PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wien - waldviertel - tschechien - bayern per singlespeed



krusher
22-07-2013, 16:04
aufgrund einer einladung zu einem sommerfest in der nähe von würzburg hab ich beschlossen, da mitm radl hinzufahren. und weil ich den donauradweg im juli ned so prickelnd find, das ding sowieso auch schon oft genug auf- und abgefahren bin und weil tschechien immer eine radreise wert ist, hab ich relativ kurzfristig entschlossen, mir mal das grenzland österreich/tschechien anzusehen, und dann weiter nach norden raufzufahren, um letztendlich dann durch die oberpfalz richtung westen zu fahren.alles in allem kann ich sagen, dass die tschechien-entscheidung eine goldrichtige war, die gegend rund um den nationalpark thayatal ist einfach ein traum zum rennradfahren, und auch sonst machts landschaftlich viel her.
erstmalig für mich war der einsatz von einem vorderrad mit nabendynamo (son 28), welcher in kombination mit dem forumslader (http://www.forumslader.de) jederzeit für volle akkus am smartphone (und damit permanentes gps-tracking) sorgt. am anfang hat mich das gewicht geschreckt, aber im endeffekt war die kombination ein voller erfolg.die möglichkeit, ständig per google maps (oder einer beliebigen anderen karte) zu navigieren hat mir viel zeitersparnis gebracht, und das zusatzgewicht ist für so eine tour im endeffekt relativ wurscht - vor allem wenn man den unglaublichen zusatznutzen mit einrechnet.

tag 1: abfahrt mittags in wien, parallel der b6 über bundesstraßen nach laa, dort über die grenze, dann weiter bei znojmo immer der grenze entlang bis drosendorf zum übernachten. (in uhecice/vratenin wars mir dann doch ein bissi zu heruntergekommen). die gegend dort ist so unglaublich schön, dass ich fast gar ned wegwollt. einfach perfekt zum genussradeln mit dem rennrad. nie richtig steil, aber immer schön bergauf und wieder hinunter, da fahr ich auf jeden fall wieder hin.

145885145887145888145886145889

krusher
22-07-2013, 16:10
tag 2: drosendorf - jindrichov hradec - pisek

145891145892145893145894145895

krusher
22-07-2013, 16:15
tag 3: pisek - klatovy - marianske ladne (marienbad)

145897145898145899145900145896

krusher
22-07-2013, 16:20
tag 4: marianske ladne - tirschenreuth - bayreuth - heiligenstadt i. Of.
145901145905145902145903145904

krusher
22-07-2013, 16:26
tag 5: heiligenstadt - bamberg - ziel

145907145908145909145906

Golo
22-07-2013, 20:27
Schöne Gegend - schöne Bilder. Ich bin am Wochenende mit der cardellino hier aus dem BB eine 2-Tages-Tour von Amstetten nach Prachatice und zurück gefahren und ich habe bei den hunderten kleinen Stichen an dich gedacht. Meine vollste Hochachtung für die Aktion in der Gegend mit dem Singlespeeder !
Gruß und gute Heimfahrt !

krusher
24-07-2013, 10:10
danke golo :) die stiche in tschechien waren eigentlich halb so wild, die sind alle eher flach im gegensatz zur fränkischen schweiz in deutschland. 16-20% (die schreibens dort an) steigung sind da relativ oft zu haben (dafür gehts anschließend dann auch wieder im freien fall runter). 2000-2500hm sind trotzdem täglich zusammengekommen. kapituliert hab ich einmal kurz vor bayreuth in der mittagshitze. ich glaub, wenn ich da nicht abgestiegen wär, hätt ich einen herzkasperl bekommen :f:

hermes
24-07-2013, 11:26
.... mit der cardellino hier aus dem BB ....
hat er die haare wieder so lang? oder warst mit seiner frau unterwegs? :D

Golo
24-07-2013, 14:23
ein schlichter Tipfehler - und dafür, dass er (lt. eigener Angabe) 3 Wochen nicht am Rad gesessen ist, war er sehr gut in Form !