PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : V-Brake XT 2008



guegue
18-08-2008, 09:42
Hat wer von euch Erfahrungen mit der 2008er XT V-Brake? Welche V-Brake könnt ihr empfehlen. Hab jetzt eine Avdi SD 5 oben, haut mich aber net um, weil ist in die Jahre gekommen.
ciao
gue

Siegfried
18-08-2008, 12:49
Also eine SD5 is ja an sich a sehr gute V-Brake. Sollte einer XT leistungsmäßig in Nix nachstehen. Wenn dich deine Bremse nimmer vom Hocker haut, dann probier mal

1) neue Bremsbeläge rein
2) Bremsflanken der Felgen anständig putzen

Dann kann´s sein, dassd die Bremse garned wieder erkennst.

Ich hätt nämlich ansonsten die Avid SD7 oder Avid SL empfohlen.

schwarzerRitter
18-08-2008, 14:13
Ich hätt nämlich ansonsten die Avid SD7 oder Avid SL empfohlen.

Den Tip hättest du von mir auch gekriegt, da ich die Avid Bremsen den Shimano vorziehe.

Wie alt sind denn die Bremszüge deiner jetzigen Bremse?

Was genau stört dich denn: Bremsleistung, hohe Handkraft...?

guegue
18-08-2008, 15:07
Mich sört, dass die Handkraft relativ groß sein muss, um anständig Leistung zu erhalten. Weiters muss ich ein paar Millimeter den Hebel betätigen, dass sich die hinteren Bremsarme überhaupt rühren. Stell ich mehr Spannung bei der Bremse ein, dann brauch ich Händ wie Herkules......

yellow
18-08-2008, 17:08
neue Bremse --> Unterschied = NULL
neue Bremsgummis --> Unterschied = spürbar
.. aber keine von Shimano oder Avid, sondern weichere.
Ritchey blau, Swissstop grün, ...

Zur Betätigung:
Bremse demontieren, säubern und ein weing fetten
Züge zumindest aushängen, Bowden verschieben, Seile abwischen und fetten
.. oder gleich neue Züge einbauen

... hinten hast anscheinend Spiel im Bowdenzug ...

guegue
19-08-2008, 12:28
Welche Bremsbeläge für eine Kermikoberfläche? Fahr jetzt die grünen AVID.

m-biker
19-08-2008, 12:40
Welche Bremsbeläge für eine Kermikoberfläche? Fahr jetzt die grünen AVID.

Ich fahr seit heuer die von Shimano. Die sind ziemlich hart. Aber bis jetzt bin ich super zufrieden.

m-biker
19-08-2008, 12:41
Weiß jemand wie man die Ceramic Beschichtung am besten reinigt?

Siegfried
19-08-2008, 16:16
Weiß jemand wie man die Ceramic Beschichtung am besten reinigt?

Das Einzige, was wirklich hilft, ist der Radiergummi von Mavic.

m-biker
19-08-2008, 17:25
Das Einzige, was wirklich hilft, ist der Radiergummi von Mavic.

Wo gibts den zum kaufen?

Siegfried
19-08-2008, 18:52
im G´schäft :f::confused:

Kann dir jeder Händler besorgen, der Mavic führt, also quasi eh jeder. Ob das Ding irgendwo online billiger zu kriegen is, weiß i ah ned.

yellow
19-08-2008, 20:43
ist einfach nur ein großer, dicker, leicht rauher Radiergummi.
gibts um Apothekerpreis für spezielle Anwendungen
.. aber auch billig um Baumarkt
(frag mich nicht wofür die dort sind = wo sie rumliegen. Fragst einfach nach so "einem Radierummi, Größe wie ein Seifenstück". Ist am ehesten zum Metall polieren, oder sowas)

m-biker
20-08-2008, 11:49
ist einfach nur ein großer, dicker, leicht rauher Radiergummi.
gibts um Apothekerpreis für spezielle Anwendungen
.. aber auch billig um Baumarkt
(frag mich nicht wofür die dort sind = wo sie rumliegen. Fragst einfach nach so "einem Radierummi, Größe wie ein Seifenstück". Ist am ehesten zum Metall polieren, oder sowas)

thx, wer mein Glück versuchen :klatsch: