Bikeboard.at Logo

Wachauer Radtage 2009 | zum dritten Mal mit Antidopingprogramm für Hobbysportler

Großer Zuspruch zum Antidopingprogramm für Hobbyradsportler bei den Wachauer Radtagen! Tausenden freiwilligen Helfern ist es zu verdanken, dass die 11. Wachauer Radtage trotz Unwetterschäden im heurigen Jahr durchgeführt werden können!

Veranstalter starten gemeinsam mit den Teilnehmern eine Spendenaktion zur Wiederherstellung von einer der schönsten Radregionen Europas

Der Countdown zu den 11. Wachauer Radtagen (19. Juli in Mautern/Donau) läuft - nur dem unermüdlichen Einsatz tausender freiwilliger Helfer sowie der Feuerwehr und dem Bundesheer ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung trotz widrigster Umstände nach dem verheerenden Unwetter und Hochwasserschäden ordnungsgemäß durchgeführt werde kann. Einige der geplanten Streckenabschnitte werden bis zum 19. Juli dennoch nicht befahrbar sein. Lokale Umleitungen und geringfügige Abweichungen von der geplanten Streckenführung sind die Folge. Details dazu finden Sie ab sofort auf unserer Homepage www.wachauer-radtage.at unter "Wichtige Informationen".

Trotz schwierigster Rahmenbedingungen haben wir uns entschlossen die Veranstaltung am nächsten Wochenende durchzuführen, um gerade jetzt für diese leid geplagte Region hunderte Nächtigungen zu sichern. Aufgrund unserer Medien- und TV Kooperationen wird es zusätzlich gelingen Bilder und Berichte zu platzieren, die nicht nur die Schönheit dieser Landschaft sondern auch den Status der Aufräumungsarbeiten zeigen. Diese Berichte sollen auch beweisen, dass die Region bereits wieder tourismusfit ist.

Als Dank für die Bemühungen der Bevölkerung und der freiwilligen Helfer haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit unseren Teilnehmern eine Spendenaktion zugunsten der Hochwasseropfer durchzuführen.

Wir hoffen mit dieser Maßnahme einen symbolischen Beitrag der Hobbysportler für die Wiederherstellung von einer der schönsten Radregionen Europas leisten zu können.

Sportlich gesehen stehen die 11. Wachauer Radtage stehen ganz im Zeichen "Fairness im Sport". Als Vorkämpfer für faire Breitensportevents setzt der Veranstalter bereits zum dritten Mal auf Dopingkontrollen für Amateursportler. Neben der aktiven, positiven und hohen Zahl an Anmeldungen im Vergleich zum Vorjahr.

Heuer werden erstmals NADA - Dopingkontrollen bei allen zwei Bewerben, durchgeführt. Organisationschef Hans Holzer: "Die Mehrzahl der Teilnehmer lehnt Doping strikt ab und möchte mit großem persönlichem Einsatz ein gesetztes, persönliches Ziel erreichen. Und das unter absolut fairen Bedingungen! Durch Dopingkontrollen wollen wir den Amateursport sauber halten, die Spitzenleistungen der Hobbysportler noch mehr würdigen und sie vor Pauschalkriminalisierung schützen."

Im Bewerb ÖRV Radmarathon über 158 Kilometer mit Start und Ziel in Mautern (NÖ) wird heuer zum 3. Mal der offizielle "Österreichische Radmarathonmeister/In" für den Amateurradsport gekürt. Neben diesem Bewerb haben Hobbyradsportler heuer die Möglichkeit am Raiffeisen Marathon über 85 Kilometer zu starten.
Mittels Unterschrift der Teilnahmebedingungen erklären sich die Teilnehmer mit offiziellen Dopingkontrollen einverstanden.

Nur "faire Sportler" werden sich am 19. Juli 2009 in der Wachau in den Ergebnislisten wiederfinden.


Wichtige Informationen

ÖRV Amateur Radstaatsmeisterschaft ca. 158 km
Start: 19.07.2009, 09.00 Uhr Mautern Römerhalle
Nenngeld bis 14. Juli 2009 € 40,00
Nachnennung vor Ort 18./19. Juli: € 55,--
Erwartetet Zielankunft Spitzengruppe: 13.20 Uhr

Raiffeisen Radmarathon ca. 85 km
Start: 19.07.2009, 09.00 Uhr Mautern Römerhalle
Nenngeld bis 14. Juli 2009 € 36,00
Nachnennung vor Ort 18./19. Juli: € 55,--
Erwartetet Zielankunft Spitzengruppe: 11.10 Uhr

Informationen im Internet: www.wachauer-radtage.at


Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    dorrek28
    User seit
    May 2007
    Ort
    3504 Stein
    Beiträge
    3

    Wachauer Radtage

    HI!
    Weiss villeicht jemand ob die Streckenführung aufrecht bleibt?
    Halbe Wachau und Umland gesperrt!
    Mfg

  2. #2
    es wird... Avatar von Sigal
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Weissenkirchen/Wachau
    Beiträge
    447
    Hmmm, das is eigentlich eine recht gute Frage!!! Dürnstein is bis dahin sicherlich wieder frei sein.
    Aber wies jetzt mit der Mittleren nach Mühldorf aussieht würd mich schon sehr interessieren....

