Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 3 von 3 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von tini:wini
    User seit
    Feb 2012
    Ort
    graz
    Beiträge
    123
    um den thread abzuschließen:
    bei mir hats tatsächlich funktioniert!
    3 monate nach meiner behandlung haben die ärzte auf den mrt bildern wieder deutlich ein vorderes kreuzband erkennen können. ob das bei den anderen studienteilnehmern auch so war bzw. wie sich die ergebnisse generell interpretieren lassen kann ich nicht sagen. das werd auch ich erst wissen, wenn die studie veröffentlicht wurde.
    für mich wars jedenfalls ein voller erfolg und ich hab mir damit ziemlich sicher eine operation erspart!

    YEEHAW!
    Geändert von tini:wini (31-05-2014 um 20:40 Uhr)

  2. #32
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    7.119
    weil mich ein Bekannter auf Khalifa hingewiesen hat: gibt es Langzeiterfahrungen von Khalifa Behandelten hier im Board? tini:wini?
    Würde mich als der Schulmedizin Zugeneigten interessieren.
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Freeride Ski Scott Stunt 196, Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride

  3. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von tini:wini
    User seit
    Feb 2012
    Ort
    graz
    Beiträge
    123
    Nur kurz:
    Ich war damals Teilnehmerin der Gegenstudie, bin also nicht direkt vom Khalifa behandelt worden, allerdings mit der selben bzw. einer ähnlichen Methode.
    Ein Jahr hats gut gehalten, danach kamen Folgeverletzungen wie ein Meniskuseinriss und ein weiteres Jahr später kam die komplette Meniskuszerstörung.
    Folge: OP. Der operierende Arzt hat gsagt, dass kein Kreuzband (mehr) da war, sondern nur Narbengewebe.
    Warum mein Knie letztendlich doch instabil wurde weiss ich nicht. Ich mach sehr viel und intensiv Sport, vl is das der Grund. Beim Skifahren (+Cliffdrops) hat es gehalten, bei stop and go Sachen nicht.
    Und die Moral von der Geschicht: unterschiedliche Behandlungen helfen, oder nicht. Hihi
    LG

  4. #34
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    7.119
    Hehe, danke fürs Feedback!

  5. #35
    grabengscherter Avatar von zweiheimischer
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    graben
    Beiträge
    606
    noch kürzer:

    sportler? dann OP.
    kein sportler? gib dein geld woanders aus, versaufs von mir aus.

    meine erfahrung (ohne khalifa):

    anfang juli 16: riss ohne grobe begleitverletzung (menisci ok). physio sofort und intensiv. 2 wochen später am bike. im august schon BBS, beim runter halt etwas vorsichtiger. daher kaum muslekmasse verloren. in den folgemonaten weiter intensive arbeit fürs knie, weiter physio.
    aaaber: mach und nach kamen in "billigen" situationen (rasenmähen, laubrechen, überall, wo man unkonzentiert im unebenen rumsteigt) give-way-effekte. erst seltener und weniger intensiv, dann mehr. selbst spezielle übungen, die kontraktion/reaktion zu verbessern, brachten nix. bis es im november bei einem unspektakulären stoppschritt komplett nach vorn durchrepetiert ist. mensikus auch hin. strecken und beugen mit verlust von doch ein paar grad.

    daher OP mitte jänner 17. im märz erste zarte trails. osterurlaub am bike unter fast normalbedingungen. reha (3 wochen) im juni. gscheid trainiert, 11 kilo abgelegt und so gut drauf wie nie. auch beim schifahren und klettern. bis jetzt physio.

    fazit: OP, gscheide physio, REHA (ja net ambulant) und weniger bier saufen.
    was ein wunderheiler zsammbringt, weiss i net.

    an der stelle dank ans OP team lkh weiz (doctores baumgartner und zuleger) und an maggie gruber, die beste physiotherapeutin, wo gibt!
    Geändert von zweiheimischer (25-01-2018 um 15:36 Uhr)

  6. #36
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    7.119
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Freeride Ski Scott Stunt 196, Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride

+ Antworten
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Kreuzbandriss - was nun?
    Von Vani im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 483
    Letzter Beitrag: 21-04-2013, 19:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!