PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Euere Berufe ?????



deathhero
29-09-2003, 16:43
...

Matthias
29-09-2003, 16:54
Original geschrieben von deathhero
Mich würd amol so interessiern was ihr alle so machts..
40 Wochenstunden + 10 für lernen, Projekte und Laborberichte....


Da kannst das Biken wohl getrost abhaken - soviel Arbeiten :( , wobei der Begriff Arbeit relativ ist. Arbeit ist alles, gemeint aber eh nur die bezahlte.
So gesehen habe ich 3 Berufe:
[list=1]
Student
Selbstständiger
Biker
[/list=1]
Hie und da kommt dann noch ein 4. hinzu. :D

Br@in
29-09-2003, 16:57
ich mal hiermit mal das:

"so einen Thread gabs schon mal" - Post, dann sparen sich die anderen das tippen :D:D:D

I bin Nachrichtentechnikstudent (ui langes Wort hoffentlich nicht vertippt :D:D:D)

ScottIn
29-09-2003, 17:04
na endlich gibts wieder mal paar neue beiträge
net viel arbeit heut?! :D

meinen beruf weißt ja mittlerweile eh schon.
:D


lg

markob
29-09-2003, 17:08
Weil hier gerade ein paar andere EDV-Fuzzis (so wie ich einer bin) herumschwirren.

Könnte mir eventuell wer einen Tipp geben bzw. etwas behilflich sein. Ich möchte ein Lexikon (ist ja wurscht welches) für eine Internet-Seite aufbereiten, mit Suchfunktion usw. Wie stelle ich das denn am besten an? Ich habe es schon mit einer Access-Datenbank versucht, das hat aber irgendwie nicht so richtig gefunzt :(

Sorry für das absolute Off-Topic, aber die Gelegenheit war gerade da ;)

CU,

markob

Schipfi
29-09-2003, 17:17
HTL für Wirtschaftsingenieurwesen mit Betriebsinformatik

Dank der Stundenkürzung nur mehr 36h und a paar stunden lernen!

Br@in
29-09-2003, 17:23
Original geschrieben von markob
... Lexikon .... Internet-Seite ...

MySQL

tiktak
29-09-2003, 17:25
Original geschrieben von Br@in
MySQL

ja hätt ich auch vorgeschlagen

php mysql lösung

oder wennst eine postgres bevorzugst dann das :)

aber bitte tu dem web net eine weitere asp lösung an :devil:

markob
29-09-2003, 17:28
Original geschrieben von tiktak
ja hätt ich auch vorgeschlagen

php mysql lösung

Und wer kann mir das so auf die schnelle beibringen?!? :confused:;)

Nein im ernst. Gibt's da irgendwas Vorgefertigtes, das ich nur mehr befüllen und auf meinen Webspace stellen muss?

Ich weiß, ich bin eine Schande für jeden Informatiker, aber zu meiner Zeit haben wir sowas einfach noch nicht gelernt ... :(

ein etwas hilfloser

markob

tiktak
29-09-2003, 17:48
daten sollten in sql format vorliegen sonst hast a problem...oder du kannst es irgendwie anders in sql format umwandeln

dann pumpst du das ganze auf einen mysql server

http://www.phpmyadmin.net/
mit dem ding kannst du sql files in den server pumpen ohne shell access zu haben

sobald die daten dann am mysql server sind kannst mit simplen php scripts drauf zugreifen...

da gibts im netz auch zuhaufe beispiele... will hier nix reinposten in den thread

hier an haufen vielleicht findest was
http://www.php-resource.de/scripte/browsesub/PHP/

Marco & Bike
29-09-2003, 17:54
auszubildender medizinischer heilmasseur, wellnestrainer, physiotherapeut, biker
(wie gesagt: in ausbildung)

mfg
marco!

Christoph
29-09-2003, 17:55
@markob:
Wenn's eine größere Datenbank werden soll, dann (my)SQL.

Aber Access find ich komfortabler. Ich hab heuer im Sommer mein Geld damit verdient, Access-Datenbanken mit Web-Zugriff (ASP VB-Script) zu programmieren. Wennst fragen hast: PM an mich!
(Achtung: geht natürlich nur unter NT-Servern ;) ).


@Topic:
wenn ich das bloß selber wüßt :p

tiktak
29-09-2003, 17:59
Original geschrieben von Christoph
@markob:
Wenn's eine größere Datenbank werden soll, dann (my)SQL.