  3. #3
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    5.012
    @dorrek28: dir fehlt ein "t"

  4. #4
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    5.012
    hab mal bei amipro nachgefragt wie sies sehen.

  5. #5
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    5.012
    Zitat Zitat von Andrea Strebinger; AMI Promarketing
    Der Countdown zu den 11. Wachauer Radtagen (19. Juli in Mautern/Donau) läuft – nur dem unermüdlichen Einsatz tausender freiwilliger Helfer sowie der Feuerwehr und dem Bundesheer ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung trotz widrigster Umstände nach dem verheerenden Unwetter und den Hochwasserschäden ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Einige der geplanten Streckenabschnitte werden bis zum 19. Juli dennoch nicht befahrbar sein. Lokale Umleitungen und geringfügige Abweichungen von der geplanten Streckenführung sind die Folge.

    Details dazu finden sie ab Mitte nächster Woche auf unserer Homepage www.wachauer-radtage.at
    dann sind wir gespannt

  6. #6
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.506
    Schnelle Auskunft

  7. #7
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    Zitat Zitat von NoWin Beitrag anzeigen
    Schnelle Auskunft
    Hallo Gerald,

    machst du wieder die Startnummernausgabe? Verlost Ihr wieder einen Startplatz?

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von biken7
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    Nö, Mautern
    Beiträge
    476
    Wollte heute den Windstallgraben fahren (letzte Abfahrt beim Rennen)!
    Die Straße ist aber gesperrt! In zwei Kurven fehlt die halbe Straße und auf einem längerenTeilstück fehlt der ganze Asphalt. Da tuns was baggern!
    Da werd ma halt wieder über Steinaweg und Mautern-Altstadt flitzen.
    Bin gespannt ob das Rennen was wird!

  9. #9
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    5.012
    Zitat Zitat von biken7 Beitrag anzeigen
    Wollte heute den Windstallgraben fahren (letzte Abfahrt beim Rennen)!
    Die Straße ist aber gesperrt!
    den wollt ich mir morgen früh ein paar mal geben.

    Wann des mit 3 Tag Frankfurt pro Wochn no lang so weitergeht werd i deppert

    gehst morgen ötour schaun?

  10. #10
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.506
    Zitat Zitat von mraudi Beitrag anzeigen
    Hallo Gerald,

    machst du wieder die Startnummernausgabe? Verlost Ihr wieder einen Startplatz?
    Hi,

    bis jetzt nicht, sind auch zu 99% nicht vorort - nur 1 gutschein für mietrad und 3 trikots gibts auf jeden falll von uns - und je einen unserer neuen flyer im startsackerl

  11. #11
    aka Samypedia Avatar von Samy
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    5.165
    sagtsmal... fahrt irgendwer aus wien und umgebung mim auto runter und hät nen sitzplatz frei für mich? sowohl hin als auch retour (ohne radl, hab nur meinen fotorucksack dabei...)

  12. #12
    It's the hot hot music ..
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    595
    habts ihr vielleicht irgendwer ein detailiertes höhenprofil von der langen - ich will mitfahren aber würd mich gern ein wenig besser vorbereiten.. wie steil usw..

    danke

  13. #13
    Hiesi1 Avatar von _livestrong_
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Stockerau
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von shaking Beitrag anzeigen
    habts ihr vielleicht irgendwer ein detailiertes höhenprofil von der langen - ich will mitfahren aber würd mich gern ein wenig besser vorbereiten.. wie steil usw..

    danke
    Ja stimmt, das wäre echt super. Wäre echt interessant wie viel % der erste längere Anstieg so bei den steilsten Passagen und durschnittlich hat. Vielleicht gibts wem der den Anstieg kennt?! DAnke!

    Lg hiesi

  14. #14
    es wird... Avatar von Sigal
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Weissenkirchen/Wachau
    Beiträge
    447
    Da gehts zum Download vom Höhenprofil und Streckenplan:
    http://www.wachauer-radtage.at/downl...v_marathon.pdf

  15. #15
    It's the hot hot music ..
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    595
    Das kenn ich eh schon - aber ich dachte eher an etwas genaueres. vielleicht eine HAC aufzeichnung vom letzten jahr das wäre ideal.

Seite 1 von 2 12