PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 50cc vespa legal beschleunigen?



mixi
11-03-2009, 14:57
hi, hab eine frage für die moped freunde.

ich hab eine recht neue vespa s 50, die fährt so um die 50 km/H und darf somit natürlich mit dem B Führerschein betrieben werden. nun hatte ich eigentlich vor sie entdrosseln zu lassen und den 125er zusatz für den B führerschein zu machen. war der meinung, dass ich dann auch mopeds mit weniger als 125cc aber höherer geschwindigkeit als 45km/h fahren darf. nun habe ich aber gehört, dass 50cc mopeds immer nur 45km/h fahren dürfen, egal welchen führerschein und welchen vesicherungsschutz man hat. hat jemand von euch da genauere infos ?

lg
m

slow
11-03-2009, 15:01
hi, hab eine frage für die moped freunde.

ich hab eine recht neue vespa s 50, die fährt so um die 50 km/H und darf somit natürlich mit dem B Führerschein betrieben werden. nun hatte ich eigentlich vor sie entdrosseln zu lassen und den 125er zusatz für den B führerschein zu machen. war der meinung, dass ich dann auch mopeds mit weniger als 125cc aber höherer geschwindigkeit als 45km/h fahren darf. nun habe ich aber gehört, dass 50cc mopeds immer nur 45km/h fahren dürfen, egal welchen führerschein und welchen vesicherungsschutz man hat. hat jemand von euch da genauere infos ?

lg
m.. wie schauts dann mit Bremsen aus?

mixi
11-03-2009, 15:06
häh ?:confused:

NoPulse
11-03-2009, 15:12
hi, hab eine frage für die moped freunde.

ich hab eine recht neue vespa s 50, die fährt so um die 50 km/H und darf somit natürlich mit dem B Führerschein betrieben werden. nun hatte ich eigentlich vor sie entdrosseln zu lassen und den 125er zusatz für den B führerschein zu machen. war der meinung, dass ich dann auch mopeds mit weniger als 125cc aber höherer geschwindigkeit als 45km/h fahren darf. nun habe ich aber gehört, dass 50cc mopeds immer nur 45km/h fahren dürfen, egal welchen führerschein und welchen vesicherungsschutz man hat. hat jemand von euch da genauere infos ?

lg
m

Vespa 50 "entdrosseln" geht nicht.
Umbausatz 75 oder 125 kaufen...einbauen...und dann ab zum Typisieren....
Mit viel Glück bekommst du dann eine Einzelgenehmigung.

NoReturn
11-03-2009, 15:18
Vespa 50 "entdrosseln" geht nicht.
Umbausatz 75 oder 125 kaufen...einbauen...und dann ab zum Typisieren....
Mit viel Glück bekommst du dann eine Einzelgenehmigung.

ich würde die 50er verkaufen (vespas gehen eh weg wie die warmen semmeln) und eine 125er kaufen. lx 125 bekommt man um halbwegs erträgliches geld. und wennst gut verhandelst, dann sind im moment sogar zwischen 3 und 10% drinnen.

mixi
11-03-2009, 15:21
ja, das ist vielleicht schlauer als herumzubasteln ....

@nopulse: war vielleicht das falsche wort. aber man mit umabu am vario getriebe die geschwindigkeit erhöhen ....

NoPulse
11-03-2009, 15:25
ja, das ist vielleicht schlauer als herumzubasteln ....

@nopulse: war vielleicht das falsche wort. aber man mit umabu am vario getriebe die geschwindigkeit erhöhen ....


Hmm...bist aber dann trotzdem illegal unterwegs...
Variogetriebe...kenn ich mich nicht aus...wir haben damals noch an den guten alten 50er Spezial herumgezangelt...da ging dann Einiges:D

Besser:
Gebrauchte 125er(Primavera etc) kaufen->glücklich sein:sm:

Joe
11-03-2009, 15:25
Die echten Experten zum Thema Vespa sind hier:

http://forum.vc-gu.at/

NoReturn
11-03-2009, 15:26
wenn schon eine LX, dann die hier - schönste farbe wo gibt und hat schon das volle chromprogramm drauf...

http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-323555-VESPA_LXV_125__Vintage

Nikolei
11-03-2009, 17:01
Die neue 50er Vespa umbaun zahlt sich nicht wirklich aus... wennst versiert bist oder wen kennst ders kann...

Nur musst dir im klaren sein wenns dich auf die Walzen stellen und das Trum rennt mehr als 65 (bis dahin drückens meist ein Auge zu, weil manche mit Drossel auch scho ab Werk ca.60km/h rennen) darfst scho dein Börserl zücken.

