Jump to content
×
Tacx Neo Motion Plates

Tacx Neo Motion Plates

29.03.22 08:07 1.559Text: PM, NoManFotos: Garmin Deutschland GmbHMultidirektionale Beweglichkeit beim Indoor-Training: Mittels mobiler Schienen wird das für Tacx Smarttrainer Neo, Neo 2 und Neo 2T möglich.29.03.22 08:07 1.881

Tacx Neo Motion Plates

29.03.22 08:07 1.8813 Kommentare PM, NoMan Garmin Deutschland GmbHMultidirektionale Beweglichkeit beim Indoor-Training: Mittels mobiler Schienen wird das für Tacx Smarttrainer Neo, Neo 2 und Neo 2T möglich.29.03.22 08:07 1.881

Die Motion Plates sollen das vom Outdoor-Training bekannte Gefühl des 360° Tretzyklus auf die drinnen angesiedelten Ertüchtigungseinheiten übertragen. Angenehmer und effektiver soll das Indoor-Training dadurch werden.
Schon jetzt lassen die Smarttrainer der Neo-Serie seitliche Bewegungen in bestimmten Maßen zu. Ergänzt um die Motion Plates, kommt bei den kompatiblen Geräten eine weitere Bewegungsrichtung, nämlich nach vorne und hinten, hinzu. Dies soll für ein besonders natürliches und dynamisches Fahrgefühl sorgen. Außerdem werden durch die erweiterte Mobilität des Smarttrainers (konkret: 5 cm) laut Hersteller die mechanischen Kräfte reduziert, die auf das Rad und die trainierende Person wirken.

Die Montage scheint denkbar einfach und erfolgt komplett werkzeugfrei: Die Schienen halten magnetisch an der Unterseite der kompatiblen Modelle Neo, Neo 2 und Neo 2T. Smarttrainer seitlich hochkippen, Platten dranklicken (lassen), fertig.
Im Lieferumfang enthalten ist auch eine neue Vorderradstütze, welche Reifen bis zu 28 mm Breite aufnimmt. Die kompakte Standfläche und der relativ leise Betrieb der Neo Smart-Serie sollen durch dieses neue Zubehör nicht beeinträchtigt werden.
Verfügbar sind die Tacx Motion Plates ab sofort, und zwar zum UVP von 299,99 Euro.


Zur Desktop-Version