PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AON TV - Hat das jemand von euch?



Weight Weenie
16-01-2008, 17:18
Hallo Leute!

Hat irgendjemand von euch schon das AON TV: http://www.aon.tv/

Mich interessiert:

Wie schnell geht das umschalten?

Wurden die Boxen der ersten Generation schon ausgetauscht bei den Endverbrauchern?

Bildqualität?

Verringert sich die Bandbreit des Internets wenn das Fernsehen läuft?

Rudi.H
16-01-2008, 18:14
...wollt ich probieren - funkt aber (noch) nicht bei uns...

Fuchsl
16-01-2008, 18:49
habs mir überlegt
aber wolte keinen festnetz anschluss und ohne gehts nicht :(

dann halt nicht

Weight Weenie
16-01-2008, 18:58
Ich hätte schon alles von der Telekom, Handy, Internet, Festnetz

Kuglblitz
16-01-2008, 20:37
Hallo Leute!

Hat irgendjemand von euch schon das AON TV: http://www.aon.tv/

Mich interessiert:

Wie schnell geht das umschalten?

Wurden die Boxen der ersten Generation schon ausgetauscht bei den Endverbrauchern?

Bildqualität?

Verringert sich die Bandbreit des Internets wenn das Fernsehen läuft?
Ich hab's schon lange und finds toll. Die Bandbreite des Internets bleibt gleich, zumindest hab' ich keinen Unterschied entdeckt.

Was die Bild- und Tonqualität betrifft, so kann ich sie nicht direkt mit Kabel oder Satellit vergleichen (zudem ist mein derzeitiger TV klein), ich find' sie aber absolut ok. Stellenweise gibt es Pixelfehler (Verwischungen), die sollten laut telekom aber bald verschwinden.

Was die Features betrifft (Programmguide, Videobank, On demand etc.), so sind diese wirklich sinnvoll gemacht. Ich möcht's nicht mehr missen.

Hinsichtlich der Boxen musst Du dich erkundigen, das weiß ich nicht.

Weight Weenie
16-01-2008, 20:58
Wie lange dauert das umschalten zwischen den Programmen?

Kuglblitz
16-01-2008, 21:07
Wie lange dauert das umschalten zwischen den Programmen?
Das geht recht flott (<1s), lediglich der Startvorgang (wenn die Box etwa über Nacht ausgeschaltet wird) dauert ca. 1 min.

Weight Weenie
16-01-2008, 21:14
Stimmt!! Das war ja das Problem! Das starten dauert so lange dass AON schon empfohlen hat das Gerät nie auszuschalten!

Das soll aber angeblich geändert werden und die bestehenden Kunden bekommen die Box getauscht!

bartali
17-01-2008, 09:47
Zu den Umschaltzeiten: Ich habe mir das ganze bei meinen Eltern angeschaut und wäre mit den Umschaltzeiten nicht zufrieden. Ich habe daheim Sat-Reicever, die wesentlich schneller umschalten. Ist aber letztendlich wohl Geschmacksache.
Vorsicht wenn du mit einem Recorder verwenden willst. Aufnehmen und zeitgleich einen anderen Kanal zu sehen ist nur mit einem zweiten Receiver möglich. Timerprogrammierung auf verschiedenen Kanälen gar nicht.

Weight Weenie
17-01-2008, 22:46
Das mit dem Aufnehmen ist mir bekannt - ist mir aber egal!

Satreciver schalten in der regel sehr schnell um - ausgenommen Digitale Sat Anlagen (welche ich habe) - die benötigen auch schon wieder etwas länger.

Schwierige Frage - ich werde bei AON mal fragen ob man Rückgaberecht hat wenn es überhaupt nicht passt. Immergin muss man sich ja wieder für 12 Monate binden - da muss es schon passen!

bartali
18-01-2008, 09:32
Satreciver schalten in der regel sehr schnell um - ausgenommen Digitale Sat Anlagen (welche ich habe) - die benötigen auch schon wieder etwas länger.

Ich rede natürlich nur noch von digitalem Sat, auch hier gibt es Receiver, die wirklich sauschnell umschalten.