PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheibenbremsen auf Specialized Rockhopper



Flurl
16-06-2009, 08:35
HalliHallo!

Nach langer Zeit des stillen Mitlesens brauch ich mal eure Hilfe bei folgendem Problem: Ich hab mir vor nicht all zu langer Zeit ein Specialized Rockhopper gekauft und bin mit dem Rad mehr als nur zufrieden. Bin ein gemütlicher hobby-Biker und liebe mein Rad über alles. Jetzt würd ich gerne auf Scheibenbremsen umrüsten. Narben sind für Scheibenbremsen geeignet und sowohl Rahmen, als auf Gabel haben die Aufnahme bereits dabei ;) Gabel ist eine RockShox Tora (fragt mich nich welche :D ) Jetzt hab ich mich durch diverse Foren durchgelesen und mit einem Freund gesprochen, der sich mit dem ganzen Umbau bestens auskennt und der mir helfen würde (Bzw wahrscheinlich eher ich ihm helfen würde :D ) Jetzt geht's nur um die Frage welche Bremsen. Bin wie gesagt nicht an Wettkämpfen interessiert, fahr einfach gerne in meiner Freizeit in der Botanik herum. Hatte deswegen an eher Basic-Discs gedacht. Was sagt ihr zu diesen Bremsen für mein Rad (oben genanntes) und mich (ca 1.85m groß, etwa 90kg): Vorne die Avid Juicy Five 160mm (Klick mich! (http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/5652.html)) und hinten die Avid Juicy Five 185mm (Klick mich! (http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/5653.html))

Denkt ihr, dass ich mit diesem Set gut bedient bin?

(Und ja, ich weiß, dass viele der Meinung sind, dass es besser wäre auf ein besseres Bike zu sparen, aber des spielts leider in näherer Zukunft - 2-3 Jahren - nicht ;) )

Danke im Vorraus, Flo

traveller23
16-06-2009, 08:36
mit einer Juciy 5 machst du nichts falsch! Nimm aber vorne die 185iger und hinten die 160iger. Du brauchst nämlich vorne wesentlich mehr Bremskraft als hinten. :)

Ich würds allerdings ned unbedingt beim Bikestore kaufen (auch wenn ich ihn mag. :) ), die gibts schon um sehr viel weniger Geld. Hier z.b. um 150€ komplett: http://www.bike-discount.de/shop/k495/a2845/juicy-five-disc-brake-set-185-160-mm-silber.html oder schaust hier in die Bikebörse da verkauft auch immer wieder jemand neue recht günstig.

Viel Spaß damit!

mx-orange
16-06-2009, 08:41
Die Avid ist sicher ok für dich, aber unbedingt vorn die Größere Scheibe nehmen ! ! !

lg mx

PS:
BITTE BITTE BITTE:
Narben sind die Dinger auf der Haut nach'm ersten Überschlag mit der neuen Disc,
am Radl hamma Naben.

Flurl
16-06-2009, 09:00
mit einer Juciy 5 machst du nichts falsch! Nimm aber vorne die 185iger und hinten die 160iger. Du brauchst nämlich vorne wesentlich mehr Bremskraft als hinten. :)

Klar, hab das eh so gemeint, nur war ich mitm Tippen schneller als mit dem Denken ;) Danke schon mal für eure Hilfe!

__pedro__
16-06-2009, 09:40
anstelle der juicy 5 würde ich dann gleich noch die 30€ mehr in die hand nehmen und mir die elixir holen (http://www.bike-components.de/products/info/p20372_Elixir-R-v-h-Set-Scheibenbremse.html). ist selbst für mich magurafreund momentan die bremse mit einem sensationell guten preis-/leistungsverhältnis und dabei noch ziemlich leicht.

lg

Siegfried
16-06-2009, 10:10
Also wenns bei dir wirklich so gemütlich ab geht, wie du schreibst, dann wirst du mit einer

Avid Juicy 3 (Three) mit 185/160mm-Scheiben das Auslangen finden.
Eine Juicy 5 (Five) ist technisch quasi baugleich, von ein paar kleinen Features (Lenkerschelle usw.) abgesehen.

Die 3er geistert hier im Borad immer mal wieder sehr günstig herum (an den User Zet1 wenden ;))

Ich selbst habe die ElixirCR im Einsatz, und bin mit der Bremse absolut zufrieden. Allerdings denke ich in deinem Fall, dass soeine Bremse wie Perlen vor die Säue ist; sprich, einfach überdimensioniert und unnötig teuer, für das, was du vor hast.

Aber wenn Geld keine Rolle spielt ;)

Juicy5 (http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-93534-avid-juicy-5-scheibenbremsset) um 150 Euro kann man aber jedenfalls locker nehmen :D

Flurl
19-06-2009, 13:09
Spät aber doch auch wieder eine Antwort von mir: Also reicht Juicy 3 auch? ich bin wie gesagt eh sehr gemütlich und entspannt unterwegs - hab so und so viel zu viel Angst vor einer Brezn.

Dann noch eine Frage: Bei der Gabel hab ich rausgefunden, dass eine IS 2000 Aufnahme vorhanden ist, allerdings bin ich beim Rahmen absolut erfolglos geblieben. Weiß zufällig einer der Weisen hier was bei Specialized so üblich ist? :D

Danke, Flo :bounce:

NoFrame
19-06-2009, 14:28
Am Rahmen ists auch eine IS2000 (wenn du von der Seite den Bermssattel, bzw. den Adapter anschraubst)

AlphaSL
19-06-2009, 22:03
Spät aber doch auch wieder eine Antwort von mir: Also reicht Juicy 3 auch? ich bin wie gesagt eh sehr gemütlich und entspannt unterwegs - hab so und so viel zu viel Angst vor einer Brezn.

Dann noch eine Frage: Bei der Gabel hab ich rausgefunden, dass eine IS 2000 Aufnahme vorhanden ist, allerdings bin ich beim Rahmen absolut erfolglos geblieben. Weiß zufällig einer der Weisen hier was bei Specialized so üblich ist? :D

Danke, Flo :bounce:

Das ist wie schon gesagt wurde fast 1:1 die selbe Bremse, Bremskraft ist auf jeden Fall gleich. Die alte Juicy 5 wurde die "neue" Juicy 3, die leicht verbesserte alte 5er die neue 5er (zB geteilte Lenkerschelle für einfachere Montage am Lenker; wenn du da aber nicht ständig Griffe wechselst ist's egal).

Siegfried
19-06-2009, 22:07
Ich weiß nicht, obs Thema ist, aber bei mir wird in Kürze eine Magura Louise BAT von 2008 vakant, weil ich mir was Neues gönne;

Vielleicht besteht ja Interesse für "günstig" an einer guten Bremse?