Jump to content
×
Rapha Performance Trailwear

Rapha Performance Trailwear

08.06.21 04:16 2.410Text: Luke BiketalkerFotos: RaphaVon der Straße ins Gelände: Auf Straße folgt Gravel folgt Mountainbike. Mit ihrer neuen Performance Trailwear erweitert Rapha das Sortiment und begibt sich auf die echten Trails.08.06.21 04:16 2.449

Rapha Performance Trailwear

08.06.21 04:16 2.4491 Kommentare Luke Biketalker RaphaVon der Straße ins Gelände: Auf Straße folgt Gravel folgt Mountainbike. Mit ihrer neuen Performance Trailwear erweitert Rapha das Sortiment und begibt sich auf die echten Trails.08.06.21 04:16 2.449

Bei Rapha hat man es sich zum Ziel gesetzt, Radfahren zur beliebtesten Aktivität der Welt zu machen. Mit den Produkten die sie designen, mit den Geschichten die sie erzählen, mit den Gemeinschaften die sie zelebrieren - mit all diesen Dingen versuchen sie, aufrichtige Leidenschaft für den Radsport in all seinen Facetten zu zeigen.
Vom Straßensektor kommend, streckte das Team in den vergangenen Jahren seine Fühler auch immer weiter ins Gelände. Erstes Ergebnis der engen Zusammenarbeit mit Kapazundern wie der Olympia-Dritten Jill Kintner, EWS-Racerin Ella Conolly, der XCO-Legende Adam Craig sowie Athleten wie Bryn Atkinson, Eliot Jackson und Joey Schusler: die Rapha Performance Trail Wear.

Raphas erste Geländerad-Kollektion will Funktionalität, Style, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit vereinen. Mit im Sortiment ist dabei nahezu alles, was man für den heimischen Trail benötigt: von der Short über Cargo Bib Liner bis hin zu funktionellen Oberteilen und Jacken sowie Accessoires. Die Produkte sind dabei nicht nur im harten Renn- und Trainingsalltag getestet. Vielmehr sind große Teile der Kollektion umweltbewusst produziert und nachhaltig konzipiert.
Bereits jetzt werden 43 % der Rapha Performance Trailwear aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt. Bis zum Jahr 2025 sollen es 90 % sein. Ein großer Punkt bei Rapha ist aber auch die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit der Produkte. Vielfach kommen die Teile mit Reparaturflicken, die aus überschüssigem Stoff desselben Kleidungsstücks angefertigt werden. Nach Stürzen oder Dornkontakt lässt sich die Kleidung so schnell wieder reparieren und muss nicht weggeworfen werden. Zur Beseitigung grober Schäden können die meisten Produkte der Performance Trailwear sogar zur kostenlosen (!) Reparatur direkt an Rapha geschickt werden.

  • Aus einer Zusammenarbeit von Rapha und Smith entstand der Rapha + Smith Forefront 2 Collab Helm. Aus einer Zusammenarbeit von Rapha und Smith entstand der Rapha + Smith Forefront 2 Collab Helm. 
    Aus einer Zusammenarbeit von Rapha und Smith entstand der Rapha + Smith Forefront 2 Collab Helm. 
    Aus einer Zusammenarbeit von Rapha und Smith entstand der Rapha + Smith Forefront 2 Collab Helm. 
  • Den Helm an sich gab es ja bereits, neu sind die Rapha Farben passend zur Kollektion. 205 EuroDen Helm an sich gab es ja bereits, neu sind die Rapha Farben passend zur Kollektion. 205 Euro
    Den Helm an sich gab es ja bereits, neu sind die Rapha Farben passend zur Kollektion. 205 Euro
    Den Helm an sich gab es ja bereits, neu sind die Rapha Farben passend zur Kollektion. 205 Euro
  • Die Pro Team Full Frame Glasses kommen mit austauschbaren Gläsern und inklusive einer einfachen transparenten Scheibe ganz ohne Filter. 145 EuroDie Pro Team Full Frame Glasses kommen mit austauschbaren Gläsern und inklusive einer einfachen transparenten Scheibe ganz ohne Filter. 145 Euro
    Die Pro Team Full Frame Glasses kommen mit austauschbaren Gläsern und inklusive einer einfachen transparenten Scheibe ganz ohne Filter. 145 Euro
    Die Pro Team Full Frame Glasses kommen mit austauschbaren Gläsern und inklusive einer einfachen transparenten Scheibe ganz ohne Filter. 145 Euro
  • Nur für Damen: das Women’s Trail Tank. 60 EuroNur für Damen: das Women’s Trail Tank. 60 Euro
    Nur für Damen: das Women’s Trail Tank. 60 Euro
    Nur für Damen: das Women’s Trail Tank. 60 Euro
  • Der Liner für die Damen verzichtet auf Träger und Taschen. 90 EuroDer Liner für die Damen verzichtet auf Träger und Taschen. 90 Euro
    Der Liner für die Damen verzichtet auf Träger und Taschen. 90 Euro
    Der Liner für die Damen verzichtet auf Träger und Taschen. 90 Euro
  • Immerhin drei Liter zusätzliches Volumen für den Trail: Die Trail Hip Pack erlaubt es, Werkzeug und Jacke auch ohne Rucksack einzupacken. 70 EuroImmerhin drei Liter zusätzliches Volumen für den Trail: Die Trail Hip Pack erlaubt es, Werkzeug und Jacke auch ohne Rucksack einzupacken. 70 Euro
    Immerhin drei Liter zusätzliches Volumen für den Trail: Die Trail Hip Pack erlaubt es, Werkzeug und Jacke auch ohne Rucksack einzupacken. 70 Euro
    Immerhin drei Liter zusätzliches Volumen für den Trail: Die Trail Hip Pack erlaubt es, Werkzeug und Jacke auch ohne Rucksack einzupacken. 70 Euro

