PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : super8-videos auf DVD sichern



derPaul
10-03-2009, 08:31
guten morgen ans BB!

ich hab gestern beim aufräumen wieder mal die kiste mit den alten super8-filmen gefunden.

wie (mit welcher software) könnte ich die videos in "annehmbarer" qualität auf DVD speichern?

hat jemand von euch schon sowas gemacht? - ich bin leider in sachen video absolut anhnungslos :confused:

NoDoc
10-03-2009, 08:37
Du schreibst super8 Video, oder meinst du super8 Schmalfilme?

Ersteres ist leichter zu lösen: Du braauchst einen Analog/Digital Wandler und ein billiges Schnittprogramm, welches meistens bei den Wandlern schon dabei ist. Pinnacle hat da so Lösungen, und MAgix etc.

2. Variante ist schon mehr ein Problem:

Es gibt zwar so Winkel-Linsen von denen man mit einer Videocam, abfilmen kann, aber dabei müssen die unterscheidlichen Anzahlen der Einzelbilder irgendwie syncronisiert werden usw.


Man kanns auch von einer Leinwand filmen, wird aber noch schlechter...

Bei Profis wird das Bild für Bild eingescannt und dann daraus ein Video. Kostet allerdings um die € 1,-- pro Minute (ohne Einrichten, DVD etc.)

derPaul
10-03-2009, 08:53
hi NoDoc!

erstmal danke für die flotte antwort!

ja, ich meine super8-video.

die pinnacle software hab ich.
aber von einem wandler weiss ich nix. was könnte mich so ein ding ca. kosten?!

pepe
11-03-2009, 08:38
Hab selbst vor kurzem stundenlange Filme aus den 70ern abgefilmt - eine Heidenarbeit, aber die Qualität war gar nicht so schlecht.
Schau, dass Du einen komplett dunklen Raum hast, überkleb alle möglichen Led's. Ich hab auf ein A3-Format projiziert, um mehr Lichtstärke zu haben, hat gut geklappt.
Negativ ist natürlich die (leichte) Verzerrung, die man durch den Winkel zwischen Projektor und Kamera bekommt. Das fällt aber am Film nicht auf, wenn mans nicht weiß. Und der leicht trapezförmige Bildausschnitt läßt sicht mit der Film-Software (Magix) leicht korrigieren.
Achte auf manuelle Einstellungen wie Schärfe (sonst versucht die Kamera unscharfe Super8-Filme zu korrigieren), Weißabgleich (ganz wichtig) und ev. Bildfrequenz, damit du kein "Pumpen" (=zwischendurch Schwarze Bilder) bekommst. Ich hatte zum Glück eine gute Kamera zur Verfügung, ging damit recht gut.
Es gibt eine ganze Reihe Bastlerlösungen und Hilfsmittel, um den Winkel zu verhindern. Wie gesagt, für den Hausgebrauch hats mir gereicht.
Und eine Digitalisierung der Einzelbilder ist für mich aus finanziellen Gründen sowieso nicht in Frage gekommen.
Magix Video deLuxe als Software hat sich für mich bewährt - ist aber Geschmackssache.

Viele schöne Stunden im Keller :f:
Aber es zahlt sich aus

Hier noch die Links, die ich mir gegoogelt hab. Mußt selbst durchschauen, welche da von Relevanz sind:

http://www.slashcam.de/dvfaq/FAQ-Frage_31.html
http://www.faelker.de/super8/index.html
http://www.magix.com/de/support/support/workshops/
http://www.fvalu.ch/fvalu_s8text.html
http://www.hennek-homepage.de/video/super8.htm

NoDoc
11-03-2009, 08:52
hi NoDoc!

erstmal danke für die flotte antwort!

ja, ich meine super8-video.

die pinnacle software hab ich.
aber von einem wandler weiss ich nix. was könnte mich so ein ding ca. kosten?!

Sowas in der Art:

KONVERTER (http://www.testberichte.de/testsieger/level3_multimedia_hardware_konverter_998.html)

lG

Michael


PS: Du kannst aber auch eine Digitalkamera (VideoCam natürlich..) , die einen Analog-Eingang hat, zum "Durchschleusen" und digitalisieren verwenden.

texx
11-03-2009, 11:03
ja, ich meine super8-video.


ich habe meinem papa zum 60er dafür einen videorecorder geschenkt. von dort hat er das signal zum festplattenrecorder geschickt. qualität ist 1a. die recorder kosten in profi-geschäften ein heidengeld (300 euro?), ich habs durch zufall auf ebay von einem privaten, der das gerät jahrelang nicht benutzt hat. habe ein paar euro für eine nachjustierung beim fachhändler gezahlt, und die sache war gut.

vorschlag: wenn du das gerät nicht so billig bekommst, erkundige dich, ob du nach dem überspielen einen abnehmer findest. so kommts deutlich billiger, schließlich brauchst du den abspieler danch nicht mehr.

pepe
11-03-2009, 13:04
Shit, überlesen, dass es um VIDEO geht. Meine ganze Litanei oben umsonst... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:f:
Naja, der Willi steht fürs Werk :D