Jump to content
×
Fox Transfer Dropper 2021 mit 200 mm Hub

Fox Transfer Dropper 2021 mit 200 mm Hub

17.11.20 07:17 4.544Text: Luke BiketalkerFotos: Fox; Sterling LorenceFox erweitert seine Transfer-Palette. Mit 100, 125, 150, 175 und jetzt auch 200 mm Hub startet der Dropper in die Saison 2021.17.11.20 07:17 4.555

Fox Transfer Dropper 2021 mit 200 mm Hub

17.11.20 07:17 4.5551 Kommentare Luke Biketalker Fox; Sterling LorenceFox erweitert seine Transfer-Palette. Mit 100, 125, 150, 175 und jetzt auch 200 mm Hub startet der Dropper in die Saison 2021.17.11.20 07:17 4.555

Bereits vor einigen Monaten hat Fox seiner absenkbaren Sattelstütze eine Frischzellenkur für die Saison 2021 spendiert. Nun, und das wird vor allem die Langbeiner und glücklichen Besitzer moderner Räder mit sehr kurzen Sitzrohren freuen, schieben die Amerikaner eine Transfer-Variante mit satten 200 mm Hub nach.
Damit ergänzt die neue Variante die bisherige Produktpalette von 100 über 125, 150 und 175 mm um nochmals 25 mm mehr Bewegungsraum.

Wie alle neuen Transfer Stützen kommt auch die 200 mm Version der mechanisch angesteuerten hydraulischen Dropper Post mit reduzierter Mindesteinstecktiefe und Gesamtlänge. Eine neue, deutlich weniger hoch bauende Sattelklemme gibt ebenfalls mehr Raum, um größeren Hub bei geringerer Bauhöhe zu realisieren.
Für kleine Service-Arbeiten wurde außerdem der Zugang zum Innenleben der Stütze deutlich erleichtert.

Vergleicht man die 125 mm Varianten des MY 2020 und 2021, so verliert die Neuauflage 43,5 mm Gesamtlänge und reduziert die Einstecktiefe um 20,3 mm. Somit könnten bisherige Besitzer einer 100 mm Variante auf 125 mm upgraden. Ähnliches gilt für 125 auf 150 mm und 150 auf 175 mm. Mit dem MY2021 reduziert sich die Gesamtlänge der Transfer je nach Variante um 30 bis 50 mm.
Interessenten auf der Suche nach etwas mehr Bewegungsraum am Bike sollten jedenfalls ihren Zollstock zücken und den Fox-Guide zur Stützenlänge durchblättern. Darüber hinaus reduziert sich auch das Gewicht um etwa 25 g - Material, das nicht da ist, kann ja auch nichts wiegen.

Fox Transfer 2021
  • Hub: 100, 125, 150, 175, 200 mm
  • Durchmesser: 30.9, 31.6 mm
  • Modelle: Kashima, Black Anodisized
  • Gewicht: ab 500 g
  • Preis: € 339,- bis € 449,-
  • www.ridefox.com
  • Die Trigger gilt es,Die Trigger gilt es,Die Trigger gilt es,
    Die Trigger gilt es,
    Die Trigger gilt es,
  • getrennt zu erwerben.getrennt zu erwerben.getrennt zu erwerben.
    getrennt zu erwerben.
    getrennt zu erwerben.

Apropos Gewicht: Die neue 200 mm Variante der Transfer soll bei 539,7 mm Gesamtlänge (150/320 mm minimale/maximale Einstecktiefe) um die 655 Gramm wiegen.
Wie gehabt liegt es auch im MY 2021 am Kunden, sich zusätzlich zur Stütze einen Trigger zu kaufen. Dabei steht einerseits eine große Vielfalt an Drittanbietern (vielleicht sogar schon am Rad vorhanden?), oder aber eine überarbeitete Variante aus dem Hause Fox selbst zur Wahl. Die 1-fach Variante (33,5 g) wird unter dem Lenker montiert und ist sowohl Direct Mount- als auch I-Spec EV- oder Matchmaker-kompatibel.
Die Fox Transfer ist schwarz anodisiert oder mit Kashima beschichtet, sowie in den Durchmessern 30.9 und 31.6 mm zum UVP von € 339,- bis € 449,- zu haben.


Zur Desktop-Version