PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Titus und Onone Bikes ?????



luxury1712
28-12-2015, 21:33
Hat von euch wer Erfahrung mit Bikes dieser Marken bezüglich Qualität usw....? Mir würde optisch das Rockstar sehr zusagen aber die sind ja bei uns nicht wirklich vertreten

TGru
29-12-2015, 09:21
Hab ein onone lurcher und kann mich bis jetzt nicht beschweren.*

Das sind eigenmarken von einem großen englischen shop/Hersteller.
Da gehört halt onone - planet-x - und titus dazu.
Auch die Rücksendung oder der umtausch bzw. der kontakt war bei mir reibungslos

Im nachbarforum gibts sogar einen eigenen thread bzgl. onone. Also mMn kann man eigentlich nix falsch machen.

Preis-/Leistung passt.

romanski
29-12-2015, 16:12
Titus war eine kleine Schmiede aus Arizona, die vor einigen Jahren in Konkurs gegangen ist und dann eben von Planet-X/On-One aufgekauft wurden. Bin einige Zeit ein Titus FTM Carbon gefahren - an der Qualität gabs nichts auszusetzen.

Inigo Montoya
30-12-2015, 18:14
fahre ein onone pompetamine als stadtrad. habe das rahmenset gekauft und bin mit der qualitaet zufrieden. keine probleme bei der kaufabwicklung.

luxury1712
30-12-2015, 19:03
Also durchwegs positive Erfahrungen. Bin schon auf mein Rockstar gespannt aber um den Preis kann nicht viel schiefgehen

riffer
30-12-2015, 22:21
bs99 hat das Titus El Guapo seiner Frau hier vorgestellt, da liest man einiges über die Verarbeitung etc.