Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 6 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 83
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Der Tramp
    User seit
    Jan 2012
    Ort
    Vordertupfing
    Beiträge
    59

    Radfahren bei minus 10 Grad...

    Finde das derzeitige Wetter optimal zum Radfahren.

    Trocken, wunderbare Natureindrücke neben vereisten Bächen und Auen, so gut wie kein Schweiss und dank guter Kleidung auch kein frieren......

    Weiss aber nicht was mit den anderen Radfahrern los ist, sind wenige zu sehen.

    Kann ja nicht mehr daran liegen dass die Weihnachtsgans zu schwer im Bauch liegt....

    ...oder gibt es in der Branche auch eine Art Winterschlaf um die Fettreserven zu schonen ?..

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....

  2. #2
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.651
    minus 10 ist mir zu kalt - für die paar tage oder wochen hab ich nicht das entsprechende gewand und für die atemwege gäb's kaum etwas wärmendes (hast du kein problem mit der kalten luft im hals?)
    bei GA kühl ich aus und bei intervallen wär mir atemluft und schweiß zu heikel.
    nur die aussicht und die landschaft würd mich rauslocken, da stimm ich dir zu, aber solange es nicht zumindest minus 2 grad hat, "fahr" lieber im zimmer vor dem fenster und les ein paar bücher dabei ...
    fahrst aber nicht rr auf der straße, oder?

    am Genfer See:

    Geändert von feristelli (05-02-2012 um 18:03 Uhr)

  3. #3
    tut nix, will nur spielen Avatar von Rudi.H
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Oslip - near Irontown
    Beiträge
    2.427
    normalerweise fahr ich schon noch - aber bei dem (momentanen) wind bei uns im burgenland hats gefühlte -25°
    - und da scheiß ich drauf...
    Der Kilometermacher erzählt Geschichten...
    nur radfahren - oder lesen auch? kauft Bücher !

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Der Tramp
    User seit
    Jan 2012
    Ort
    Vordertupfing
    Beiträge
    59
    Ich fahr nur Radwege und untergeordete Landstrassen parallel zu Bundesstrassen.

    Das heisst die Landstrassen sind fast verkehrsfrei.
    Alles mit MB.

    Hab weder mit Temperatur im allgemeinen noch mit kalter Atemluft ein Problem....
    ..und finde deshalb die Bedingungen wirklich optimal.

    Null Grad und feuchte Luft sind da wesentlich unangenehmer finde ich.

    Scheint so dass viele doch irgendein konstitutionelles Problem mit der Kälte haben.
    Mir jedenfalls haben heute 80km rein überhaupt nichts ausgemacht und merke jetzt
    von der Anstrengung gar nichts mehr,
    ................obwohl ich nicht mehr der Jüngste bin...
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....

  5. #5
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.651
    irgendwo hab ich auch gelesen, dass der körper bei sehr tiefen temperaturen mehr energie braucht, um sich warm zu halten, und weniger der aufgewendeten energie in einen trainingseffekt umsetzt. das reicht mir zumindest als ausrede ...

  6. #6
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.302
    war zwar heute auch unterwegs, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das die kalte Luft sooo gsund ist.....
    Speci Chisel in XL
    http://www.willhaben.at/iad/kaufen-u...orgId=19094339

    __________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von g-rider
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fehring
    Beiträge
    1.986
    Zitat Zitat von mike79 Beitrag anzeigen
    war zwar heute auch unterwegs, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das die kalte Luft sooo gsund ist.....
    Ich halt das auch eher für bedenklich - ab zweistelligen Minusbereichen ist Ergometer-Time. Außerdem verwendet der Körper tatsächlich mehr Energie um sich warmzuhalten, ich merks zum einen an der Leistung und zum anderen am Puls.
    Carbon im Radl und Power im Wadl

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Der Tramp
    User seit
    Jan 2012
    Ort
    Vordertupfing
    Beiträge
    59
    Die tiefen Temperaturen haben scheinbar einen intensiven Effekt auf den Stoffwechsel, Muskelaufbau strebe ich nicht an, sondern Schlankheit und Ausdauer bei mittelmässiger Belastung

    Ich fahre jetzt nach langer Pause seit einem Jahr wieder regelmässig 800km im Monat und merke dass die kalte Jahreszeit mich kaum stört weil sich der Körper offensichtlich anpasst und den Stoffwechsel intensiviert.....

