PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufbauen, aber wie?



ruffl
02-01-2005, 20:53
Hallo!
Ich hab vor 3 Wochen einen LRS geschenkt bekommen, total verharzt, verbogen und ur grindig.
Eigentlich wollt ich ihn weghaun weil sich die Naben nicht mehr bewegt haben und auch keine Identifikation möglich war. Aber zum Glück hab ich ihn dann komplett zerlegt und die Naben in Petroleum eingelegt. Die Speichen und die vordere Felge hab ich wegghaut.

So nun zum Thema: Heute nehm ich die Naben aus dem Bad heraus und siehe da: Vorne Campa Record, Hinten Shimano Ultegra
Nach einer ordentlichen Packung Fett laufens jetzt wie am ersten Tag.

Das ganze soll jetzt der ultimative KriteriumsLRS werden.

Nabe Vorne: Campa Record 92g
32 Speichen: Dt Comp 2.0-1.8 silber/radial 195g
Felge: Mavic GP4 440g
Nippel: Dt Alu geld/blau 13g
Reifen: Tufo Elite Jet 160g

Vorderrad 900g bewegt

Nabe Hinten: Shim Ultegra 410g
32 Speichen: Dt Comp 2.0-1.8 rad./3f 195g
Felge: Mavic GP4 440g
Nippel: Dt Alu blau/gelb 13g
Reifen: Tufo Elite Jet 160g
Kassette: Shim DA 11-21 140g

Hinterrad 1358g bewegt

Es soll in erster Linie stabil sein und keinen mm nachgeben. Wie schauts mit Revos aus? Alternativen zur Ultegranabe?
Günstige leichte Hinterradnabe?
Speichen+Nippel dürfen nicht mehr als 70€ kosten, das ist das einzige was ich brauch.

Das Vorderrad is schon recht gut aber das Hintere braucht noch ein upgrade.

Was würdet ihr ändern, eure Vorschläge?

mfbg Ruffl

ruffl
02-01-2005, 21:04
Gibts schon Erfahrungen und Preise von da 340er Hügi?

wolfi
03-01-2005, 20:34
Ist die Record radial freigegeben? Ich wär da bei 32L vorsichtig, von wegen Flanschausriss und so, dafür wär mir eine Record zu schade.