Bei den neuen Varios wenn i an meine zurückdenke (hatte keine Vespa aber eine Peugot) hast den Schmäh mit den Distanzscheiben;)


Tipp:

Wie schon oben erwähnt, wenn ein B-Schein vorhanden ist, 50ccm Vepsn verklopfen bekommst sicher um 1500los und da bist eh schon großzügig wenns wirkli eine neue ist! und bissl was drauflegen und gleich eine 125er LX gebraucht holen...


glg

Flex
11-03-2009, 17:04
naja du könntest sie einfach von moped auf leichtmotorrad umtypisieren lassen.

hat ein bekannter von mir gemacht, is ned so der riesen aufwand
gegebenfalls könntest dann natürlich auch auf mehr hub umbauen usw..

mixi
11-03-2009, 19:53
@flex - genau das wollt ich hören :-)

wo geht man da hin, wer macht einem das ? hat er eine 50er als leichtmotorrad typisieren lassen ?

lg
M

an alle anderen, danke für die tips. mir ist schon klar, dass ich sie verkaufen und mir eine andere, stärkere kaufen kann. will ich aber nicht, aus dem grund hab ich auch das thema hier eröffnet :D

bike charly
11-03-2009, 20:05
. nun habe ich aber gehört, dass 50cc mopeds immer nur 45km/h fahren dürfen, egal welchen führerschein und welchen vesicherungsschutz man hat. hat jemand von euch da genauere infos ?

lg
m

das stimmt nicht ganz!

ich hab zb. eine Zündapp Bj.1978 mit 50ccm (läuft um die 110kmh)die als Leichtmotorrad angemeldet ist:toll:
die anmeldung als solches war ganz einfach da im Typenschein eine Bauartgeschwindigkeit von 80kmh steht...

bigair
11-03-2009, 20:20
ich würd nicht herumbasteln. erfahrungsgemäß is das dann eher teuer.

mixi
11-03-2009, 20:54
naja, ich will ja nicht basteln. die 50 cc vespas sind (angeblich) eh für andere geschwindigkeiten und drehzahlen gemacht und werden dann nur in der geschwindigkeit beschränkt. angeblich ist der "umbau" auf volle leistung kein problem, macht auch jede fachwerkstatt.

Flex
11-03-2009, 20:58
@flex - genau das wollt ich hören :-)

wo geht man da hin, wer macht einem das ? hat er eine 50er als leichtmotorrad typisieren lassen ?



ja in seinem fall hat er eine pk 50 auf leichtmotorrad umtypisiert

frag einfach mal bei der ma 46 nach

mixi
11-03-2009, 21:12
alles klar, danke!

ja, werd da morgen mal anrufen. bis jetzt hab ich von allen seiten (fahrschulen, händler, öamtc etc.) unterschiedliche infos bekommen.

lg
m

tommy d. p.
11-03-2009, 22:54
naja, ich will ja nicht basteln. die 50 cc vespas sind (angeblich) eh für andere geschwindigkeiten und drehzahlen gemacht und werden dann nur in der geschwindigkeit beschränkt. angeblich ist der "umbau" auf volle leistung kein problem, macht auch jede fachwerkstatt.
na dann ab in die werkstatt und net lang umasudern. bin seinerzeit mit lockeren 130 ccm doppelsauger, langem getriebe und 24er delorto vergaser rumgedüst. und das alles mim roten blech ..... weil mut kann man nicht kaufen!:toll:

tommy//jetzt nur noch japanisch, ohne flair aber dafür echt flott unterwegs

texx
11-03-2009, 22:55
naja, ich will ja nicht basteln. die 50 cc vespas sind (angeblich) eh für andere geschwindigkeiten und drehzahlen gemacht und werden dann nur in der geschwindigkeit beschränkt. angeblich ist der "umbau" auf volle leistung kein problem, macht auch jede fachwerkstatt.



umbau, auch "aufmachen" genannt, kann jeder, der sich halbwegs damit auskennt. ich würd mir an deiner stelle aber sorgen um die genehmigung machen. denn nicht nur im fall einer überprüfung durch die kieberei, sondern vor allem im fall eines unfalls hättest du ein massives problem. deine versicherung wird dir dann nämlich tief in die tasche greifen, wenn in deinem typenschein was von 45 km/h steht, dein mini-hobel im wahrheit aber ein echter feuerstuhl ist. von sachverständigen weiß ich, dass auf DAS heute nämlich sehr genau geschaut wird (das selbe "problem" gibts übrigens auch beim chiptuning der gti-tdi-fraktion).

zur weiteren lektüre ein artikel aus der vergangenheit (passt aber zum thema):
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/395327/index.do?from=suche.intern.portal

TomCool
11-03-2009, 23:11
na dann ab in die werkstatt und net lang umasudern. bin seinerzeit mit lockeren 130 ccm doppelsauger, langem getriebe und 24er delorto vergaser rumgedüst. und das alles mim roten blech ..... weil mut kann man nicht kaufen!:toll:Wo is da der Mut? Bei Deinem Gwicht und dem Luftwiderstand der seitlich überstehenden Waden is das Gerät doch trotzdem maximal 43 gegangen. :devil:

Boschl
12-03-2009, 07:28
... der Tommy weis was zu tun ist .....

