×
Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

25.03.24 08:41 418Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: Michael Meindl
Nenngeldsprung ante portas! Wie wär's mit einem Startplatz für das große Kräftemessen im Kufsteinerland am 25. August im Osternest?25.03.24 08:41 753

Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

25.03.24 08:41 7531 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Michael Meindl
Nenngeldsprung ante portas! Wie wär's mit einem Startplatz für das große Kräftemessen im Kufsteinerland am 25. August im Osternest?25.03.24 08:41 753

Der Frühling kommt, Ostern steht vor der Tür, und damit ein guter Grund, sich selbst oder seine Lieben heuer sportlich zu beschenken. Denn mit 31. März steigt das Nenngeld für den 8. Kufsteinerland Radmarathon von 52 auf 60 Euro. Wer also noch bis Ostersonntag für das spätsommerliche Sporthighlight vor der Traumkulisse der Festungsstadt meldet, spart bares Geld.

Spätsommerlich? Fand der Marathon über wahlweise drei Streckenlängen nicht immer im September statt? Korrekt. Heuer steigt er jedoch erstmals bereits am 25. August statt wie bisher Anfang September. "Auch wenn sich der Renntermin ändert, bleibt die Begeisterung und Qualität des Sportspektakels unverändert hoch", versprechen hierzu die Organisatoren.
Wie gewohnt warten schweißtreibende Steigungen, faszinierende Aussichten und abwechslungsreiche Streckenverläufe zwischen grünem Inn und Zahmen plus Wilden Kaiser. Dabei präsentiert sich jeder der drei Rundkurse mit eigenen Besonderheiten.

  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

Drei Strecken zur Wahl

Die Panoramarunde über 48 km/400 Hm gilt als wahre Genussrunde. Sie führt nach Langkampfen und weiter zum Wallfahrtsort Mariastein, bevor in Breitenbach gewendet wird. Anschließend geht es über Angerberg entlang des Inndamms in einer Schleife zurück nach Kufstein.
Die Seenrunde mit 95 km/1.160 Hm führt, nomen est omen, zu etlichen Gewässern, von denen der Thiersee und der Reintaler See die größten sind. Dazwischen warten aber auch knackige Anstiege, wellige Passagen und flotte Inntal-Kilometer.
Die Marathonrunde, sportliche 120 km/1.800 Hm umfassend, führt zusätzlich am südwestlichsten Punkt der Seenrunde noch steil und lang hinauf nach Brandenberg. Start und Ziel liegen, wie bei den zwei anderen Strecken auch, am Oberen Stadtplatz. Los geht's ab 7:30 Uhr.

Dass der Radmarathon ein unvergessliches Erlebnis bleibt, dafür sorgt auch das attraktive Rahmenprogramm - von Rad-Expo über Schrauber-Workshop bis hin zur Pasta-Party wird auch abseits der Rennstrecke und teils bereits am Vortag einiges geboten.
"Wir sind uns sicher, dass sich sowohl die Teilnehmenden als auch die zahlreichen Zaungäste wieder auf ein Sportfest der Superlative freuen können”, blickt Georg Hörhager, Obmann des Tourismusverbandes Kufsteinerlandes, dem Radmarathon schon euphorisch entgegen.

  • Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

Günstiger nennen bis 31.3.

Mehr als 1.000 Aktive aus 27 Ländern – und damit so viele wie noch nie – waren im letzten Jahr am Start. Für das diesjährige Rennereignis kann man sich schon anmelden (lassen) – und zwar noch bis Ostersonntag zum Early Bird-Tarif von 52 Euro für die Marathon- und Seenrunde. Den nächsten Nenngeldsprung von 60 auf 67 Euro gibt’s dann am 1.7.
Bei der Panoramarunde bleibt’s bis zum Online-Nennschluss am 22.8. bei einheitlichen € 38,-.

Weitere Infos sowie Anmeldung auf www.kufsteinerland-radmarathon.at

  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland RadmarathonVorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon
  • Vorschau 8. Kufsteinerland Radmarathon

Nenngeldsprung ante portas! Wie wär's mit einem Startplatz für das große Kräftemessen im Kufsteinerland am 25. August im Osternest?



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version