PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alte fotos retten



Roox
21-05-2005, 10:49
wie kann man alte fotos vor der auflösung sichern.
es geht um eine ansichtskarte aus dem jahr 1931 (brauntönung), bei der ein offenbar chemischer prozess zur zersetzung der oberfläche eingetreten ist.
nimmt jetzt rapide zu, kann man diesen prozess irgendwie stoppen?

Maddin
21-05-2005, 11:52
ich kenn mich zwar null aus, aber bis du jemanden gefunden hast der dir helfen kann würde ich dir empfehlen die postkarte an einem dunklen ort mit konstanter luftfeuchtigkeit (die nicht zu hoch ist) aufbewahren ;)

mfg

buffalo
21-05-2005, 13:56
Ich würde es auch einscannen.

LG
buffalo

Jousch.Com
21-05-2005, 14:50
kann ma ned in einem Museum sowas machen lassen?

hab mal gehört in manchen machen die das nebenbei? :rolleyes:

Anonsten auf alle Fälle digitalisieren, bevors ganz gstorbn is!

Raptor
22-05-2005, 17:44
ich würd mich vorher gut informieren. wie schon gesagt in an museum anrufn und fragen oder im net bisl suchen. wer weiß vl beschleunigt das einscannen den chemischen prozess noch mehr. unwahrscheinlich aber ich hab leider auch kA.
mfG

bigair
22-05-2005, 23:30
wie währs mit: in alkohol einlegen...aba ka ob das so eine gute idee is...weil dann dürft sichs auflösn....ob vergiss das wida....

Roox
23-05-2005, 10:44
danke für die ideen - aber museum is sicher teuer :(
digitalisiert (foto, scan) hab ich es eh schon

NoGhost
23-05-2005, 15:41
danke für die ideen - aber museum is sicher teuer :(
Zumindest das Fragen kostet mal nichts . . .