Jump to content
×

Kitzbüheler Alpen: Erste E-Rennrad-Region

Man nehme ein innovatives Unternehmen und den örtlichen Tourismusverband und erhalte: die weltweit erste E-Rennrad-Region!

Warum nicht z.B. mit Motoruntersützung auf die Kraftalm in Itter? Foto: Norbert Eisele-Hein
Die Kitzbüheler Alpen liegen nicht nur inmitten einer traumhaften Bergwelt, sie verfügen auch über innovative Unternehmen. Aus diesem Grund darf sich die Ferienregion Hohe Salve nun als weltweit erste E-Rennrad-Region bezeichnen.

Das Konzept ist in Zusammenarbeit mit der in Wörgl ansässigen Firma Gruber Antrieb - vivax assist entstanden.
Die Kitzbüheler Alpen sind ja bereits als herausragende E-Bike und Mountainbike Region bekannt. 310 E-Bikes an über 80 Verleihstationen und über 1.000 Kilometer Radlstrecken geben den nötigen Rückenwind für ein genussvolles Berg- und Raderlebnis. Nun kommt der sportliche Aspekt dazu, denn auch die Rennradfahrer kommen Dank vivax assist auf ihre Rechnung.

Die Firma Gruber Antrieb unterstützt das Projekt mit ihrer Elektromotor/Getriebe-Kombinationen, welche unsichtbar in der Sattelstütze des Rennrades montiert werden.
Das E-Rennrad nimmt dem Fahrer somit bei einem steilen Anstieg auf Knopfdruck einen Großteil der anstrengenden Muskelarbeit ab. Bei eingeschalteter Elektrounterstützung gilt: Die Unterstützung wird stärker, wenn man selbst weniger tritt und umgekehrt. Das authentische Fahrgefühl bleibt erhalten. Ist der Motor nicht zugeschaltet, läuft das Rad widerstandslos wie gewohnt.
Damit ist ein ausgeglichenes Radtraining möglich, ohne dass es zu einer Überforderung kommt. Bewährt hat sich der zusätzliche Elektromotor  insbesondere für SeniorenInnen mit nicht mehr ganz so kräftigen Waden oder für sportliche Paare, die trotz unterschiedlichem Leistungsniveau gern gemeinsame Radtouren unternehmen.

In den Test-Centern in Wörgl und am Angerberg stehen künftig E-Rennräder zum Ausleihen bereit und können wahlweise bis zu 3 Stunden (EUR 15,00), für einen Tag (EUR 30,00) oder für eine ganze Woche (EUR 150,00) getestet werden. Die Akkus sind in nur drei bis vier Stunden wieder voll aufgeladen.

Testcenter:
GH Baumgarten***, Baumgarten 22, 6320 Angerberg, T: +43 5332 56212
2x Übernachtung inkl. Testfahrt pro Person inkl. Frühstück EUR 140,00

Residenz Alexado****, Sepp-Gangl-Str. 4, 6300 Wörgl, T: +43 5332 23500
2x Übernachtung inkl. Testfahrt pro Person inkl. Frühstück EUR 200,00

Firma Gruber Antrieb, Brixentalerstraße 51, 6300 Wörgl, T: +43 5332 70317

Infos:
www.e-rennrad.at
Zur Desktop-Version