PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM hydraulisch Bremse Klemmring



beb73
20-10-2018, 20:07
Kann mir bitte wer erklären, wie das mit diesen Teilen funktionieren soll?
198000

bike charly
20-10-2018, 20:31
Kann mir bitte wer erklären, wie das mit diesen Teilen funktionieren soll?
198000



Die Olive ( silber Teil ) außen über die Hydraulikleitung schieben...... danach den (schwarzen ) Insert einschraben........ fertig.......*


Woran happerts?*

beb73
20-10-2018, 20:48
Olive rutscht runter. Oder muß ich das Insert so fest rein drehen, dass die Leitung sich ein wenig verbreitet?

Das Insert steht ja dann raus, stört das nicht?

bike charly
20-10-2018, 20:58
Olive rutscht runter. Oder muß ich das Insert so fest rein drehen, dass die Leitung sich ein wenig verbreitet?

Das Insert steht ja dann raus, stört das nicht?



Bis zum Anschlag ..... das Insert steht dann eh an der Leitung an ....... die Olive kann man dann schon noch bewegen........ Klemmschraube erledigt den Rest*

beb73
20-10-2018, 21:13
Ja, aber darf die Olive von der Leitung runter rutschen? Wie soll das denn dann halten

Irgendwas versteh ich da nicht....:confused:

krümelmonster
20-10-2018, 21:16
Die wird gequetscht wenn du die Überwurfmutter in den Bremssattel rein schraubst.

Edit sagt, schau dir Bild 4 an

http://www.bikesport-magazin.de/bikesport-Schrauberschule-Bremsen-Entlueften

BMC Racer
20-10-2018, 21:19
Ja, das passt so.
Die Olive verpresst sich durch das Anziehen der "Überwurfmutter".
Locker die Leitung inkl. Insert, Olive und Mutter in die Bremse einschrauben, dann die Leitung mit einer Hand in die Bremse drücken und mit der anderen die Mutter festschrauben.

Edit: zu langsam...:)

beb73
20-10-2018, 21:24
Ah! Verstehe.