Jump to content
×
Lupine

Lupine

26.08.15 08:14 7.409Text: Erwin Haiden
Erwin Haiden

Größe: 180 cm
Schrittlänge: 85 cm
Gewicht: 73 kg
Fahrstil/-können: Gemütlicher Allround-Mountainbiker, gerne auch knackig bergab

Rennrad & Gravel: Das Abenteuer steht im Vordergrund

Klicke für alle Berichte von Erwin Haiden
Fotos: Erwin Haiden
Bluetooth Fernbedienungen und Apps für Betty R, Wilma R und Piko R, optimiertes Rotlicht, USB-Charger26.08.15 08:14 7.417

Lupine

26.08.15 08:14 7.4173 Kommentare Erwin Haiden
Erwin Haiden

Größe: 180 cm
Schrittlänge: 85 cm
Gewicht: 73 kg
Fahrstil/-können: Gemütlicher Allround-Mountainbiker, gerne auch knackig bergab

Rennrad & Gravel: Das Abenteuer steht im Vordergrund

Klicke für alle Berichte von Erwin Haiden
Erwin Haiden
Bluetooth Fernbedienungen und Apps für Betty R, Wilma R und Piko R, optimiertes Rotlicht, USB-Charger26.08.15 08:14 7.417

Lupine präsenetiert heuer zur Eurobike mit den R-Modellen eine Reihen an Lampenköpfen mit Bluetooth-Modulen. So lassen sich die Lampen nicht nur einfach über eine Lenker-Fernbedienung steuern, sondern auch die Programmierung der Leuchtstufen und erweiterten Funktionen wird dank App deutlich vereinfacht.

Die Lupine Light Contral App gibt's für IOS und Android und wir in einigen Wochen verfügbar sein.

  • Bei den meisten Modellen wurden wie bei der Betty Glas und LEDs verbessert
    Bei den meisten Modellen wurden wie bei der Betty Glas und LEDs verbessert
    Bei den meisten Modellen wurden wie bei der Betty Glas und LEDs verbessert
  • Via App kann man wesentlich einfacher als bisher die Voreinstellungen ändernVia App kann man wesentlich einfacher als bisher die Voreinstellungen ändern
    Via App kann man wesentlich einfacher als bisher die Voreinstellungen ändern
    Via App kann man wesentlich einfacher als bisher die Voreinstellungen ändern
  • und die Lampe auch stufenlos dimmen, steuern und sich die aktuellen Daten anzeigen lassenund die Lampe auch stufenlos dimmen, steuern und sich die aktuellen Daten anzeigen lassen
    und die Lampe auch stufenlos dimmen, steuern und sich die aktuellen Daten anzeigen lassen
    und die Lampe auch stufenlos dimmen, steuern und sich die aktuellen Daten anzeigen lassen
  • R-Modelle mit BluetoothR-Modelle mit Bluetooth
    R-Modelle mit Bluetooth
    R-Modelle mit Bluetooth
  • Pico R - 1500 LumenPico R - 1500 Lumen
    Pico R - 1500 Lumen
    Pico R - 1500 Lumen
  • Wilma R - 3200 LumenWilma R - 3200 Lumen
    Wilma R - 3200 Lumen
    Wilma R - 3200 Lumen
  • Betty R - 5000 LumenBetty R - 5000 Lumen
    Betty R - 5000 Lumen
    Betty R - 5000 Lumen

Piko R

  • Piko R
ist eine komplette Neukonstruktion
Piko R
ist eine komplette Neukonstruktion
    Piko R
    ist eine komplette Neukonstruktion
    Piko R
    ist eine komplette Neukonstruktion
  • leistungsstärker 
1500 Lumen Lichtleistungleistungsstärker 
1500 Lumen Lichtleistung
    leistungsstärker
    1500 Lumen Lichtleistung
    leistungsstärker
    1500 Lumen Lichtleistung
  • wenige Millimeter größer als das Vorgängermodellwenige Millimeter größer als das Vorgängermodell
    wenige Millimeter größer als das Vorgängermodell
    wenige Millimeter größer als das Vorgängermodell
  • mit Bluetooth Fernbedienungmit Bluetooth Fernbedienung
    mit Bluetooth Fernbedienung
    mit Bluetooth Fernbedienung
  • bessere Optik mit mehr Randausleuchtung
bessere Optik mit mehr Randausleuchtung
    bessere Optik mit mehr Randausleuchtung
    bessere Optik mit mehr Randausleuchtung

