PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RS Maxle Schnellspanner?



professor
28-09-2005, 21:15
Hi!

Bei welchen Gabeln von RockShox wird dieser Schnellspanner jetzt verbaut?

In einem älteren MTB Hefterl hab ich gelesen das es dieses System nur für die PIKE Gabel gibt.

In der Bedienungsanleitung für die REBA welche es auf der RS Homepage zum runterladen gibt ist es aber auch abgebildet.

Gibts das Maxle Ding jetzt ab 2006 auch für die REBA?

Interessiert mich nur weil ich mich fürs CUBE AMSpro 2006 interessiere und es da eine variante mit der REBA Race U-Turn gibt.

zec
28-09-2005, 23:18
Nur die Pike hat die Maxle-Schnellspannachse. Die Boxxer haben die 20mm Maxle ohne Schnellspanner. Der Rest hat normale Schnellspanner.

professor
29-09-2005, 06:09
OK, jetzt kann ich mich aus.
DANKE!

Bikeaddict
29-09-2005, 09:44
Ist mMn aber ein genial enfahces System zur Kombination der Vorteile von Steckachse und Schnellspanner und gehört viel mehr angewandt! :s:

professor
29-09-2005, 13:11
das hab ich mir auch gedacht.
Schade das es das bei der REBA nicht gibt :(

fullspeedahead
29-09-2005, 16:25
System ist supa, hat nur 1 Nachteil:

man bekommt kaum gute, leichte und günstige Laufradsätze fürs Radl.

Komote
29-09-2005, 16:27
ähm, passt da nicht jede nabe, die mit steckachse verwendet wird? :confused:

Bikeaddict
29-09-2005, 16:37
ähm, passt da nicht jede nabe, die mit steckachse verwendet wird? :confused:

meines Wissens schon!

Roadrookie
29-09-2005, 16:39
ähm, passt da nicht jede nabe, die mit steckachse verwendet wird? :confused:

Soisses, ganz normale Vorderradnabe für Steckachse 110mm breit.



edit: na also da BA war schneller :D

m0le
29-09-2005, 17:04
man bekommt kaum gute, leichte und günstige Laufradsätze fürs Radl. :confused: Erklärung bitte :confused:

andreas999
29-09-2005, 19:06
steckachsennabe = schwer oder teuer oder instabil

deswegen bekommt man keine leichten guten & billigen LR

bin noch immer baffm, dass es 600€ naben gibt :eek:

fullspeedahead
29-09-2005, 19:26
danke Andi!

Naja, schau mal wie viele supa Setangebote von fertigen Laufrädern es für Schnellspannachsen gibt -> endlos viele

schau mal wie viele gscheite Angebote es für Steckachsen gibt -> ich hab gar keins gefunden.

Ich will ja nicht so einen 3kg-LRS sondern soetwas wie ich mir jetzt eh zusammengestellt habe (XM 321er, DT Comp Speichen, Prolock Nippel, Nope Naben) - nur zahlt man so viel mehr.

Trotzdem ists klar, dass ich mit der Steckachse happy bin!

Das einzige Problem: ich würd mir ja gern irgendeinen leichten LRS zusammenstellen nur kann ich das Vorderrad erst recht nur für die Steckachse verwenden und nicht für irgendein anderes XC-Radl (das ich derweil eh ned hab, ok). Weil von Tune, Shimano, Hope, ChrisKing, Ritchey, DT gibts keine 2-way Vorderradnaben.... :s:

Komote
29-09-2005, 19:35
...Das einzige Problem: ich würd mir ja gern irgendeinen leichten LRS zusammenstellen nur kann ich das Vorderrad erst recht nur für die Steckachse verwenden und nicht für irgendein anderes XC-Radl (das ich derweil eh ned hab, ok). Weil von Tune, Shimano, Hope, ChrisKing, Ritchey, DT gibts keine 2-way Vorderradnaben.... :s:für diesen fall gibts auch naben, die man umbauen kann
einfach die seitlichen "stöpsel" rausnehmen und ist aus einer schnellspannnabe eine steckachsnabe geworden.

fullspeedahead
29-09-2005, 19:52
für diesen fall gibts auch naben, die man umbauen kann
einfach die seitlichen "stöpsel" rausnehmen und ist aus einer schnellspannnabe eine steckachsnabe geworden.
genau so was hab ich (http://www.actionsports.de/Naben/Nope-2Way-Disc-Vorderradnabe::1348.html?XTCsid=c5d1bf4db30e00eefa 2c02c6331faae4), aber gibts das auch von einer renommierten Firma?

Komote
29-09-2005, 19:56
ich hab auch sowas gesucht und schon einige hersteller gefunden..

bin schliesslich bei dieser hier gelandet
http://www.sabma.com/A2Z/VRNabe.gif
läuft bis jetzt sehr gut, ... und das dürft anscheinend schon was heissen, wenn ich mir so meine schrottliste von heure anschau:p

fullspeedahead
29-09-2005, 20:16
oh, hab gar nicht mitbekommen, dass a2z auch eine im Programm hat (allerdings ist die Firma auch nicht viieel renommierter als Nope).

Schade, dass z.B. DT zwar eine Onyx für beide Varianten herstellt, aber leider keine 2-way Nabe! :( Sonst wär das meine erste Wahl!