PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Crosser/Anyroad für Alltag+Kinderanhänger



Brawler
18-10-2015, 12:17
Hallo!
Ich würde mir gerne einen Alltagscrosser zulegen, der auch geeignet sein soll einen Kinderanhänger zu ziehen.
Kriterien sind:
Anhängertaugliche Übersetzung
Disc
Möglichkeit in Wien oder Umgebung probezusitzen
Budget bis 1000€

Das ganze soll funktional sein, muss nicht top up-to date sein technisch, Gewicht auch eher untergeordnet.
Am ansprechendsten hab ich bisher mal folgendes Angebot bei bike+more gefunden:
http://www.bikemore.at/focus_cyclocross_mares_ax_4_0_disc-40378.htm

ABER das Ding hat ein Focus eigenes Steckachsensystem.
Jemand Erfahrung damit?
Kann man da an der Achse die Öse für die Anhängekupplung anbringen?

Bei Wiener Shops hab ich noch das Kona Jake und das Giant Anyroad gefunden, aber beide ein wenig über Budget.
Das Kona Rove ist recht günstig hat aber nur Claris?

Sonst hab ich dann noch das Gianz Revolt, GT Grade, Ridley X-Bow und das Specialized Diverge gefunden, allerdings auch recht knapp mit dem Budget und keine Quelle in Wien.

Schrittlänge hab ich 86cm, laut Rechner dann Rahmengröße um die 57/58 - kann das wer bestätigen für die Nutzung?
Freu mich auf Antworten, vielen Dank :jump:

bike charly
18-10-2015, 14:33
Bei 1000 € würde Ich bei den Gebrauchten suchen.....

Neu wirst da nichts hochwertiges finden

Brawler
18-10-2015, 14:39
Tiagra soll doch schon recht brauchbar sein oder?
Gebraucht wär eh auch in Ordnung, allerdings gibt's kaum Angebote..

schwarzerRitter
18-10-2015, 16:36
Kaffenback (gibt es aber nur online) http://www.on-one.co.uk/i/q/CBPXKAFFAPEX/planet-x-kaffenback-sram-apex-road-bike
CaadX https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/cannondale-caadx-cyclocross-133140538/

Brawler
18-10-2015, 16:56
Ein Kaffenback, dass wie auf mich zugeschnitten wirkt hab ich hier in der Börse gefunden und schonmal Kontakt aufgenommen :)

http://bikeboard.at/Board/biete-215983-planetx-kaffenback

Schaut gut aus oder?
Bissi unglücklich bin ich nur, weil keine breiteren Reifen reingehen, hatte schon die Vorstellung damit ein bissl durchs Gelände zu radeln.
Realistisch schaut's da mit dem Zeitbudget aktuell eh eher schlecht aus und mit 30er Schlapfen geht bei leichten Sachen auch schon was, denk ich.

Mister M
19-10-2015, 21:08
Mit Schnellspanner gehts am besten, für Steckachse wirds schwieriger!

schwarzerRitter
19-10-2015, 21:20
Für die gängigsten Steckachse gibt es einen Adapter http://www.bike24.at/1.php?content=8;product=91460;menu=1000,5,213;pgc% 5B16834%5D=16846

Brawler
19-10-2015, 23:30
Puh, happig die Adapter.
Und wohl für "kleine" System, die nur ein Hersteller verwendet auch nicht verfügbar.
Aber vielen Dank für die Tipps.

Freitag schau ich mir das Kaffenback mal an und wenns von der Größe passt, wird's das wohl werden.

Siegfried
20-10-2015, 08:38
Ah! Mein Kaffenback :) Ich hab aktuell einen Seitenständer mit Weberkupplung verbaut. Ist ein super System, das sich auf die meisten Anhänger nachrüsten lässt. Kann ich nur empfehlen.
Über den Preis müss ma halt dann noch reden, weil ganz billig ist das Teil nicht ;)

https://www.cycletec.ch/anhaenger/anhaenger-zubehoer/weber-kupplung-b-mit-seitenstander.html

Brawler
20-10-2015, 09:16
Das hab ich beim telefonieren ganz vergessen zu fragen.. An sich bin ich mit der standard chariot Kupplung soweit zufrieden.
Das rad hat normale qr Achsen oder?

