PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : speichen spannen



skoon
18-04-2004, 20:21
hi,

ich hab mir einen laufradsatz mit so breiten speichen gekauft. (wißts eh, für die optik).
Nur wie spannt man die Dinger, ohne dass ich sie verdrehe??

lg
Chris

lizard
18-04-2004, 20:46
gibt da so ein eigenes teil, hat eine kleine nut - geringfügig breiter als die speiche - zum einhalten.
für daheim: zange mit gewebeband umwickeln, damit die speiche nicht zerkratzt wird.

hubschraufer
18-04-2004, 21:28
Original geschrieben von lizard
gibt da so ein eigenes teil, hat eine kleine nut - geringfügig breiter als die speiche - zum einhalten.
für daheim: zange mit gewebeband umwickeln, damit die speiche nicht zerkratzt wird.

...dieses...

skoon
18-04-2004, 22:01
alder, was man da alles braucht. i will ja nur radl fahren. danke für den kombizangen tipp :-)

lg
Chris

atzi
19-04-2004, 06:57
Original geschrieben von hubschraufer
...dieses...

gibt´s eigentlich irgendwas, das du nicht hast ???? :toll:

jives
19-04-2004, 08:30
Warum drehen sich die Speichen eigentlich beim nachziehen? Die sollten ja durch den Knick fix in der Nabe verankert sein :confused:
Oder gibts auch "gerade" Speichen?

hubschraufer
19-04-2004, 10:02
Original geschrieben von atzi
gibt´s eigentlich irgendwas, das du nicht hast ???? :toll:

..ja, all das was der fuxl braucht... :D :D :D

hubschraufer
19-04-2004, 10:10
Original geschrieben von NoVice
Warum drehen sich die Speichen eigentlich beim nachziehen? Die sollten ja durch den Knick fix in der Nabe verankert sein :confused:
Oder gibts auch "gerade" Speichen?

...da baut sich die torsionsspannung auf. die reibung im nippelgewinde
wird so groß, dass die speiche mitgenommen und verdreht wird.
das ist auch der grund für das berühmte abdrücken des laufrades.
durch kurzes entlasten der speiche kann sie zurückschnellen...

...ich bereite gerade einen beitrag übers speichen vor, fotos der
arbeitschritte sind schon fertig... :bump:

Fuxl
19-04-2004, 10:21
Original geschrieben von hubschraufer
..ja, all das was der fuxl braucht... :D :D :D


uiuiuuiiiiii!
ganz klein werd. ich weis ich weis, aber momentan weis ich nicht was ich zerst machen soll!

Einerseites das bike fertig machen.
andera seits is mei Super T undicht. und das öl läuft genau auf die hope wodurch ich auch diese servicieren muss
und nochdazu kommt das mei z1 auch irgendwas undefinierbares hat. gehört auch zerlegt!
und dann müssen noch die formula bremserl vom cc radl komplett überholt werden und die obsys carbon mal überarbeitet werden.

und eigentlich will ich fahren auch noch!

aber dein werkzeug is bei mir in guten händen!
Ich besuchs jeden tag im keller, wo es in guter gesellschaft mit so manch anderem werkzeug ist. und sprich ein paar worte mit ihm! Es vermisst dich seeeehhhrr! Drum hab ich ihm jetz ein bildchen von deiner werkstadt ausgedruckt und es darauf gelegt! so fühlt es sich noch viel wohler! ich tus auch jeden tag a bissal streicheln und hegen und pflegen!

mfg
Fuxl

und das waren erst die bike technischen aufgaben! :rolleyes:

hubschraufer
19-04-2004, 13:39
...@ fuxl...

eindeutig nena krise :devil:

Fuxl
19-04-2004, 14:03
:D :D
stimmt! hat mich voll erwischt!
bin jetzt mitten in den 80igern! Und das einzig wahre sind nun mal die orignale!! *gg*

With or Without yoouuuuuu! i can't livvvveeeee, with or without youuuuuuu!

EineDrahra
19-04-2004, 16:48
Original geschrieben von Fuxl
und dann müssen noch die formula bremserl vom cc radl komplett überholt werden und die obsys carbon mal überarbeitet werden.

wasisdas?

jives
19-04-2004, 19:36
Original geschrieben von hubschraufer
...da baut sich die torsionsspannung auf. die reibung im nippelgewinde
wird so groß, dass die speiche mitgenommen und verdreht wird.
das ist auch der grund für das berühmte abdrücken des laufrades.
durch kurzes entlasten der speiche kann sie zurückschnellen...

...ich bereite gerade einen beitrag übers speichen vor, fotos der
arbeitschritte sind schon fertig... :bump:

Pfau, wär gaunzleiwandsupadoll so ein Beitrag ;) :D