Aber Access find ich komfortabler. Ich hab heuer im Sommer mein Geld damit verdient, Access-Datenbanken mit Web-Zugriff (ASP VB-Script) zu programmieren. Wennst fragen hast: PM an mich!
(Achtung: geht natürlich nur unter NT-Servern ;) ).


@Topic:
wenn ich das bloß selber wüßt :p

sicher is access komfortabler und genau deshalb wirds auch von vielen firmen verwendet und weils sowieso die m$ lizenz rumliegen haben.. trotzdem könnt ich vor gewissensbissen net schlafen wenn ich wüsst irgendwo rennt ein asp script von mir :D

und NT server hat auch net jeder...
Meister LAMPe is halt fein :)

K_B
29-09-2003, 18:19
unglücklicher AHS Schüler der die nächsten Ferien gar nicht mehr erwarten kann. :D

mfg K_B

jogul
29-09-2003, 18:21
...und dieser thread war von mir ;) soll ich mich jetzt also persönlcih angegriffen fühlen dass hier solche plagiate auf den markt geworfen werden? :p

edit: aber um hier nicht sinnlos gepostet zu haben (ich leg euch wiedermal was auf :p): gequälter gymnasiast im -hoffentlich- maturajahr :D

deathhero
29-09-2003, 18:53
Original geschrieben von judma
Da kannst das Biken wohl getrost abhaken - soviel Arbeiten :( , wobei der Begriff Arbeit relativ ist. Arbeit ist alles, gemeint aber eh nur die bezahlte.
So gesehen habe ich 3 Berufe:
[list=1]
Student
Selbstständiger
Biker
[/list=1]
Hie und da kommt dann noch ein 4. hinzu. :D

nana des geht schon sogar gar net amol so wenig 12 std / woche ...

@ diesen beitrag gabs schon mal...

sry hab gsucht aber nyx gfunden....

lg michi

Schipfi
29-09-2003, 19:00
Original geschrieben von deathhero
nana des geht schon sogar gar net amol so wenig 12 std / woche ...

@ diesen beitrag gabs schon mal...

sry hab gsucht aber nyx gfunden....

lg michi

dass sind die ausreden! *gg* :D

deathhero
29-09-2003, 19:07
Original geschrieben von Schipfi2k
dass sind die ausreden! *gg* :D

:D :D :D :o :o

lg michi

Annabelle
29-09-2003, 21:03
Zahntechnikerin im 4. und letzten Lehrjahr....JUUUHUU :D :D :D

Schipfi
29-09-2003, 21:47
@annabelle

was macht man so als zahntechnikerin??? weil zahnarzt direkt is des ja ned! oder? :confused:

soulman
29-09-2003, 21:58
Original geschrieben von Schipfi2k
@annabelle

was macht man so als zahntechnikerin??? weil zahnarzt direkt is des ja ned! oder? :confused:

zähnd, schipfi! zähnd!
oder prothesen zum in mund nehmen! :D

3jane
29-09-2003, 22:37
studentin angewandte kunst >> klasse: digitale kunst + visuelle mediengestaltung

..also auch edv fuzzi

/3j

tiktak
29-09-2003, 22:39
irgendwie wär a umfrage interessant

mit a) edv fuzzi b) kein edv fuzzi .... is ja org was sich hier tummelt

MichiR
29-09-2003, 22:48
ich bin jobsuchender. nachdem ich die htl (tgm) abteilung wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen hab und vom zivildienst nicht genommen werdn mag, aufgrund einer krankheit, wo ich etwas öfter als ein normaler einen stuhlgang machen muss.

Matthias
30-09-2003, 04:06
Was macht's denn bei Stromausfall, a la USA, ITA, GBR...??
Seid's dann (zumindest für einige Stunden) arbeitslos? :D :D

...Biken geht immer! :)

lado
30-09-2003, 06:08
Dipl. Pfleger für Anästhesie/Intensivmedizin - hatte heute gerade einen netten nachtdienst und wieder mal die Erkenntnis das die Knautschzone beim Motorrad einer Null entspricht!

karin
30-09-2003, 09:17
Bautechnikerin/ Bausachverständige

Ich erstelle/plane Großprojekte für Bauträger vom Entwurf bis zur Ausführungsreife und begleite den Bau.

