PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Notebook, qual der wahl



richirich0
05-03-2009, 17:47
Ich möchte mir ein Notebook kaufen, nur weiß ich nicht welches da es ja eine riesen Auswahl gibt. :eek:
Würdet Ihr mir einen Apple vorschlagen, was kann der besser als andere bzw. wo liegen die Vorteile (beim Preis sicher nicht)

Vorgestellt habe ich mir eine Nb mit 15-17 ZollTft, benützen werde ich ihn eigentlich nur zum Surfen und Musik hören, Spielen oder so was will ich eigentlich nicht.

Ich will auch nicht so irgend ein 0815 Notebook, sonder schon eines das auch was kann. :rofl:

Gibt es Notbooks mit einer 5.1 Soundkarte?? Das ich mein Soundsystem auch anschließen kann.

Ja vl könnt Ihr mir ja was empfehlen, aja ein wenn ein Sony wäre, wäre es vl nicht schlecht.

Gruß Richard

Flow1981
05-03-2009, 19:03
Budget?
weil sonst kannst mit deinen Vorgaben gleich auf www.geizhals.at gehen und dort aussuchen.... aus den Sonys....

:D
nicht böse sein....

grey
05-03-2009, 19:06
Lenovo

luis31
05-03-2009, 19:33
Hier gibts einzigartige Geräte >>klick<< (http://www.nostra.at/index.php?main_page=product_info&cPath=83_115&products_id=458) kannst dir ein Notebook selber konfigurieren oder auch konfigurieren lassen. Made in Austria ;) Einfach anfragen hier wird dir geholfen.

FloImSchnee
05-03-2009, 21:42
...benützen werde ich ihn eigentlich nur zum Surfen und Musik hören...Acer Extensa (http://www.amazon.de/Acer-Extensa-5230-571G16_VHB-Notebook-Celeron/dp/B001FWVHOU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1236285522&sr=1-2), 395 Euro.

Reicht für die Anforderung hundertmal.

Ad Soundkarte: da kaufst meinem Bruder (http://nyx.at/bikeboard/Board/member.php?u=2577) die sehr gute Terratec ab, die er nimmer braucht, aber fast neu ist.

Fl0
05-03-2009, 22:39
1) betriebssystem musst dir selber aussuchen. sonst wird das hier wieder die ewige apple oder windows diskussion, wie wir sie schon 500x hatten.

2) Wenn apple dann hast eh nicht viel möglichkeiten

3) wenn windows, würd ich mir die modelle von lenovo mal genauer ansehen. speziell die SL reihe soll gut und günstig sein.

Firvin
06-03-2009, 06:42
Notebook von MSI/Acer/etc. um ca. 450-500 Teuros
und gOS draufklopfen. Da ist von Haus aus alles dabei,
was man zum Surfen und "schnell was Arbeiten" braucht,
aber auch für Multimedia.

HTH
Firvin

Randolph_Carter
06-03-2009, 08:49
...Vorgestellt habe ich mir eine Nb mit 15-17 ZollTft...zum Surfen und Musik hören...Ich will auch nicht so irgend ein 0815 Notebook, sonder schon eines das auch was kann... mit einer 5.1 Soundkarte?? Das ich mein Soundsystem auch anschließen kann...

Wenn´s kein neues sein muss, schau auf Ebay nach der Sony SZ und VGN Serie. Da gibt es immer wieder super Geräte dabei die man auch auf Xp downgraden kann weil Sony mittlerweile passende Treiber zur Verfügung stellt. ich bin selbst auch auf gerade wieder auf der Suche...
LG
Randolph

Andhrimnir
07-03-2009, 13:30
Meiner einer ist ebenfalls auf der Suche nach einem Notebook. Da es gerade aktuell ist würde ich gerne bei ubook (http://www.ubook.at/) zuschlagen.
Die Marken sind dabei schon einmal eingeschränkt :)
Was möchte ich damit anstellen:
* Office Anwendungen (Open Office, LaTeX).
* Bilder von der Digicam durchschauen und archivieren. Bilder bearbeiten im eigentlichen Sinn möchte ich nicht.
* Amap nutzen, meine GPS Daten speichern und bearbeiten.
* Internet nutzen
Die oben genannten Punkte treffen immer zu, egal ob ich nun zuhause in den vier Wänden sitze, unterwegs bin oder auf Urlaub.
Die folgenden Punkte wären nur interessant wenn ich mal nicht zuhause bin.
* Ab und zu etwas Musik über Kopfhörer hören.
* Hin und wieder eine DVD anschauen.

In Summe also alles Anwendungen die ruhig mit einem langsameren Prozessor abgearbeitet werden können.
Ich habe dazu zwei Szenarien durchgespielt:
1. Netbook
Da die Bildschirme nicht größer als 10" sind würde ich es zuhause an einem externen Monitor anschließen und mit Funktastatur und Maus bedienen. Der kleine Monitor wäre zuhause egal, unterwegs aber nicht so schlimm da das Ding aufgrund seiner Größe schön mobil ist.
Negativ wären ein zusätzliches externes CD Laufwerk und bei der Akkulaufzeit bin ich mir nicht so sicher.

2. Notebook (bis maximal 15")
Sicher, ich kann es zuhause trotzdem an einen externen Monitor anschließen, wäre aber für mich aber nicht mehr unbedingt notwendig. DVD anschauen ist unterwegs sicher auch um einiges besser. Das externe CD Laufwerk würde wegfallen.

Hat jemand von euch Ähnliches schon ausprobiert, wie sind eure Erfahrungen damit?
CPU und RAM beim Netbook sind begrenzt was mir dabei ein klein wenig Sorgen bereitet. Denn, kann ich damit in, sagen wir mal, fünf Jahren immer noch vernünftig arbeiten? Gehen tuts sicher, aber wie, aufrüsten geht halt nicht. Ist ein Atom Prozessor mit 1,6GHz einem P4 mit 1,6GHz ebenbürtig?
Das Notebook wäre die teurere Variante, bietet aber mehr Leistung (Zukunft) und ich hätte schon alles in einem (kein externes Laufwerk notwendig).

Würde gerne eure Einschätzung dazu lesen.
Style Faktor ist mir vollkommen egal, das Ding soll möglichst lange und problemfrei funktionieren.