PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knacken/Knarzen unter Belastung



counterfeit
09-05-2016, 10:06
Hi!

Hab mir schon diverse Threats bezüglich "knarzen" durchgelesen, allerdings bin ich noch nicht wirklich schlau draus geworden.
Vielleicht habt ihr noch einige Tips bevor ich dann das ganze Tretlager zerlege;_9

Ich hab seit 100km (Laufleistung Canyon Endurace CF ca 2000km ) nur unter starker Belastung ein Knacken, dass sich irgendwie nach Plastikknacken (Carbon?) anhört. Es tritt nur auf wenn ich beim linken Pedal richtig hinein trete, rechts hört man nichts.

Der lokale Fahrradhändler meinte, das sind fast immer die Pedale. Nachdem ich jetzt eh auf neue Pedale umsteigen wollte, hab ich mir Ultegra+Schuhwerk bestellt. Leider ging da was schief weshalb ich jetzt schon ca 2 Wochen auf das paket warte.

Dachte mir dass ich vielleicht in der Zwischenzeit mit eurer Hilfe das Problem so etwas genauer untersuchen könnt.

Weiß nicht ob es hilft, aber hier hätt ich ein kleines Video wo man das knacken ein bisschen hört.
https://www.youtube.com/watch?v=o19aqL3aj8c

lg und Danke im Vorhinein

cheezuz chrust
09-05-2016, 10:14
Schnellspanner (wirklich) fest zu?

counterfeit
09-05-2016, 10:22
werd ich gleich mal nachschauen!

Pedale hab ich übrigens schon demontiert und gefettet wieder montiert.

Speedmaxl
09-05-2016, 11:51
Falls du derzeit mit den Look Keo Blade Pedalen unterwegs bist, dann sind es wirklich mit ziemlicher Sicherheit die Pedale. Das gleiche Problem hatte ich nämlich auch.

woha
09-05-2016, 12:33
Schnellspanner (wirklich) fest zu?

Fast immer das Problem! :toll:

dg86
09-05-2016, 14:58
hm ohne jetzt die geräuschlage ideal eingrenzen zu können, kann ich aus erfahrung mit meinem canyon inflite al slx sagen:
die vcls sattelstütze neigt mitunter auch zu knarzgeräuschen in zusammenhang mit gewissen belastungen und verschmutzungsgrad.

wenns mit den pedalen (auch mein erster tipp nach dem video) nix is, mach die stütze raus und lös die schraube die die beiden stützen-teile (= 2 blattfeder komponenten) zusammenhält und reinige den zwischenraum und bedecke ihn leicht mit der orangen-roten montagepaste, die eigentlich dabei gewesen sein sollte beim endurance bzw. mit dem vcls seatpost.

NoNick
09-05-2016, 19:29
Bei mir ist es immer die sattelstütze bzw der
Sattel und die schrauben der dortigen klemmung. Da knarrts durch den gesammten rahmen als würde gleich was brechen ;-) fett auf die stütze und schrauben nachziehen hat bisher immer geholfe

6.8
09-05-2016, 19:56
Schnellspanner (bei Mavic LR des öfteren ein Problem und Knackauslöser) - wenn du Leichtbauspanner nachgerüstet hast - wieder die Originalen rein.
Sattel/Sattelstütze bzw. Klemmschelle für Sattelstütze
Pedale
Bei Maviclaufrädern mit Aluspeichen hatte ich das Knacken bei der Verbindung Vorderradnabe/Speichen - da half WD40.

counterfeit
09-05-2016, 20:16
Ihr seid echt die besten!

Hab heute bei einer längeren Ausfahrt systematisch alle Schrauben die ihr vorgeschlagen habt an/nachgezogen und tataaaa: Die Sattelstütze/Klemme wars!

Ist mir zwar noch immer ein Rätsel wie ich mich da beim Geräuschursprung so weit täuschen konnte.. ich war mir sicher es ist unten bei der Kurbel!

Vielen Dank und vielleicht hilft der Threat ja dem einen oder anderen einmal wenns knarzt -> nicht auf die Sattelklemme vergessen!