Mein Spezialgebiet ist die Projektentwicklung und dann versuch ich noch als SV meinen Tätigkeitsbereich abzurunden.

Ja und wenn ich dann nicht arbeite, dann geh ich Biken und Laufen.

AB
30-09-2003, 10:24
Mein momentaner Beruf ist die Bandbreite des TGMs (HTL) auszufüllen! :D

tiktak
30-09-2003, 10:28
Original geschrieben von judma
Was macht's denn bei Stromausfall, a la USA, ITA, GBR...??
Seid's dann (zumindest für einige Stunden) arbeitslos? :D :D

...Biken geht immer! :)

USV - Anlagen
Laptop - Akku
Dieselgeneratoren....
da würd sich schon a Lösung finden :D

r0tax
30-09-2003, 10:29
Student Wirtschaftsinformatik im 5. Semester

<- der nächste EDV - Fuzzi :U:

tiktak
30-09-2003, 10:32
Original geschrieben von r0tax
Student Wirtschaftsinformatik im 5. Semester

<- der nächste EDV - Fuzzi :U:

also so ganz würd ich winfler net als edvfuzzis bezeichnen.. wenn ich da an deine programmierkenntnisse denke :devil:

r0tax
30-09-2003, 10:34
tjo, deine ELE Kenntnisse san auch net besser als meine Programmierkenntnisse. :D

LBJ
30-09-2003, 10:35
wenn ich mir da grad so die Leut die da um 10:30 im BB sind anschau:

Es sind gerade 66 registrierte(r) Benutzer und 52 Besucher im Board unterwegs.


...frag ich mich ob überhaupt jemand jetzt etwas arbeitet? :D
einschließlich mich :D

Ja, im Büro alleine sitzend braucht man etwas Abwechslung, nich. :)

r0tax
30-09-2003, 10:39
Also ich sitz gemütlich daheim, die Uni geht ja erst nächste Woche wieder los :p

tiktak
30-09-2003, 10:40
Original geschrieben von r0tax
tjo, deine ELE Kenntnisse san auch net besser als meine Programmierkenntnisse. :D

uh das war ein tiefschlag....

/me geht keuchend zu boden und bleibt regungslos liegen :D

3jane
30-09-2003, 14:47
Original geschrieben von judma
Was macht's denn bei Stromausfall, a la USA, ITA, GBR...??
Seid's dann (zumindest für einige Stunden) arbeitslos? :D :D



das waren sowieso alles geplante sabotage-akte von meiner klasse. wir werden nämlich auf der uni zu subversiven hightec-terroristen, globalisierungsgegnern und antikapitalisten gedrillt, hochspezialisiert, krank im hirn und sau-gefährlich. vor 2 jahren haben wir das schweizer mobilfunknetz lahm gelegt. YEAH!!!!

/3j
:D :D ;) :confused:

Matthias
30-09-2003, 15:59
Original geschrieben von r0tax
Student Wirtschaftsinformatik im 5. Semester

<- der nächste EDV - Fuzzi :U:

Na, sag'st mal, gibt es keine BBer mit bodenständigen :D Berufen, wie Maurer, Tischler, Kellner, LKW-fahrer, Köche... :confused:
und jetzt gemma in a ondere Klass: Bankbedienstete, Manager, Vorstandsvorsitzende, Politiker.... :D :confused:

martin
30-09-2003, 16:51
na gut früher bäcker
dann konditor
dann friedhofsgärtner
dann wieder bäcker
und jetzt banker :D

streibl-bua
30-09-2003, 17:39
tjo ich gehe in den 2. Jahrgang der BHAK Bad Ischl!

wos wir mochen is: NYYYYX !!! :D :devil:

zumindest jetzt noch!

cya!

streibl-bua

Schipfi
30-09-2003, 18:02
Original geschrieben von tiktak
also so ganz würd ich winfler net als edvfuzzis bezeichnen.. wenn ich da an deine programmierkenntnisse denke :devil:



tjo, deine ELE Kenntnisse san auch net besser als meine Programmierkenntnisse.


da wird ja herumgeflamt! :devil:


aber wenn ma wirtschaftsinformatik, mit wirtschaftsingenieurwesen mit Betriebsinformatik vergleichen kann, dann liegt tiktak voll richtig! :D

zumindest war i einer vo denen aus meiner klasse die scho mal programmieren können haben! :)

und i bin scho wieder aufn besten weg es wieder zu können!

