PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : max. psi in Federgabe und Dämpfer?!



gweep
04-08-2005, 10:09
Ich hab auf meinem Bike den Manitou Swinger Air SPV 3-Way Dämpfer und vorne die Manitou Super Black Air. Beim hinteren Dämpfer gehen max. 175psi rein, beim vorderen konnte ich nichts finden, weis jemand von euch vielleicht wie viel da rein geht?

Grüsse,
Alex

gweep
04-08-2005, 10:16
Sagt, gibts die Super Air auch ohne dem Schlauch/Rohr was auch immer? Ich hab nen Regler aber laut der Stevens Homepage ist auf dem F9 Lite eine Super Air verbaut ist. Die Abbildung ist aber auch mit einem Regler. Auf der Manitou Homepage sieht das wieder anders aus ... wie soll man sich da noch auskennen?!

NoReturn
04-08-2005, 10:24
Ich hab auf meinem Bike den Manitou Swinger Air SPV 3-Way Dämpfer und vorne die Manitou Super Black Air. Beim hinteren Dämpfer gehen max. 175psi rein, beim vorderen konnte ich nichts finden, weis jemand von euch vielleicht wie viel da rein geht?

Grüsse,
Alex

Meinst Du da jetzt die Luftkammern oder mit vorderem Dämpfer die Federgabel? Ich habe für den 3-way Swinger eine Anleitung wo alles drinnensteht, aber für die Gabel wirst wohl die "manual" von der Homepage bemühen müssen.

gweep
04-08-2005, 10:42
Also es ist die Black Super Air, ich hab mir die Handbücher von der Seite runterladen, hatte es nur nicht gesehen. Danke für die Info, ich hätte gar nicht weiter geschaut :)

Also im Handbuch steht was von max. 100psi/6,8bar. Der Händler hat mir aber schon 10bar in den Dämpfer gepumpt. Das macht mir jetzt natürlich sorgen, ich werd das wieder runter lassen aber es würde mir trotzdem Interessieren ob jemand von euch damit schon erfahrungen gemacht hat?!

Grüsse,
Alex

Siegfried
04-08-2005, 10:54
Einstellen von Federelementen ist immer eine Wissenschaft, die von Anwender zu Anwender unterschiedlichste Resultate ergibt.

Am besten ist, du hältst dich an die Angaben aus dem Manual und machst mal eine grobe Voreinstellung.

Mit den Feinheiten kannst dich dann immer noch spielen, aber mit einem halbwegsen Grund-Setup ist mal die Wies´n halbweg gemäht :D

A weng mehr Negativfederweg oder die G´schichte mitm SPV-Druck hängt immer vom persönlichen Gusto bzw. dem Einsatzgebiet ab.

Enduro: mehr SAG
Touren: inetwa SAG lt. Manual
Race: weniger SAG

NoReturn
04-08-2005, 11:00
Hat er Dir die 10 bar jetzt wirklich in den Dämpfer (hinten) oder in die Gabel gepumpt?

gweep
04-08-2005, 11:03
Beides, sowohl vorne als auch hinten. Hinten gehts ok, da gehen 175PSI, 10Bar sind ca. 150PSI. Aber vorne passt es ja demnach nicht.

NoReturn
04-08-2005, 11:34
Stimmt, 10bar in der Gabel sind recht heftig - wie schwer bist Du? Die Luftkammern sind zwar sicher nicht zu vergleichen, aber momentan zuckel ich mit 6,5bar in meiner Reba herum (74kg) und bin von durchschlagen weit entfernt. Genutzer Federweg bei ruppiger Fahrt 98mm, Negativfederweg 8-10mm. Stell sie mal genauso ein wie das "manual" meint und schau was sich ändert.

gweep
04-08-2005, 11:38
Tjo, i bin a blade Kua :) 88kg, Gott sei dank schon 7kg weg von meinen 95kg die ich hatte.
Tjo, ich werd das runter lassen und auf die 6,5bar lassen und dann mal einstellen wie es im Manual steht. Ich hab beim hinteren 12bar jetzt drin, weil 175bar gehenr ein, damit lieg ich etwas darunter.
Mal schauen, ich fahr nicht so extrem das ich so tief kommen sollte aber hinten dürfte ich doch knapp vor dem ende sein ohne noch richtige Gelände Touren gemacht zu haben.

