PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Viper Fugitif Carbon Full Suspension



superbike
11-07-2008, 11:58
http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=14960

http://www.chainreactioncycles.com/Images/Models/Full/14960.jpg

Hat jemand hier Erfahrungen damit, die Kettenstreben sind ja :eek:

Siegfried
11-07-2008, 12:01
Ist ähnlich wie beim Cannondale Scalpel. Das hat auch kein Hauptlager am Hinterbau sondern flexende Carboneinlagen.

Ich hab irgendwas in Erinnerung, dass mal in einem BIke-Heftl solche "Softtails" getestet wurden, die nach ähnlichem Prinzip funktionieren.

Ich weiß nimmer, welche das waren (Scalpel war sicher dabei) aber da gabst "von" - "Bis" alles. Oft wurde moniert, dass der Hinterbau nicht kontrolliert federt, sondern durch die Carbonplatt´ln eher undefiniert herumschwimmt.

Einen Rahmen mit dieser Technik zu nehmen, der nicht renommiert ist, käme für mich nicht in Frage.

superbike
11-07-2008, 12:20
Ist ähnlich wie beim Cannondale Scalpel.

Stimmt, nur sind die Streben beim Scalpel um etliches stärker, vertrauenswürdiger.....




Einen Rahmen mit dieser Technik zu nehmen, der nicht renommiert ist, käme für mich nicht in Frage.

Bin eh noch schwer am überlegen...;):D

Siegfried
11-07-2008, 12:48
Bin eh noch schwer am überlegen...;):D

Is mMn um 500er noch zu teuer. Da is gscheiter, wennst dir an Giant NRS-Rahmen oder sowas kaufst.

der.bub
11-07-2008, 13:29
is giant nrs gibts ja schon lang nimmer...


aber is anthem funkt auch :toll::toll: sehr gut!

Siegfried
11-07-2008, 13:31
is giant nrs gibts ja schon lang nimmer...


Ah wo. Bei S-Tec-Sports.de und auf Ebay krebsen die Rahmen noch immer herum.

Aber an Anthem-Rahmen kriegst auch schon um 700er, und der is echt top.