biker_Silvia
30-09-2003, 18:16
Mein Beruf ist
Lehrling als Industriekauffrau im 3. und gottseidank im letzten Lehrjahr!!!

hill
30-09-2003, 18:25
wir bauen autos (jeden tag sogar hunderte davon) - und ich versuch mich dabei etwas wichtig zu machen!

deathhero
30-09-2003, 18:29
Original geschrieben von hill
wir bauen autos (jeden tag sogar hunderte davon) - und ich versuch mich dabei etwas wichtig zu machen!


welche denn ??

lg

tiktak
30-09-2003, 20:38
Original geschrieben von Schipfi2k
da wird ja herumgeflamt! :devil:


aber wenn ma wirtschaftsinformatik, mit wirtschaftsingenieurwesen mit Betriebsinformatik vergleichen kann, dann liegt tiktak voll richtig! :D

zumindest war i einer vo denen aus meiner klasse die scho mal programmieren können haben! :)

und i bin scho wieder aufn besten weg es wieder zu können!

ich sag nix mehr sonst fallen noch andere winfler über mich her :D

schipfi2k ... sicher hab ich recht ;-)

Schipfi
30-09-2003, 21:34
Original geschrieben von tiktak


schipfi2k ... sicher hab ich recht ;-)


i hab nie was anderes behauptet! ;) :D

Annabelle
30-09-2003, 21:49
@Schipfi2k

Nein in der Ordi vom Zahnarzt bin ich nicht, aber wir arbeiten trotzdem sehr nah mit ihm zam. Zahntechniker machen den Zahnersatz, von einfachen Kunststoff (teil.oder total) Prothesen bis hin zu Implantatarbeiten mit Modellguss (Metallgerüst) und VMK (Vakuum Metall Keramik), also eigentlich die eigentlichen Kronen mit Goldrand. Aber wir fertigen auch Regulierungen an z.B. Schwarzplatten (Zahnspange). Der Zahnarzt beschleift die Zähne nur, nimmt einen Abdruck davon, schickt ihn zu uns ins Labor und wir gießen ihn dann mit Gips aus. Und auf dieses Modell machen wir dann die Arbeit die er will. Also echt ein leiwander Beruf, echt.

Schipfi
30-09-2003, 21:59
@annabelle

hört sich echt super an!
des is so a beruf wo man leute glücklich machen kann! z.B. wenn sie angeborene Fehler oder durch unfälle hergeführte schäden bei den zähnen haben!

Annabelle
30-09-2003, 22:12
@Schipfi2k

Ja so kann mans a sehn, aber meistens sans diejenigen die sie nie ihre Zahnderl putzt haben und nie zum Zahnarzt gangen sind und jetzt kane Zähne oder nur mehr ein paar davon haben. Aber mir is ja wurscht, is ma eh nur recht... :D ;)

Schipfi
30-09-2003, 22:32
@annabelle

a beinharte Geschäftsfrau! :D

emu
01-10-2003, 07:57
eindeutig im kreativen Bereich, was genau wird sich noch weisen, jetzt studier ich mal Architetkur...

hp obwaller
01-10-2003, 08:19
radprofi und mini-landwirt (2 esel + 4 schafe)
mfg hpo

irieman420
01-10-2003, 10:17
1. stiefsohn keg - fashion agency (next year oan collection - DIGITALNINYOS)
2. stiefsohn keg - training&regeneration (eigene behandlungstechnik: da'qi'zaal, leistungstests, aktive trainingsgestaltung, leistungssteigerung durch querdenken)

3. hauptberuflich rastafarian (tek it iiesi) :D

rasta ites

hill
01-10-2003, 10:55
Original geschrieben von deathhero
welche denn ??

lg

BMW X3

madnez
01-10-2003, 12:10
also ich bin auch kein edv fuzzi :

ich studier Internationale Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien (*gähn* trockenes studium aber es muss eben sein)
und daneben noch a bissal Theater-, Film- und Medienwissenschaften (keine ahnung ob ich das je fertig mache)

