PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Richtige Sitzposition



Radfahrer1983
27-03-2008, 19:11
Hallo,

kann mir jemand sagen wie man richtig auf einem MTB sitzen muss. Seit 13 Jahren bin ich ohne Probleme MTB gefahren, musste nie groß etwas verstellen, aber seit einiger Zeit habe ich Knieprobleme.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

viper999
27-03-2008, 19:35
mein tipp:
-sitzpositsion so gestreckt als möglich, sodass jedoch dass becken gerade bleibt!!
-kniespitze im Lot zur Pedalachse.

lg markus

m0le
27-03-2008, 20:15
Ferse aufs Pedal und Bein durchstrecken, dann hast die richtige Sattelhöhe

Der Winkel zwischen Oberarm und Oberkörper sollten so ca 90° sein.

slow
27-03-2008, 20:31
.. mMn fährst du ständig zu fette Gänge :)

bleda bua
27-03-2008, 20:34
mein tipp:
-sitzpositsion so gestreckt als möglich, sodass jedoch dass becken gerade bleibt!!
-kniespitze im Lot zur Pedalachse.
lg markus

i glaub,so professionell wie der untawegs is weiß er das eh
vielleicht aber zu professionell...abnutzung?
vielleicht neue schuhe?
gibt von specialized einlagen die ebensolchen schmerzen entgegenwirken
lg bb

Siegfried
27-03-2008, 20:42
Die Knieprobleme können auch davon kommen, wenn das Knie trotz der richtigen Sitzposition beim Treten eine Kreiselbewegung (8er) vollführt.
Da lässt sich mit Einlagen oder "Thermofit"-Schuhen (so, wie bei Schischuhen) was korrigieren.

Von Specialized und SQLab gibts da sehr gute Systeme. Wennst einen guten Händler hast/findest, der mit dem Zeug richtig umgehen kann, lässt sich da viel wieder gut machen.

Wenn da auch nix zu machen ist, red dich mit dem Raimund Pucher zusammen (Kontakt kann dir der Matthias hier aus dem Board bzw. www.bikeonlineshop.at herstellen). Der Mann ist ein Schamane, was Sitzposition und sowas angeht.

upn72
28-03-2008, 21:08
Wenn da auch nix zu machen ist, red dich mit dem Raimund Pucher zusammen (Kontakt kann dir der Matthias hier aus dem Board bzw. www.bikeonlineshop.at herstellen). Der Mann ist ein Schamane, was Sitzposition und sowas angeht.
...ist aber das Geld allemal wert!
In schlimmen Fällen gibt es mehrere Sitzungen, aber dann passt die Position wirklich und die Schmerzen sind weg!
--> siehe auch Pucher Raimund / Weblog (http://www.raimundpucher.at/)

krull
29-03-2008, 10:47
Hallo,

kann mir jemand sagen wie man richtig auf einem MTB sitzen muss. Seit 13 Jahren bin ich ohne Probleme MTB gefahren, musste nie groß etwas verstellen, aber seit einiger Zeit habe ich Knieprobleme.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Kannes es sein dass der Sattel durchgesessen (vielleicht schief), Pedalachsen verbogen, Sattelstütze gerutscht ist oder die Schuhe zu alt sind?