Das Nummertaferl ist ja nur so etwas wie ein Personalausweis, ob Du Dir die Haar dann rot oder schwarz färbst ist wurscht ... :D

Also eine mit dem 130er Häfn und Voigas ! Beim Kudlicka gibts eh alles fix fertig zum Umbaun ... :cool:

Da wär ich gerne nochmal 16 ..... beim Umbau von 50 auf 130, das erste mal anstarten ....... Autos überholen die ungläubige Blicke wenn man mit dem roten Taferl über einen 100er gefahren ist ... :toll:

Jaja die braven unter Euch hatten vermutlich kein Moperl, und wie unvernünftig wir waren ... und was passieren hätte können ... diese zwei Jahre nimmt uns keiner .... :wink:

mixi
12-03-2009, 09:21
lesen zahlt sich manchmal aus bevor man irgendeinen blödsinn von sich gibt ......

der titel dieses beitrags lautet "legal beschleunigen". legal ist das gegenteil von illegal - für alle die das noch nicht überzogen haben und die schlauen "selbstumbau ohne typisierung" vorschläge gebracht haben.

@texx: danke, das ist genau der grund warum ich diesen beitrag gestartet hab. weil ich eben NICHT illegal damit herumdüsen will.
hört mir denn keiner zu ?

Nikolei
12-03-2009, 09:22
Jaja die braven unter Euch hatten vermutlich kein Moperl, und wie unvernünftig wir waren ... und was passieren hätte können ... diese zwei Jahre nimmt uns keiner .... :wink:


herrlich war das Gfühl und a zugleich immer zur Überprüfung nach der Walze alles umbaun fahren :D

Jaja Mödling, Pdo war und ist noch immer ein heißes Pflaster, herrlich damals mei Reibn...~120 is gangen und hat nicht viel mehr gewogen als a süßes Pupperl :devil:

JIMMY
12-03-2009, 10:38
herrlich war das Gfühl und a zugleich immer zur Überprüfung nach der Walze alles umbaun fahren :D

Jaja Mödling, Pdo war und ist noch immer ein heißes Pflaster, herrlich damals mei Reibn...~120 is gangen und hat nicht viel mehr gewogen als a süßes Pupperl :devil:
..du tuast so,als wär das alles schon so lang her,daweu sans nur a poar vollmondnächte :rofl:

Nikolei
12-03-2009, 10:44
..du tuast so,als wär das alles schon so lang her,daweu sans nur a poar vollmondnächte :rofl:

Herst du oida Glatznschlumpf!

I humpel jetzt scho mehr als du in 40joahr:eek::D

jüdo
12-03-2009, 17:33
50ccm verticken und 125ccm Primavera Bj 74 smalframe kaufen draufsteigen und fahren !
Guckst du link das ist meine gekauft in Imola und original resturiert!

http://www.vnb-report.de/v3/index.php?option=com_garyscookbook&Itemid=59&func=detail&id=67

Racy
12-03-2009, 17:42
Wo is da der Mut? Bei Deinem Gwicht und dem Luftwiderstand der seitlich überstehenden Waden is das Gerät doch trotzdem maximal 43 gegangen. :devil:

:rofl: Da war de tommy ja auch noch jung und nicht so muskulös:D

King Alrik
12-03-2009, 18:18
Mit dem entdrosseln einer 50ccm Automaticvespa kommst du höchstens auf 65 KmH . Typisiert bekommst Du das normalerweise aber nicht ohne viel Zettelwirtschaft und Beglaubigung von Piaggio .
Gscheiter ist leider eine 125 zu kaufen .

Glaube mir , bastel seid ca. 20 jahren an den alten und neuen Dingern herum .

Siegfried
12-03-2009, 18:35
Da ich mal vermute, dass es sich um eine Variomatik-Vespa handeln wird, die ich auch (lang ists her) hatte, trau ich mir zu sagen, dass man die Drossel aus dem Auspuff rausnehmen kann, dann rennt sie einen heißen 70iger und säuft wie ein Schweralkoholiker.

Diesen Motor mit einem größeren Häferl (=Zylinder) zu versehen, ist seitens Vespa/Piaggio nicht vorgesehen, es gibt lediglich einen 80ccm-Motor, den man umbauen kann; muss ma aber auch typisieren lassen.

Angesichts dessen, was relativ junge, gebrauchte 125er Roller kosten, steht der Umbau aber ned wirklich dafür.

...und ältere Aggregate aus den handgeschalteten 50PK lassen sich, soweit ich weiß, nicht ohne Probleme an das Variomatikgetriebe anflanschen.

Ist also ned so kommod so einen Umbau zu machen.

Sinnigerweise ist es sogar so, dass ich an dem ggst. Roller Interesse hätte, wenn er doch verkauft werden sollte. Also, Mixi, wennst ihn loswerden willst -> PM/FOTO/Preisvorstellung.

Konfusius
12-03-2009, 20:24
jop, am besten die 50er verkaufen und auf eine 125er (am besten mit tuningzylinder etc. :D ) umsteigen! mitm roten taferl bist das 1er opfer bei kontrollen, erst das weisse blech verleiht einem die macht wirklich zu fliegen... :klatsch: :D