PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gutschein für IM oder IM 70.3 Start?



Matthias
28-12-2008, 07:33
Hätte folgende Frage: ist es möglich, einen Gutschein für einen Fixstartplatz bei einem IM (ev. Klagenfurt) f. 2010 oder dem IM 70.3 (ebenfalls 2010) in St. Pölten irgendwo zu erwerben? :confused: Nachdem ja immer wieder Startplätze in div. Zeitschriften oder so verlost werden, müsste es eigentlch möglcih sein, irgendwo einen Gutschein oder dgl. käuflich zu erwerben?
Weiß jemand von euch dazu genaueres? Wo muß ich mich da hinwenden?

eleon
28-12-2008, 11:28
Hätte folgende Frage: ist es möglich, einen Gutschein für einen Fixstartplatz bei einem IM (ev. Klagenfurt) f. 2010 oder dem IM 70.3 (ebenfalls 2010) in St. Pölten irgendwo zu erwerben? :confused: Nachdem ja immer wieder Startplätze in div. Zeitschriften oder so verlost werden, müsste es eigentlch möglcih sein, irgendwo einen Gutschein oder dgl. käuflich zu erwerben?
Weiß jemand von euch dazu genaueres? Wo muß ich mich da hinwenden?

eigentlich sind die codes nicht übertragbar

shroeder
28-12-2008, 12:21
fürn 70.3 wirds ka problem sein, du meldest den delinquenten einfach online an und zahlsts nenngeld; für klafu wird das kompliziert bzw unsicher, weils ja gschwind ausverkauft is, hier würd ich mitm veranstalter in kontakt treten.

wobe
28-12-2008, 14:08
Wo muß ich mich da hinwenden?

Hi!
Das naheliegendste wird wohl sein, sich direkt an den Veranstalter zu wenden! Ist für diese beiden Veranstaltungen ja auch etwas einfacher, da es sich hier nur um eine Adresse handelt...

Für den IM wird's wohl nicht so "einfach" werden, denn sonst hätten die "Gutschein-Idee" schon mehrere probiert.
Für den 70.3 wiederum wird das eine ganz "easy" Angelegenheit, denn Triangle selbst hat auf der 70.3-Homepage schon für 2009 die Gutscheine (Weihnachtsgeschenk-Idee) angeboten. Dann werden sie wohl erst recht nichts dagegen haben, schon jetzt die Kohle für 2010 einzukassieren...

LG W

Matthias
29-12-2008, 07:35
Hi!
Das naheliegendste wird wohl sein, sich direkt an den Veranstalter zu wenden! Ist für diese beiden Veranstaltungen ja auch etwas einfacher, da es sich hier nur um eine Adresse handelt...

Für den IM wird's wohl nicht so "einfach" werden, denn sonst hätten die "Gutschein-Idee" schon mehrere probiert.
Für den 70.3 wiederum wird das eine ganz "easy" Angelegenheit, denn Triangle selbst hat auf der 70.3-Homepage schon für 2009 die Gutscheine (Weihnachtsgeschenk-Idee) angeboten. Dann werden sie wohl erst recht nichts dagegen haben, schon jetzt die Kohle für 2010 einzukassieren...
Genau auf sowas habe ich gehofft. Ich selbst plane ja nicht zu starten, sondern es soll ein Geschenk werden.
Das Problem ist natürlich, dass ich gerne dem Beschenkten (Geschenkübergabe ist Mitte/Ende Mai '09) etwas in die Hand drücken will, sprich einen Zettel/Gutschein. Wäre natürlch mehr als peinlich, wenn sich das dann als wertlos bei der Einlösung herausstellt.:rolleyes:
Also ist das mit der Anmeldung auf der IM Klagenfurt Website so ein Problem, denn die wird ja erst nach dem IMA 09 für 2010 freigeschaltet. Sprich, das ist irgendwann im Juli, im Mai bräuchte ich aber schon an Wisch, der die Teilname '10 ermöglicht.

Ich präferiere eher zum IMA in Klagenfurt, denn dass Geschenk sollte ja lange in Erinnerung bleiben und was gibt es schlimmeres, als eine halbtägige Qual. Die merkt man sich ein ganzes Leben lang...:devil::D. Natürlich, wenn's gar nicht anders geht, muß ich mich mit einer halben Sache auch zufrieden geben...:p


Werde mal dem Veranstalter schreiben...

sake
29-12-2008, 13:23
Ich präferiere eher zum IMA in Klagenfurt, denn dass Geschenk sollte ja lange in Erinnerung bleiben und was gibt es schlimmeres, als eine halbtägige Qual. Die merkt man sich ein ganzes Leben lang...:devil::D. Natürlich, wenn's gar nicht anders geht, muß ich mich mit einer halben Sache auch zufrieden geben...:p

...

und der/die glückliche weiss von dem "genialen" geschenk?

shroeder
29-12-2008, 14:20
und der/die glückliche weiss von dem "genialen" geschenk?

