Jump to content
×
FOX 36/38 XL Mudguard

FOX 36/38 XL Mudguard

18.10.21 04:56 2.437Text: Luke BiketalkerFotos: Fox ShoxPraktisches Gimmick für den matschigen Herbst: FOX vergrößert seinen Mudguard für die 36 und 38 Gabeln.18.10.21 04:56 2.557

FOX 36/38 XL Mudguard

18.10.21 04:56 2.5571 Kommentare Luke Biketalker Fox ShoxPraktisches Gimmick für den matschigen Herbst: FOX vergrößert seinen Mudguard für die 36 und 38 Gabeln.18.10.21 04:56 2.557

Wer viel bei schlechtem Wetter fährt und sein Bike auch zu den Jahresrandzeiten nicht im Keller stehen lässt, der beginnt wohl unweigerlich irgendwann, nach Mudguards zu suchen. An der Gabelbrücke montiert, halten sie aufspritzenden Schlamm, Erde und Wasser effektiv von Gesicht und Körper ab, helfen aber auch dabei, das Bike und die Dichtungen der Gabel zumindest ein klein wenig sauberer zu halten.
Nachdem über die Jahre einige mit Kabelbindern fixierte Lösungen durch die MTB-Welt gegeistert waren, hatte FOX vor einiger Zeit begonnen, die eigentlich für die Live-Valve-Technologie vorgesehenen Verschraubungen an der Rückseite der Gabelbrücke für eine etwas ästhetischere Lösung zweckzuentfremden.

Zwei kleine Schrauben halten den Mudguard in Position, bei Nichtgebrauch kann er einfach abgenommen werden. Praktisch beim häufigen Wechsel, außerdem fällt so weniger Plastikmüll durch Kabelbinder an.

Für die Modellfamilien 36 und 38 haben die Amerikaner nun einen noch größeren Spritzschutz entwickelt.
Der Mudguard XL bietet eine um 85 % vergrößerte Fläche als das Standardmodell, für mehr Stabilität wird er zusätzlich an den Bleed Valves an den Tauchrohren fixiert. Die Reifenfreiheit gibt FOX mit 29 x 2.5“ respektive 27.5 x 2.7“ an.
Preis für das praktische Helferlein: 30 Euro


Zur Desktop-Version