PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XT Schalthebel rechts, greift bei den Gängen nur mehr ab und zu



Jobike
27-10-2005, 19:03
Hi

Hab das Problem das an meinen XT Schalthebel von '99, der rechte Ganghebel, also für hinten, beim hoch schalten (leichterer Gang) nur ab und zu von anfang an greift. D.h. mal kann ich 3 Gänge höher schlaten mal nur einen dann wieder zwei, etc.

Hab mir bei zwei Radhändlern eine Meinung eingeholt.

1.) meint das wäre eine bekanntes Problem bei diesen Hebeln und das man da nur ein Plastikteil auswechseln müsse. ca. 5-10 min., wenn man sich damit auskennt.

2.) sagt, dass wahrscheinlich alles im Hebel verdreckt ist und das ich es öffnen und reinigen soll, oder einen neuen hebel rauf tun. Öffnen und irgend ein Teil wechseln, aber auf keinen Fall.

So und was soll ich jetzt machen?

thx
Jo

mafa
27-10-2005, 19:07
da hengt die rasterung.....entweder abdeckung öffnen und dünnflüssiges kriechöl reinsprühen oder duch die öfnung zum schaltseil wechseln reinsprühen

klappt in den meisten fällen

MalcolmX
27-10-2005, 19:08
öffnen und schauen, ob was verdreckt bzw hinnig ist kann auf jeden fall nyx schaden...
wies mit ersatzteilen aussieht, weiss ich nicht, sollte aber das eine oder andere schon geben...
sonst kannst noch immer einen neuen kaufen, wenn du nyx zambringst damit....

NoReturn
27-10-2005, 19:08
war bei meinen alten lx auch so. einfach mit wd40 oder was vergleichbarem d'raufhalten und durchspülen. fertig. funktioniert seither einwandfrei.

Jobike
27-10-2005, 19:15
Kann ich den Schalthebel einfach so öffnen, oder springt mir da gleich das ganze Innenleben raus?

mafa
27-10-2005, 19:25
die abdeckung unten mit den kleinen kreuzschlitzschrauben kannst runterschrauben....da passiert gar nix

G[ern]OTT
27-10-2005, 19:26
kann mich nur den Vorschreibern anschließen

MoS2 oder WD40 reinsprühen, dann gehts wieder.
Dazu brauchst Du die Schaltung nicht zerlegen.
Einfach die kleine Plasikschraube ( wenn sie noch oben ist ) die die Öffnung zum Schaltseileinfädeln abdeckt entfernen , reinsprühen und wieder zuschrauben.

grüizi Gernot

hang_loose1
27-10-2005, 20:14
war genau das gleiche bei mir.

eine ladung wd40 rein und passt seitdem wieder :wink:

lg

Jobike
28-10-2005, 19:24
Hab gestern einfach ein wenig "Caramba 70" reingesprüht und heute geht sie wieder!

Danke für den Tipp.

Jo

gweep
28-10-2005, 19:28
Sehr Interessant, ich hab die DualControl noch nie zerlegt, hatte auch noch kein Problem aber wie ist es da? Gleiche System wenns Probleme gibt, WD-40 und los?! Jemand schon erfahrungen damit?!

Sorry, ich hoffe es stört nicht das ich den Thread gleich dafür verwende.

NoReturn
29-10-2005, 10:06
Sehr Interessant, ich hab die DualControl noch nie zerlegt, hatte auch noch kein Problem aber wie ist es da? Gleiche System wenns Probleme gibt, WD-40 und los?! Jemand schon erfahrungen damit?!

Sorry, ich hoffe es stört nicht das ich den Thread gleich dafür verwende.

sollte das problem dort auch auftreten, dann einfach ausprobieren. mit wd40 hat man noch nie einen schalthebel zerstört. zumindest ich nicht.