:rolleyes:

deathhero
01-10-2003, 12:24
Original geschrieben von hill
BMW X3

GEIL!!!!!!1

zweig amol a por ab :D

lg

Matthias
01-10-2003, 12:25
Original geschrieben von Annabelle
Nein in der Ordi vom Zahnarzt bin ich nicht, aber wir arbeiten trotzdem sehr nah mit ihm zam. Zahntechniker machen den Zahnersatz, von einfachen Kunststoff (teil.oder total) Prothesen bis hin zu Implantatarbeiten mit Modellguss (Metallgerüst) und VMK (Vakuum Metall Keramik), also eigentlich die eigentlichen Kronen mit Goldrand. Aber wir fertigen auch Regulierungen an z.B. Schwarzplatten (Zahnspange). Der Zahnarzt beschleift die Zähne nur, nimmt einen Abdruck davon, schickt ihn zu uns ins Labor und wir gießen ihn dann mit Gips aus. Und auf dieses Modell machen wir dann die Arbeit die er will. Also echt ein leiwander Beruf, echt.

Und das, was du produzierst, transportiere ich mit dem Bike zwischen Feldbach und Gleisdorf oder Feldbach-Fehring hin und her...
...und verdiene mir so ein wenig dazu (km-geld)

deathhero
01-10-2003, 12:26
Original geschrieben von hp obwaller
radprofi und mini-landwirt (2 esel + 4 schafe)
mfg hpo

mini landwirt lol :D

lg michi

SirDogder
01-10-2003, 12:29
Original geschrieben von hp obwaller
(2 esel + 4 schafe)
mfg hpo

Ich hab auch einen Kleintierzoo daham... 3 Meerschweinderl, 2 Katzen, ungefähr fufzig Fisch.

:D

Oder manst du deine Trainingskollegen???

:)

Kallahan
01-10-2003, 12:32
Bühnenhackler(Schnürboden)

Matthias
01-10-2003, 12:53
Original geschrieben von Schipfi2k
hört sich echt super an!


Zahntechniker mag zwar noch ein "Superberuf" sein, aber Zahnarzt...??
Vor allem am Land, wennst in einem kleinen Nest ordinierst und Patienter daherkommen, die monatelange (kein Scherz, fast unvorstellbar aber wahr) ihre Zähne nicht geputzt haben, ist es besser, wenn man nüchtern arbeitet. Das habe ich von einigen Zahnärzten erfahren, da haut's dich um!
Vor allem, da als Zahnarzt die Zeiten mit dem groß Kohle abkassieren vorbei sind. Was die Krankenkasse so zahlt, ist im Grunde ein Witz - für eine reine Zahnkontrolle, ohne dass irgendetwas angegriffen wird, kriegt der Arzt von der GKK gerade mal 6 €. Dauert bei wirklich genauer Kontrolle gut 20'. Mußt aber rechnen, was der Arzt alles zu bezahlen hat. Material, Personal, Miete. Zudem ist er Akademiker, muß zig Jahre Ausbildung machen und kriegt rund 18€ die Stunde (im Falle von Kontrollen). :(
Sicherlich, Privatleistungen sind da attraktiver, aber davon kannst eigenlich nur in größeren Städten/Ballungsräumen leben.

Christoph
01-10-2003, 13:06
Ein Runde Mitleid für Zahnärzte und Kieferchirurgen :bump:

deathhero
01-10-2003, 18:00
Original geschrieben von Christoph
Ein Runde Mitleid für Zahnärzte und Kieferchirurgen :bump:

jo sinds net orm unsre ärzte :D

lg michi

Schipfi
01-10-2003, 18:11
i schlag vor wir machn a BB-Spendenaktion für notleidente Ärzte! :D

Annabelle
01-10-2003, 21:50
Die ganzen Zahnärzte haben zu viel Geld, für das dass nyx können und nur schei*** machen. Halt die meisten und das is jetzt kein scherz, man kann wirklich fast keinem Zahnarzt trauen. Ich spreche aus Erfahrung, bei mir wurde scho rumpfuscht. Aber jetzt is ja wieder alles saniert, selbst gmacht :D ;)

Isa
01-10-2003, 22:00
Original geschrieben von Annabelle
Aber jetzt is ja wieder alles saniert, selbst gmacht :D ;)
:D :D
Also - wenn bei mir mal die Zähne net passen - komm ich nur zu dir ;)