wurscht, hat eh 13monat zum vorbereiten :D

stefant
29-12-2008, 14:43
wenn das funktioniert, wird das die neue masche um einen startplatz zu ergattern:cool:

shroeder
29-12-2008, 14:48
wenn das funktioniert, wird das die neue masche um einen startplatz zu ergattern:cool:

des wär a idee, eigentlich tät ich doch gern nomal in klafu laufen das jahr... schenkts mir wer? :devil:

sake
29-12-2008, 14:49
des wär a idee, eigentlich tät ich doch gern nomal in klafu laufen das jahr... schenkts mir wer? :devil:

gerne! darf ich dein schrittmacher sein? :devil:

shroeder
29-12-2008, 14:50
gerne! darf ich dein schrittmacher sein? :devil:

vernehm ich da spurenelemente an arroganz und überheblichkeit? :o

sake
29-12-2008, 14:57
vernehm ich da spurenelemente an arroganz und überheblichkeit? :o

nö. wollte dir dein schweisstuch und dein getränk reichen. reine höflichkeit und sportliche freundschaft :)

shroeder
29-12-2008, 15:09
nö. wollte dir dein schweisstuch und dein getränk reichen. reine höflichkeit und sportliche freundschaft :)

a wahnsinn, du bist soooo lieb zu mir, wenn ich ned scho vergeben wär, ich tät fast um dei hand anhalten :D

Matthias
30-12-2008, 07:41
wenn das funktioniert, wird das die neue masche um einen startplatz zu ergattern:cool:Ja und nein. Ja, weil man sich so, theoretisch, lange Zeit (also mehr als 1 Jahr vorher) einen Startplatz sichern kann. Nein, weil wenn das Kontingent erschöpft ist (selbst unter der Annahme, dass alle 2400 Startplätze mittels Gutschein vorab schon verkauft werden), es dem Veranstalter egal sein kann. Alle Startplätze weg, was gibt es besseres? Ob diese nun schon über 1 Jahr vorher über Gutscheine - die man natürlich auch sofort bezahlen muß - weg sind oder ob sich die Leute via Online-Anmeldung die Köpfe einschlagen, ist an sich sekundär.
Habe gestern auch mit einem langjährigen Triathleten gesprochen, der schon öfters in Klagenfurt mitgemacht hat und ein wenig die Szene kennt. Der meinte auch, dass es schlecht ausschaut, einen Gutschein oder sowas zu bekommen, da es das an sich noch nie gab in Klagenfurt.:(

roadbiker
30-12-2008, 07:46
Ich hätt bitte gerne drei Gutscheine für 2015.

Locker bleiben Jungs. Das mit dem GS wird's zumindest für den ganzen aus verschiedenen Gründen nicht spielen. ;)

Matthias
30-12-2008, 07:50
Locker bleiben Jungs. Das mit dem GS wird's zumindest für den ganzen aus verschiedenen Gründen nicht spielen. ;)Und da ich das nicht wußte - woher auch? bin kein Triathlet - ist die Frage, die ich eingangs gestellt habe, beantwortet.;)

roadbiker
30-12-2008, 08:10
Und da ich das nicht wußte - woher auch? bin kein Triathlet - ist die Frage, die ich eingangs gestellt habe, beantwortet.;)

Ich maße mir ja nicht an es zu wissen. Bei Triangle ist vieles möglich. Das aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht.

Wenn es dem Fredersteller nur um den Gutschein geht:
- selbst einen schönen kreativen designen
- im Wunschjahr dann schnell beim (online-)anmelden sein (entweder selbst oder der Beschenkte)
- löhnen

Wenn man wirklich will und beim Öffnen (online) parat steht, ist dies bisher noch kein Problem gewesen.

stefant
30-12-2008, 08:38
hab ich mir eh gedacht. habe noch nie was von gutscheinen für den kima gehört.

man könnte ja den IM70.3er in st. pölten schenken, denn somit hätte man eine halbdistanz (=training) für den IM in Klafu und das voranmelderecht. den IM in klafu müsste dann der beschenkte halt selber blechen, bzw. weiß ich nicht, wie groß das geschenk werden sollte.:D

weiters kommt es halt auf den bechenkten an, wie motiviert der/die ist!;)



Ja und nein. Ja, weil man sich so, theoretisch, lange Zeit (also mehr als 1 Jahr vorher) einen Startplatz sichern kann. Nein, weil wenn das Kontingent erschöpft ist (selbst unter der Annahme, dass alle 2400 Startplätze mittels Gutschein vorab schon verkauft werden), es dem Veranstalter egal sein kann. Alle Startplätze weg, was gibt es besseres? Ob diese nun schon über 1 Jahr vorher über Gutscheine - die man natürlich auch sofort bezahlen muß - weg sind oder ob sich die Leute via Online-Anmeldung die Köpfe einschlagen, ist an sich sekundär.
Habe gestern auch mit einem langjährigen Triathleten gesprochen, der schon öfters in Klagenfurt mitgemacht hat und ein wenig die Szene kennt. Der meinte auch, dass es schlecht ausschaut, einen Gutschein oder sowas zu bekommen, da es das an sich noch nie gab in Klagenfurt.:(