Siegfried
20-10-2015, 09:22
Ja, ganz gewöhnliche Schnellspannachsen. VR 100mm Einbaubreite, HR 135mm (= MTB) Einbaubreite.

bikecity
20-10-2015, 10:39
Was heißt Ridley X-Bow gibts ka Quelle in Wien ?

Wir habens.....

Brawler
20-10-2015, 10:41
Dann seids ihr beim ergoogeln nicht so leicht zu finden :p ich hab halt nur in online shops geschaut, weil ich ja auch nicht auf ein Modell fixiert bin.
Hab mir bei vielen shops auch schwer getan passende Räder überhaupt zu finden, Wells selten schon eine eigene Kategorie für crosser gibt.

bikecity
20-10-2015, 11:12
https://www.google.at/search?q=ridley+xbow+wien&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=XgUmVtboLIisswHG3omADA;)

wie groß bist du denn ?

Brawler
20-10-2015, 11:24
183 mit 86 SL.
Ist das bei euch im Geschäft lagernd? Ist die Übersetzung anhängertauglich für Steigungen im Wiener rau?

Gipfelstürmer
20-10-2015, 11:24
in mödling gibts auch ridley beim wienerwaldbiker!

bikecity
20-10-2015, 11:30
Hab grade welche in M, ist dir eventuell a zu klein - aber kanns trotzdem mal live anschauen , die L Räder sind wieder ab 26.10. lieferbar.
Übersetzung kann man ja im schlimmsten Fall umbauen...

Brawler
20-10-2015, 11:36
Kasettentausch im preis drin? ;)

Siegfried
20-10-2015, 11:38
Mit 50/34 und 12-27 kommst überall rauf. Ist eine allroundtaugliche Übersetzung.
Durchs 9fach System (Tiagra wäre 10fach, 105er schon 11fach) sind die Sprünge zwischen den Gängen zwar etwas größer, aber das wird in der Praxis nicht stören.

Brawler
20-10-2015, 11:53
Siegfried fällst du dir grad selbst in den rücken? :p bin grad schwer unentschlossen..

Siegfried
20-10-2015, 11:56
Schau, ich biete etwas an, wo ich die Konditionen fair und ok finde, aber ich bin auch nicht böse, wenn du dichu um was anderes umschaust.
Du kaufst dir entweder ein gebrauchtes (neuwertiges) 3x10 System auf 105er Basis, oder ein neues 2x9 System auf SORA-Niveau.
Du entscheidest dich zwischen Mavic Crossone und einem anderen Laufradsatz auf günstigem Shimano Niveau
Du entscheidest dich zwischen einem Stahlrahmen, der rel. sexy ausschaut und Stangenware.

Die Frage, was nehmen, ist hoch persönlich und emotional. Das liegt bei dir, aber ich an dem Ridley ist nichts zu bemängeln und ich habs auch nicht nötig, hier irgendwas schlecht zu machen, nur, weil ich mein Zeug anbringen will.

Brawler
20-10-2015, 12:08
Ich komm Freitag auf jeden Fall. Sorgen macht mir eigentlich nur die rahmengröße, aber du meinst ja, dass das passen sollt, also probiert ich mal.

wifi
21-10-2015, 10:18
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/cyclocross-bike-ridley-x-bow-20-136775338/

Um die Differenz kannst du auch hinfahren und probieren, aus meiner Sicht preislich interessant. Allerdings könnte der Rahmen für dich etwas klein sein. Ich bin 180 und mir würde es gut passen.

Brawler
21-10-2015, 11:17
Danke für den Tip wifi, bei dem Ridley aus der Anzeige will aber irgendwie gar kein Funke überspringen :confused:
Ich warte jetzt einfach mal gespannt die Kaffenback-Besichtigung ab und mach mir danach wieder einen Kopf, sollts nicht passen.

Brawler
06-12-2015, 00:54
Möcht hier nochmal kurz Rückmeldung geben.
Hab damals das Kaffenback vom Siegfried genommen.
Mittlerweile sind ca. 500km runtergespult, etwa die Hälfte mit Anhänger.

Hab mir am Anfang ein bissl schwer getan den Sattel richtig zu positionieren, mittlerweile fühl ich mich aber richtig wohl auf dem Rad :)
Mit der Lenkerhöhe werd ich evtl. noch ein wenig experimentieren, Spielraum ist noch vorhanden, noch einige Spacer drunter ;)