Annabelle
01-10-2003, 22:03
@Isa

Ja klar mußt nur was sagen, das mach ich dann persönlich, eh klar :D

Isa
01-10-2003, 22:06
http://www.mysmilie.de/smilies/verwirrt/4/img/001.gif

Annabelle
01-10-2003, 22:07
*ggg* :D

olivia
01-10-2003, 22:19
Original geschrieben von Annabelle
Die ganzen Zahnärzte haben zu viel Geld, für das dass nyx können und nur schei*** machen. Halt die meisten und das is jetzt kein scherz, man kann wirklich fast keinem Zahnarzt trauen. Ich spreche aus Erfahrung, bei mir wurde scho rumpfuscht. Aber jetzt is ja wieder alles saniert, selbst gmacht :D ;)
Du sprichst mir aus der Seele!
Ich hab Monate lang mit einer Porzellanbrücke umgsch***** und immer noch tut sie weh.... :mad:

TomCool
02-10-2003, 00:30
Original geschrieben von Annabelle
Ich spreche aus Erfahrung, bei mir wurde scho rumpfuscht. Aber jetzt is ja wieder alles saniert, selbst gmacht :D ;)
Na in echt?
Dein unglaublich schönes Lächeln is gar net echt?
wau!
Gute Arbeit!
;) :D

pda
02-10-2003, 00:39
Original geschrieben von 3mo
eindeutig im kreativen Bereich, was genau wird sich noch weisen, jetzt studier ich mal Architetkur...

die kreativität relativiert sich ziemlich schnell wenn du in kontakt zu bauherrn, deren preisvorstellungen und ansichten von architektur kommst!!!

noch was - "jetzt studier ich mal architektur" - interessante vorgehensweise!

architekturstudent - gott sei dank schon beim diplom :devil: :D :D

emergency
02-10-2003, 09:23
krankenpfleger auf der notaufnahme im akh und hoffentlich bald shiatsu therapeut, also bei wem der muskel schmerzt oder das gelenk zwickt, bei mir seids richtig und wenns nimma zum richten is.....richts wer anderer.
könnten ja eigentlich dienstleistungstausch betreiben, a klane massage gegen a neix gebiss zum beispiel.
gruß emergency

Annabelle
02-10-2003, 22:33
@TomCool

Ja aber nur unten im Seitenzahnbereich... :D

sushi
02-10-2003, 23:09
immer noch besser als architektendasein. als arch-frischling verdienst in graz nicht mal so viel wie eine hofer-kassierin. und die hat einem dann immerhin 10 jahre voraus im verdienen. macht nach adam riese 120.000 euronen aus, was sie hat und ich nicht. so gesehen hat meine motivation zum studieren in letzter zeit staaaark nachgelassen...

criz
02-10-2003, 23:21
vorausgesetzt du bekommst als fertiger akademiker überhaupt einen job, deren arbeitslosigkeit stieg laut einer aktuellen studie um 17%.

ich kenn einige denens momentan so geht und bereits um notstandshilfe ansuchen müssen! :(

Matthias
03-10-2003, 06:59
Original geschrieben von sushi
... so gesehen hat meine motivation zum studieren in letzter zeit staaaark nachgelassen...

Ist bei mir ähnlich - bei uns auf der Uni gibt es reihenweise LV-absagen!! Und dafür zahlt man 363,xx €??!! Das ist schlimmer, als sonst wo. Gar viele wissenschaftliche Zeitschrifen mußten als Abo abbestellt werden - von Büchern gar zu schweigen!
Daher werde ich Anfang nächsten Jahres eine Praxisausbildung angehen (mit Diplom als Abschluß), damit ich mein Wissen auf jenem Gebiet auch anwenden darf. Und vor allem nicht arbeitslos nach dem Abschluß bin, denn im Bereich der Ausbildung, die ich mache, gibt es kaum Leute.

emu
03-10-2003, 08:02
Arbeitsmarkt is ma jetzt noch herrlich blunzn, wer weiß wies in frühestens zwei Jahren aussieht. Wie gesagt, jetzt studier ich mal und das macht echt Spaß! Den Zweiten Abschnitt kann man sich ja komplett frei gestalten, außerdem ist der Billa bei der TU umgebaut worden! A waunsinn! Endlich eine riesige appetitliche Feinkost mit u.a. Maki-Sushi, doppelt so groß, unglaublich hell und freundlich... die Pizza-Döner Mafia von der TU sieht mich nimma! :D

irieman420
03-10-2003, 10:47
...selbständig seit 2002 - und mehr als glücklich darüber - freie zeiteinteilung, viel freizeit, dafür weniger kohle - mit der weniger verdienten kohle kaufe ich mir aber meine freizeit :D ...

