gscheiten leute!

NoWin
02-07-2008, 21:53
Wennst große Hände hast, könnte auch doppeltes Lenkerband helfen

noseavas
02-07-2008, 22:04
Oversized Rennradlenker gibts wie Sand am Meer. Schau mal auf www.bikeonlineshop.at rein. Da gibts massig Auswahl. DedaElementi is z.B. preis/leistungsmäßig recht gut.

ich denke, er meint nicht den durchmesser des im normalfall nur ca. 10cm breiten vorbau-klemmbereichs, sondern den bereich, in dem die hände aufliegen, und die sind auch bei allen mir bekannten oversize-lenkern (ritchey, deda, modolo) mit den 25,8/26,0er-versionen identisch...
so auf anhieb fällt mir auch nur der syntace carbon ein, nowin hat aber die günstigste und einfachste version ohnehin bereits genannt - doppeltes lenkerband oder gel-pads drunter, et voila