PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Schaltwerk wird benötigt für 3x10 42/32/24 -- 11/36 mittel oder lang ?



Marco312
26-12-2015, 17:48
Moin Und Frohe Weihnachten Forum


Ich habe die FC-M980 42z/32z/24z Kurbeln und wollte nun auch Schaltwerk und Hebel auf XTR aufrüsten bin mir aber nicht sicher was genau ich da brauche Hebel ist wohl eher egal dachte da an die XTR SL-M980A und beim Schaltwerk das XTR RD-M980 Das gibt es hier vor Ort für 89€ neu oder ? gibt ja auch noch die XTR RD-M981 XTR RD-M986

Bin da aber etwas überfordert oder ist es wirklich egal?
Es muss auf jeden fall eines zum anschrauben am sein keines das mit auf die Achse gemacht wird.

Kurz wird wohl nicht gehen Mittel oder lang muss es dann wohl sein oder ?

Hoffe das mir die Experten da auf die Sprünge helfen können.

Gruß
aus HH
Marco

Ps.

Wenn ihr was passendes zu verkaufen habt könnt ihr es mir gern Anbieten.

grey
26-12-2015, 17:53
3 fach lang (SGS)
2 fach kurz (GS)

Marco312
26-12-2015, 18:03
So simpel ? hat das nicht auch etwas mit dem verwendeten größten Kettenblatt zu tun ?

ekos1
26-12-2015, 18:33
So simpel ? hat das nicht auch etwas mit dem verwendeten größten Kettenblatt zu tun ?
Hat es , aber auch mit dem kleinsten und auch mit dem größten und kleinsten Ritzel .
Fazit : Hat @ gray schon geschrieben .

yellow
27-12-2015, 18:46
Sinnfrage fehlt noch,
Was erwartet du dir denn davon?
Weil nachträglich würde ich mir nie xtr Hebel draufgeben
(allerdings original auch nie, zugegeben)
Und Schaltwerk ist dann wirklich komplett egal.

Da findest du sicher viele kosteneffizientere Anbauten

Interessanter wäre vielleicht die Überlegung, ob du nicht mit 2-fach + bashguard auch auskommst.
3 Ringe hatten wir letztens mal wieder an Leihrädern und das brauch ich an meinem Rad echt nie wieder, da holt man sich ja einen Schaltwolf

rukufi
04-01-2016, 10:29
...Interessanter wäre vielleicht die Überlegung, ob du nicht mit 2-fach + bashguard auch auskommst.
3 Ringe hatten wir letztens mal wieder an Leihrädern und das brauch ich an meinem Rad echt nie wieder, da holt man sich ja einen Schaltwolf


da is was wahres dran...nach einer kollision mit einem locker gewordenen umwerfer mit dem großen kettenblatt bei meiner letzten ausfahrt kann ich ein lied davon singen. getoppt dann noch mit einem kurz darauffolgenden kettenriß weil dabei ein kettenglied beleidigt wurde.

andererseits muß ich bei mir von jahr zu jahr schwächere haxen feststellen...da ist dann die klassische 3fache nicht so schlecht

MalcolmX
04-01-2016, 10:36
3-fach hat gegenüber 2-fach ja nur mehr "Bergabgänge" in der Regel.
Bergauf bringt dir 3-fach also quasi nix.

rukufi
04-01-2016, 11:15
3-fach hat gegenüber 2-fach ja nur mehr "Bergabgänge" in der Regel.
Bergauf bringt dir 3-fach also quasi nix.


du sprichst das problem selber an.
wenn ich "große" bergabgänge möchte geht mir die passende bergaufübersetzung ab.
und wenn ich die passende bergaufübersetzung hab fehlen mir wieder die gänge bergab...ergo 3fach. da habe ich beides.
aber das muß jeder für sich entscheiden..geschmäcker und ohrfeigen sind bekanntlich verschieden. ich für meinen teil trete bei längeren highspeedabfahrten gerne noch mit.

zugegeben etwas überspitzt formuliert.....im grunde hätte die alte 3x8 übersetzung schon gereicht. 14 nutzbare und sinnvolle gänge, das komplette ritzelpaket problemlos mit dem mittleren kettenblatt fahrbar und die haltbarkeit eklatant höher.

MalcolmX
04-01-2016, 11:36
Ist hald die Frage, wie oft man mit einem MTB auf der Strasse >50km/h mittritt.
Bei mri kommt sowas gottseidank kaum jemals vor... auf Trails braucht man so ein grosses Blatt nie!
Selbst am Parkbike haben die meisten höchstens ein 38er Blatt montiert, obwohl man da ja quasi nur schnell bergab mitritt...

rukufi
04-01-2016, 12:08
yap.
du sagst es.
einer, der die singletrails vor der haustüre hat wirds wohl nicht brauchen..in dem fall geb ich dir hundertprozent recht. ein großer teil meiner touren allerdings enden mit schnellen forststassenabfahrten. und wenn ich von meinen haustrails heimkomme habe ich rund 8-10km asphalt mit leichtem gefälle und 80%rückenwind...da isses dann schon angenehm. wer im bergland zuhause ist wirds nicht unbedingt vermissen. mir gings ab.

Gipfelstürmer
04-01-2016, 13:50
2fach vorne mit 22/38 und hinten mit 11-36
da hast von easy bergauf bis flott bergab doch alles abgedeckt, mit 38/11 kannst ja schon bis 60mitkurbeln am 29er

rukufi
04-01-2016, 14:16
andererseits isses eh wurscht....3fach wird sowieso bald aus sein in nächster zukunft außer im billigsegment ähnlich 26zoll....hab ich so den eindruck..somit erübrigt sich die diskussion.
aber schaumamal...