1. modeagentur (next year oan collection)
2. training&regeneration (leistungstests, trainingsplanung, qi-harmonisierung [allerlei techniken])

...mir hat das leben eins gezeigt...wenn man seine sache wirklich von herzen macht, dann klappts auch - auch wenns viele viele jahre dauern (wird), bis es gut läuft - egal, immer mit einem lachen dabei sein und lieber weniger arbeiten und mehr genießen - rastafarian wey

ites

Gerinho
03-10-2003, 11:17
Das da soviele Programmierer unterwegs sind, hätte ich mir nicht gedacht, bin selber ebenso einer PL/1 Cobol, VBA

:s:

Matthias
03-10-2003, 11:52
Original geschrieben von irieman420
)...

Und in welche Richtung die Mode?
Freizeit oder Businesslook:D? :confused:

irieman420
03-10-2003, 13:25
...da wirst lachen: umstandsmode und strickmode - aber nur mehr zwei jahre, dann nur mehr eigene sachen im kleinen :D ...

Xcelerate
03-10-2003, 23:49
(Noch ;) ) Motivierter Student Info-Management Graz, grad erst begonnen.

NoPower
04-10-2003, 17:56
I bin Starkstrom techniker also Lehrling

Bine01
07-10-2003, 13:39
Bin leider noch Schülerin, Aber (hoffentlich) in 2 Jahren hab ichs endlich gschafft! Dann beginnt da Unistress!


LG Bine01

holunder
07-10-2003, 22:01
grüß euch...


student medizinische informatik


mfg

Matthias
07-10-2003, 23:04
Original geschrieben von deathhero
nana des geht schon sogar gar net amol so wenig 12 std / woche ...


Was meinst damit? :confused:

deathhero
07-10-2003, 23:06
Original geschrieben von holunder
grüß euch...


student medizinische informatik


mfg

hmm klingt gut was macht man do weil so ein studium schwebt mir auch vor......

lg michi

sushi
08-10-2003, 11:19
studieren ist offensichtlich no immer DER (vermeintliche) weg zum (reichmachenden) traumjob. wär i floristin geworden, hätt i an echt genialen laden und würd sicher mehr abcashen, als als architekt (ganz nebenbei hob i im moment einen 19 stunden tag (+/-) weil i neben meinem studium a no an 4jährigen recken hob, und radlfoahrn mog i jo a no a bisserl.) aber dafür bin ich ja architekt... :(

hill
08-10-2003, 14:48
Original geschrieben von deathhero
GEIL!!!!!!1

zweig amol a por ab :D

lg

will ich eh dauernd, geht aber net so leicht! wir haben selber leider ganz wenige, mit denen will dann natürlich auch jeder fahren!

geht aber ganz gut - hab ihn sogar bei euch getestet: loibl bei weltuntergangsgewitter und vorher schnell kreuzbergl!

Matthias
08-10-2003, 15:20
Original geschrieben von sushi
studieren ist offensichtlich no immer DER (vermeintliche) weg zum (reichmachenden) traumjob.

nein, keinesfalls. Da mußt im Strukturvertrieb/Network Marketing tätig sein. Da bist jedenfalls auf dem richtigen Weg zum reichmachenden Traumjob, es kommt natürlich einerseits auf die Branche drauf an und zweitens auf dein eigenes Engagement!

AFX
08-10-2003, 15:21
ich hoffe nur, dass die ganzen daten die ich im bb zurücklasse (umfragen usw.) nicht einmal gegen mich verwendet werden ;-))))

nachdem sich soviele programmierer outen -
ich bin ein echter 'USER'

mache hauptberuflich grafix und video'zusammenschnipsln', und studiere noch immer (nebenbei) an 'visueller mediengestaltung'

cisoid
08-10-2003, 17:04
Neben bikeboard lesen arbeite ich als "Wissenschaftlicher Mitarbeiter" (=Sklave) am Institut für Nachrichten- und Hochfrequenztechnik der TU Wien.