Die Kollektion selbst ist bewusst schlank gehalten. Bekleidungstechnisch gibt es Männer- und Damenversionen der zwei Jerseys, Baggy Shorts, Innenhosen und der Überjacke. Dazu werden ein Tank Top für Damen sowie ein Collab-Helm mit Smith, eine Hüfttasche, Brillen plus Socken angeboten. 

Trail 3/4 Sleeve Jersey

Das Trail 3/4 Sleeve Jersey fertigt Rapha aus recycelten Materialien. Es kommt mit modisch langen Ärmeln, das Gewebe am Rücken soll Schweiß besonders schnell von der Haut ableiten und die Feuchtigkeit über einen breiteren Bereich verteilen, um so ein schnell trocknendes Shirt zu erzeugen.
Zur Wahl stehen die Farben Dark Grey/Light Grey, Light Grey/Black, Green/Black und Blue/Orange für Herren bzw. Purple/Light Grey und Dark Grey/Light Grey für Damen. 90 Euro

Trail Technical Jersey

Mit klassisch kurzen Ärmeln kommt das Trail Technical T-Shirt daher. Ebenfalls aus recycelten Materialen gefertigt, soll das Gewebe auch mit hoher Reißfestigkeit überzeugen. Das Material mit Waben-Struktur verspricht dabei eine schnelle Ableitung der Feuchtigkeit weg vom Körper. Erhältlich in den Farben Dark Grey/Light Grey, Light Grey/Black, Green/Black und Blue/Orange für große Jungs bzw. Purple/Light Grey und Dark Grey/Light Grey für Ladies. 65 Euro

Trail Shorts

Die Trail Shorts wurden für die Verwendung mit oder ohne Knieprotektoren entwickelt. Zwei offene Hosentaschen werden um seitliche Reißverschlusstaschen samt integriertem Smartphone-Fach ergänzt. Die Shorts sind aus Nylon gewebt und kommen mit integriertem Gürtel zur Weitenverstellung. Für Herren in Black/Light Grey, Green/Black und Blue/Orange; Damen haben die Wahl zwischen Black/Light Grey und Purple/Light Grey. 135 Euro

Cargo Bib Liner

Für darunter ist der Cargo Bib Liner gedacht. Das recycelte Gewebe mit großflächigem, atmungsaktivem und leichten Mesh soll an heißen Tagen für angenehmes Klima sorgen. Zwei Rückentaschen erweitern den Stauraum auf Tour. 120 Euro

Trail Lightweight Jacket

Klein verpackbar und dennoch winddicht für kühle Abfahrten kommen die Trail Lightweight Jacken daher. Die vollwertige Jacke lässt sich kompakt in der eigenen Brusttasche verpacken. Ein integrierter Strap erlaubt es, das kleine „Packerl“ direkt am Rahmen zu befestigen. Wasserdicht ist die Jacke zwar nicht, dafür aber atmungsaktiv und dank DWR-Beschichtung zumindest wasserabweisend.
Für Damen in Purple/Light Grey und Light Grey/Dark Grey, für Herren in Black/Light Grey oder Light Grey/Dark Grey. 155 Euro


Zur Desktop-Version