PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer von euch ist Lizenzfahrer???



Marco & Bike
31-01-2002, 22:37
Hallöchen!!!

hätt mal wieder eine frage! und zwar:
wer von euch ist Lizenzfahrer???

ich besorg mir heuer eine lizenz desshalb interessierts mich wer von euch eine hat.

wenn du darüber was weist poste es mir bitte!!!

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

Beinhart
01-02-2002, 08:09
Original geschrieben von Marco & Bike

wenn du darüber was weist poste es mir bitte!!!




Was meinst denn damit?

theBikeMike
01-02-2002, 10:47
Serv's!!!

Ich glaub' er will die Vor-/Nachteile wissen, die das "Lizenfahrerdasein" mit sich bringt.

Das würd' mich nämlich auch interessieren, fahr MA's, aber was bringt mir ne Lizenz?

Marco & Bike
01-02-2002, 14:15
theBikeMike hat recht ich bin nicht gut über lizenzen informiert.

man hat schon gewissen vorteile: ich glaub dass man bei xc- rennen billiger startet (weniger startgeld). man wird eigens gewertet (lizenzklasse/ königsklasse)......

viel mehr weis ich darüber auch noch nicht. desshalb interessierts mich.

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

Racy
01-02-2002, 17:05
Des mitm billigerem startgeld stimmt glaub i. Du brauchst aber eine ärtzliche Untersuchung und die kost a bisserl was. Du musst aber bedenken das du dann gegen erfahrene und vor allem älteren Bikern in einer Klasse fahren. Ich hab mir dies auch schon überlegt aber heuer und warscheinlich nächstes Jahr fahr ich noch Junioren und 2004 dann warscheinlich Lizenz.

MfG. Race-Driver:D

Beinhart
01-02-2002, 20:17
Also mal der Reihe nach.

Um eine Lizenz zu erhalten muß man zunächst mal eine arztliche Untersuchung machen (macht auch der Hausarzt und hat bei mir noch nie etwas verlangt).

Dann muß man die Lizenz beim ÖRV beantragen und wird dadurch automatisch auch Haftpflichtversichert. Die Kosten dafür hängen von der jeweiligen Kategorie ab. (findet man irgendwo auf der ÖRV HP)

Auch bei den Lizenzfahrern gibt es natürlich Nachwuchskategorien. d.h. wenn du noch Junior bist, fahrst du auch bei den Lizenz-Junioren (die genauso in deinem Alter sind). Glaube 2-Jahres Schritte gibt es hier.

Besondere Vorteile hast als Lizenzfahrer eigentlich keine. Wennst allerdings ambitioniert bist und vielleicht schon gute Leistungen erbringst wäre es nur sinnvoll zu den Lizenzfahrern aufzusteigen um sich mit den Besten in deiner Klasse messen zu können.

Leider hat es sich so eingebürgert, daß manche die bei den Lizenzfahrern nicht die Erfolge erreicht haben einfach wieder zur Sportklasse überwechseln und dort die Preise abkassieren.

Wennst allerdings in die Nat.-Mannschaft kommen willst und großeres vor hast, solltest auf alle Fälle zu den Lizenzfahrern wechseln.

Und bei manchen Marathons hast dann auch den Vorteil, daß du dich vorne reinstellen darfst (vorallem im Ausland).

Marco & Bike
01-02-2002, 20:18
hast recht eine ärtztliche bestätigung brauch ich schon. ich glaub aber nicht dass die was kostet. falls ja ists auch egal denn meine mutti arbeitet im spital (op).

wenn du eine liznz hast dann fährst du nicht gegen ältere biker.
dass wird ja auch in altersgruppen geteilt.

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

Sonntagsfahrer
02-02-2002, 20:23
Hallo ich habe auch eine.Was heißt bei manchen Marathons?
Wenn du eine Elite Lizenz hast kannst dich immer vorne reinstellen.Die XC´s sind auch billiger weil die Versicherung wegfällt.Angeblich sind bei den Marathons die Klassen jetzt anders,nach Lizenzen

p.s in St. Veit hatt das mit dem vorne reinstellen nicht funktioniert,war mir aber eh egal mich hatts eh nicht gefreut.Beim Runterfahren hatts mich 2x fast vom Radl obegwaht(bei 62Kilo passiert des ob und zu)

Tschüüüüs!!!!!!!!