NoReturn
04-08-2005, 11:48
Tjo, i bin a blade Kua :) 88kg, Gott sei dank schon 7kg weg von meinen 95kg die ich hatte.
Tjo, ich werd das runter lassen und auf die 6,5bar lassen und dann mal einstellen wie es im Manual steht. Ich hab beim hinteren 12bar jetzt drin, weil 175bar gehenr ein, damit lieg ich etwas darunter.
Mal schauen, ich fahr nicht so extrem das ich so tief kommen sollte aber hinten dürfte ich doch knapp vor dem ende sein ohne noch richtige Gelände Touren gemacht zu haben.

6,5bar sind für dich sicher zu wenig! :s: - mach es gleich wie es im manual steht.

gweep
04-08-2005, 13:22
Im Manuel steht aber max. 6,8bar/100psi

gweep
04-08-2005, 14:18
Also so ganz auskennen tu ich mich nicht mehr.

Am hinteren Dämpfer gibts ne Rote Kappe und ne Schwarze. Die Schwarze darf ich mit 175psi aufpumpen. Die Rote mit weit weniger an Wert. Die Rote Kappe ist dann das SPV System?

Bei der Vorderen Federgabe hab ich aber nur einen Schwarzen Stoppel keinen Roten, das würde ja demnach bedeuten das es auf der Gabel gar kein SPV gibt.
Dann aber weis ich erst nicht was ich in den Schwarzen Stoppel Pumpen darf und damit wäre auch fraglich ob die Gabel jetzt wirklich die Black Super Air ist oder doch die normale.

gweep
04-08-2005, 19:41
Na gut ich werd wieder auf dei 10 bar gehen und auf die Antwort von Stevens waren, immerhin habe die ja den Kack auf ihrer Seite stehen. Ich glaub das es die Black Super ist und nicht die Black Super Air.

NoReturn
05-08-2005, 07:52
Na gut ich werd wieder auf dei 10 bar gehen und auf die Antwort von Stevens waren, immerhin habe die ja den Kack auf ihrer Seite stehen. Ich glaub das es die Black Super ist und nicht die Black Super Air.

na wenn du eine gabelpumpe d'raufbekommst, dann ist es eine super air ;) das rote ist übrigens das spv-ventil, das schwaze ist die hauptkammer.

Über30
05-08-2005, 19:01
hallo,

geh auf die manitou homepage und frag in etwa so nach:

Dear sir or madam,

Can you tell me the max. air pressure for the main spring, i only found the max.spv-pressure in the manual

thanks, greetings from austria


Ich erhielt innerhalb von 2 Tagen eine Antwort für meine Minute III,
ob sich der Sir oder die Madam über mein Englisch "zerkugelt" hat,
bleibt offen.

gweep
06-08-2005, 10:11
Ich hab bis heute keine Antwort aber ich hab eine Super Air mit SPV.

Allerdings: Ich find kein Rotes Ventil bzw. Stoppel!!!
Und ich hab auch keinen Schlauch nach oben ... als wenn es eine Super Air SPV ist, dann ein entweder älteres Modell z.B. 2004 die es auf der Page nimmer gibt oder aber es ist ein Sondermodell ala OEM, also wie die HS-11, nur im es mit dem Bike zu verkaufen, was es ja auch öfter mal geben dürfte.

gweep
06-08-2005, 10:22
Hab ich vorher falsch gelesen, ich habs an Stevens geschrieben gehabt. Ich hab jetzt, mit meinem schlechten English eine Mail an Manitou direkt geschrieben. Ich hoffe die können den sch**** den ich geschrieben habe auch entziffern und haben eine eigene FBI abteilung *gg*

Grüsse,
Alex

andreas999
06-08-2005, 22:00
unters minimum gehen is keine gscheide idee auf jeden fall, weil das ist nicht gut für die haltbarkeit.