Wilma R

  • ebenfalls komplett überarbeitet
  • mehr Kühlrippen
  • anti-reflexions-beschichtetes Frontglas
  • CREE XM-L2 U4 Leds für mehr Power
  • 3200 Lumen Lichtleistung
  • neue Schnellspanner und verbesserter Helmhalter

  • LupineLupine
  • LupineLupine
  • LupineLupine
  • LupineLupine

Betty R

  • CREE XM-L2 U4 Leds
  • 5000 Lumen Lichtleistung
  • 12% mehr Effizienz
  • R-Modell ebenfalls mit Bluetooth

  • LupineLupine
  • LupineLupine

Rotlicht

  • Auflagefläche für das Sattelrohr wurde verlängert
  • Gummibänder in verschiedenen Längen sind jetzt im Lieferumfang
  • Sattelstreben-Halter der ohne Gummiband auskommt ist ab Anfang Oktober erhältlich

  • LupineLupineLupine
  • LupineLupineLupine

Neues Zubehör

  • Schnellspanner zur Montage am Lenker* in 25.4mm, 31.8mm und neu auch in 35mm Durchmesser.
  • Neue Stirnbänder für Piko und Wilma
  • Neue Helmhalter für Piko und Wilma

  • USB-Strom in die eine Richtung: mit USB-One lässt sich jeder Lupine-Akku als Powerbank verwendenUSB-Strom in die eine Richtung: mit USB-One lässt sich jeder Lupine-Akku als Powerbank verwenden
    USB-Strom in die eine Richtung: mit USB-One lässt sich jeder Lupine-Akku als Powerbank verwenden
    USB-Strom in die eine Richtung: mit USB-One lässt sich jeder Lupine-Akku als Powerbank verwenden
  • USB-Strom in die andere Richtung: mit dem ultrakompakten USB Charger lassen sich Lupine-Akkus via USB ladenUSB-Strom in die andere Richtung: mit dem ultrakompakten USB Charger lassen sich Lupine-Akkus via USB laden
    USB-Strom in die andere Richtung: mit dem ultrakompakten USB Charger lassen sich Lupine-Akkus via USB laden
    USB-Strom in die andere Richtung: mit dem ultrakompakten USB Charger lassen sich Lupine-Akkus via USB laden

Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links
  • 2 Monate später...

Hab mir nach der Betty R aus dem Vorjahr aktuell die Piko R mit Bluetooth gegönnt.

 

Was hier sofort auffällt, ist, dass die Fernbedienung mittels Bluetooth spürbar schneller die Befehle weitergibt als mittels Funk (wie bei der "alten" Betty) - de facto wurscht, aber sehr angenehm.

 

Was mich bei den Lupine immer stört, sind die Halterungen: Muss man das echt so machen, dass man immer kleinste Schrauberl rein- und rausdrehen muss? Will ich von der Helm- auf die Laufhalterung wechseln, ist das immer ein ewiges Rumgefrickel.

 

Ansonsten: Teuer, aber sehr wertig und hell bei extrem toller Ausleuchtung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was mich bei den Lupine immer stört, sind die Halterungen: Muss man das echt so machen, dass man immer kleinste Schrauberl rein- und rausdrehen muss? Will ich von der Helm- auf die Laufhalterung wechseln, ist das immer ein ewiges Rumgefrickel.
Das versteh ich auch nicht.

Ich fand die alten Gummibefestigungen viel besser: binnen Sekunden vom Helm aufn Lenker und umgekehrt.

 

Hab deshalb sogar die 1200er Piko auf Gummihalterung umgebaut.

So lange halt, bis ich das Stirnband brauche... ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version