Mein Arbeitsgebiet ist die Signalverarbeitung für Kommunikationssysteme. Nebenbei mache ich auch ein bischen Informationstheorie.

cisoid
08-10-2003, 17:05
.

cisoid
08-10-2003, 17:05
..

deathhero
08-10-2003, 17:10
Original geschrieben von hill
will ich eh dauernd, geht aber net so leicht! wir haben selber leider ganz wenige, mit denen will dann natürlich auch jeder fahren!

geht aber ganz gut - hab ihn sogar bei euch getestet: loibl bei weltuntergangsgewitter und vorher schnell kreuzbergl!


lol des nächste mol kummst bei mir vorbei :D

lg michi

Matthias
08-10-2003, 17:10
Wie man so liest, sind wohl alle BBer EDV-bezogen "unterwegs". Kaum einer, der einen Beruf hat, den es schon vor 20 Jahren gab :confused:

deathhero
08-10-2003, 17:16
Original geschrieben von judma
Wie man so liest, sind wohl alle BBer EDV-bezogen "unterwegs". Kaum einer, der einen Beruf hat, den es schon vor 20 Jahren gab :confused:

LEHRER :D :rolleyes:

lg michi

tiktak
08-10-2003, 18:38
also edv bezogen heisst no lang net das der job vor 20 jahren no net existiert hat....

chips werden schon etwas länger entwickelt :)

Matthias
08-10-2003, 18:45
Original geschrieben von tiktak
also edv bezogen heisst no lang net das der job vor 20 jahren no net existiert hat....

chips werden schon etwas länger entwickelt :)

Na dann gemma halt 30-35 Jahre zurück! Da gab es noch keine Berufe wie Wirtschaftsinformatiker, medizinische Informatik, EDV-Systemtechniker oder zumindest nicht in diesem Ausmaße wie heute. Wenn man die prozentuale Häufigkeit solcher Berufsgruppen im Board auf die Allgemeinheit ummünunzen würde, würden ja nur mehr EDV-Fuzzis ummanander rennen und es würde sich die Frage stellen: Wer macht die Alltagsarbeit, putzen, kochen, waschen, bügeln, Autobusfahren, Polizist....

tiktak
08-10-2003, 18:47
http://www.pcwelt.de/news/vermischtes/26561/

je mehr edv fuzzis desto mehr alltägliche probleme entfallen :)

kochen...
http://www.giga.de/dbout/reporter2/fullstories/nr15451.html

Matthias
08-10-2003, 19:05
Original geschrieben von tiktak
je mehr edv fuzzis desto mehr alltägliche probleme entfallen :)

kochen...
http://www.giga.de/dbout/reporter2/fullstories/nr15451.html

Glaubst wirklich?! Je computerisierter ma san, desto abhängiger werden wir. Dann ein Stromausfall :D und da Crash ist beinander!
Außerdem müssen zuerst Grundbedürfnisse gedeckt werden (essen, schlafen, trinken), bevor der Mensch sich anderen Dingen zuwenden kann.
Und werden die Menschen durch die zunehmende Computerisierung wirklich zufriedener/glücklicher? Wohl kaum! :( Alles nur noch auf Distanz durch den Blechtrottel, die Welt liegt einen zu Füßen, trotzdem ist man km-weit entfernt.

tiktak
08-10-2003, 19:31
gewisse berufe können net entfallen... und ja es is schrecklich wie angewiesen wir schon sind auf strom damit von haus aus eigentlich deppaden kisten laufen

hab die ferien genossen jetz fast ohne pc nur am bike... die realität hat mich eh schon wieder eingeholt :(

deathhero
08-10-2003, 19:38
@ stromausfall

schon klar, dass einige edv fuzzis dann nyx mehr tun können, aber es gibt genug andere sachen die auch net mehr laufen würden:

bahn
u-bahn
tel
ampeln.... um nur einige zu nennen.......

----> es wäre sowiso des chaos aber des is halt mal so...........

lg michi

holunder
09-10-2003, 18:40
@death hero

kannst dich mal auf unserer page http://www.cti.ac.at umsehen...
wegen den vorlesungen und so

mfg markus

deathhero
09-10-2003, 19:32
Original geschrieben von holunder
@death hero

kannst dich mal auf unserer page http://www.cti.ac.at umsehen...
wegen den vorlesungen und so

mfg markus

danke !!!!!

jetzt seh ich erst du bist jo a klagenfurter hehe. servas

lg michi