    ..hab allerdings auch schon ein paar mal die ersten 15km gegen den inneren Schweinehund ankämpfen müssen, danach lief es aber immer prima....

    Abhärtung und kaum Empfindlichkeit auf Winterkälte sind für mich schon auch recht erfreuliche Nebeneffekte.....
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....

  9. #9
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.302
    passend zum Thema:
    gibts Tipp für leistbare Winterschuhe und Winterhandschuhe?
    Das sind irgendwie immer Problemstellen bei den Temperaturen
    Speci Chisel in XL
    http://www.willhaben.at/iad/kaufen-u...orgId=19094339

    __________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  10. #10
    Steiler is Geiler
    User seit
    Aug 2005
    Ort
    Grossenzersdorf/NÖ
    Beiträge
    316

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Simio
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Ottakringer
    Beiträge
    27
    Ich war auch in letzter Zeit mit´n Rad unterwegs, hatte keine Probleme mit der Kälte, nur das atmen war doch etwas unangenehm so bin ich langsamer fahren damit ich nicht tief Luft holen musste, so bei -5°C ist aber kein Problem

  12. #12
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.302
    Zitat Zitat von Commander Tom Beitrag anzeigen
    170 ist halt schon ein Hammer...
    kennt die hier jemand, die wären preislich intressant
    http://www.actionsports.de/de/Beklei...er::30202.html
    vor allem wie die Größe so ausfällt wäre intressant....
    Speci Chisel in XL
    http://www.willhaben.at/iad/kaufen-u...orgId=19094339

    __________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  13. #13
    Junger Sünder Avatar von AB
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    /home
    Beiträge
    8.485
    Ich war gestern und heute im Wienerwald unterwegs. Heute warens sogar 1000hm. Super zum Fahren, wenige Leute, optimale Bodenverhältnisse. Tiefste Temperatur lt. MC 1.0 -11°C gestern und heute. Was daran ungesund sein soll, kapier ich nicht. Langlaufen und Schifahren geht man ja auch bei solch tiefen Temperaturen. Die Schuhheizung hat sich allerdings mal wieder bewährt.

    Einziger Wermutstropfen: Bei solch tiefen Temperaturen ist man quasi mit einer Starrgabel unterwegs. Dämpfung wollte ich trotzdem nicht verstellen.
    Es gehört mehr meditiert!

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Turbo
    User seit
    May 2010
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    1.022
    Heute bei ca -8 grad wars ja im Gegensatz zu gestern bei ca-14gard plus dem eisigen Wind eine richtige Frühlingsausfahrt heute

    Zwar nur 1,5 h aber danach durch die bereits o.a mehrenergiebereitstellung für den Körper um sich warmzuhalten so erl wie nach 3h radln.
    Am Na dann noch 1h eislaufen am See von den Schwiegereltern Somit kann ich sagen i hab a bisserl was trainiert und hab mir die 500er noisette verdient

  15. #15
    flo-S
    User seit
    Jan 2007
    Ort
    Güssing
    Beiträge
    21
    gefühlte -25°C (Windchill) im bgld kann schon hinkommen. War gestern zu meinem Erstaunen nicht alleine unterwegs im Bezirk Güssing. Aber unter -7° geht ohne (handelsübliche) Überschuhe und Sturmhaube nichts mehr. Mein einziges Problem bei den Temperaturen is' der linke Finger der linken Hand, dem leicht kalt wird - (liegt wahrscheinlich drann dass ich in GA nur Oberlenker fahre)

+ Antworten
Seite 1 von 6 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22-02-2012, 20:10
  2. Gerät für Radfahren & Laufen mit ANT+ !!! Was würdet ihr nehmen??
    Von mvaro2002 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-12-2011, 20:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!