PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unfallrad...was mach ich nun damit?



AFX
09-11-2010, 15:29
es handelt sich um mein altes principia gaia (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?12003-jetzt-neu-der-quot-Postet-euer-Rennrad-quot-Thread&p=563412&viewfull=1#post563412) mit komplett ultegra 9-fach ausstattung

es hat bei einem unfall einiges abgekriegt...
- der rahmen ist verzogen -> tretlager und steuersatz stehen nicht mehr im selben winkel (von vorn betrachtet)
- kettenbläter sind schrottreif, bei kurbel und lager sieht man äusserlich nichts, es ist aber gut möglich, dass die auch hinüber sind
- gabel (alu) ist schrottreif
- vorderrad hat einen achter dürfte aber reparabel sein

alles andere ist in ordnung

was soll ich machen?
rahmen wegschmeissen und komponenten verkaufen? bei dem gedanken blutet mir das herz.
umbauen in was anderes?
versuchen den rahmen wieder zu reparieren? zahlt es sich überhaupt aus sich das genauer anzusehen und die winkel abzumessen?

ich bin komplett unschlüssig.
(achja, und ich hab bereits ein neues RR gekauft...)

schwarzerRitter
09-11-2010, 16:07
Bei mir hat heuer ein Rahmen nicht überlebt, die noch brauchbaren Teile kommen in die Börse und der lädierte Rahmen wird geputzt und irgendwo in der Wohnung aufgehängt.

derDim
09-11-2010, 18:21
... tretlager und steuersatz stehen nicht mehr im selben winkel (von vorn betrachtet)...

wenn die beiden achsen nicht im rechten winkel sind dann solltest du

tretlager raus
zwei alte lagerschalen rein
eine fette eisenstange durch
kräftigen kumpel anrufen oder spanngurte zum rahmen
...

oder http://bk-linz.nospace.at/

Inigo Montoya
09-11-2010, 22:49
wenn die beiden achsen nicht im rechten winkel sind dann solltest du

tretlager raus
zwei alte lagerschalen rein
eine fette eisenstange durch
kräftigen kumpel anrufen oder spanngurte zum rahmen
...

das wuerd ich bleiben lassen. der rahmen ist aus alu.
bei einem stahlrahmen ist das was anderes.
ich sehe keine alternative zum ausschlachten.

Siegfried
10-11-2010, 10:05
Ich tät auch ausschlachten und versilbern, was a bisserl geht. Recht viel mehr macht da mMn keinen Sinn.

der.bub
10-11-2010, 16:38
Bei mir hat heuer ein Rahmen nicht überlebt, die noch brauchbaren Teile kommen in die Börse und der lädierte Rahmen wird geputzt und irgendwo in der Wohnung aufgehängt.

würd ich auch so machen! :toll:

AFX
10-11-2010, 16:59
thx
dann werd ich mich mal ans zerlegen machen :bawling:;)

medulla69
10-11-2010, 17:02
kriegsverletzungen gehört hergezeigt - also den rahmen putzen und in der wohnung/haus aufhängen